Russische Truppen erzielen bemerkenswerte Erfolge bei Bakhmut: AFU überschätzte die Bedeutung von Cherson


Kiew hat eine Reihe von militärstrategischen Fehleinschätzungen vorgenommen, aufgrund derer die Initiative auf dem Schlachtfeld auf die RF-Streitkräfte übergeht. Die Aufgabe von Cherson durch russische Truppen ließ die ukrainischen Streitkräfte falsche Hoffnungen auf weitere Erfolge aufkommen. Diese Meinung äußerte der Militärexperte Yuri Kotenok in seinem Telegrammkanal.


Der Analyst glaubt, dass die Ukrainer, inspiriert von der Eroberung von Cherson, eine voreilige Entscheidung getroffen haben, etwa 50 Soldaten von der Kontaktlinie abzuziehen, um sie weiter auszubilden und ihre Kampffähigkeit zu erhöhen.

Gleichzeitig leiden die Streitkräfte der Ukraine unter einem Mangel an westlichen Waffen und Munition. Ein negativer Faktor für die ukrainische Seite waren die häufigen Ausfälle der gelieferten Waffen - es wird berichtet, dass die deutschen Selbstfahrlafetten nicht richtig funktionierten, die nach 50 Schüssen in Dienst gestellt werden sollten. Aufgrund der hohen Einsatzintensität verschleißen Waffen schnell.

Ein weiterer Faktor in der Erfolgsserie der RF-Streitkräfte ist laut Kotenok der Rückzug der ukrainischen Militanten in das Gebiet von Bakhmut und die schweren Verluste für die Streitkräfte der Ukraine in dieser Richtung. Die Ukronazis tun ihr Bestes, um in Bakhmut und Marinka die Front zu halten. Um die Aufmerksamkeit der russischen Truppen abzulenken, schlägt der Feind im Zentrum von Donezk ein. Gleichzeitig macht Kotenok auf die Probleme der Einheiten der Russischen Föderation mit Gegenbatteriekämpfen mit einem Mangel an technischen Kräften und Mitteln aufmerksam.

Der Experte glaubt, dass die RF-Streitkräfte Druck auf Bakhmut ausüben müssen, da die russischen Truppen nach der Eroberung dieser Stadt den Weg nach Konstantinovka, Vugledar und der Umgebung von Avdiivka öffnen werden.

Die Hauptsache ist, die Situation auszunutzen. Vieles hängt von Befehl und strategischer Absicht ab, ob es sie überhaupt gibt. Einen Ukrainer kann man wirklich sehr schön ficken

- Yuri Kotenok ist sich sicher.
  • Verwendete Fotos: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 14 Dezember 2022 12: 08
    +4
    Ich denke, dass sie in Russland die Bedeutung von Cherson unterschätzt haben.
    1. Nikolay Volkov Офлайн Nikolay Volkov
      Nikolay Volkov (Nikolai Wolkow) 14 Dezember 2022 12: 35
      -2
      Diese Kätzchen, selbst wenn sie Magadan aufgeben, werden sie schreien, dass wir die Größten sind und Sperrholz das Beste nach Dschingis Khan
  2. Polinet Online Polinet
    Polinet (polinet) 14 Dezember 2022 12: 48
    +4
    Alles ist in Ordnung, Surovikin weiß, was er tut.
    1. Flugabwehrschütze Офлайн Flugabwehrschütze
      Flugabwehrschütze 14 Dezember 2022 12: 54
      0
      Er tut, woran er glaubt. Das heißt, nichts tun. Wenn es sein Wille wäre, läge Kiew längst in Trümmern, unter denen die Spitze der Ukronazis, des Sicherheitsdienstes und des Generalstabs mit Kuratoren aus dem Pentagon begraben worden wäre.
  3. Flugabwehrschütze Офлайн Flugabwehrschütze
    Flugabwehrschütze 14 Dezember 2022 12: 55
    0
    Diesen Analysten zuzuhören, bedeutet, sich selbst zu täuschen.
  4. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 14 Dezember 2022 12: 56
    +1
    über die Fehlbedienung deutscher Selbstfahrlafetten, die nach 50 Schüssen gewartet werden sollten

    Cho?
  5. Vlad Herren Офлайн Vlad Herren
    Vlad Herren (Sirius-NVL) 14 Dezember 2022 13: 18
    +3
    Cherson war von strategischer Bedeutung, und viele Monate des Stoßens um Bakhmut und möglicherweise Slavyansk, Kramatorsk, sind nicht von strategischer Bedeutung. Die ukrainischen Streitkräfte haben also die Hauptaufgaben erfolgreich abgeschlossen, den Konflikt im bereits zerstörten Donbass zu lokalisieren und die Russische Föderation daran zu hindern, das rechte Ufer zu erreichen.
    1. Dima_2 Офлайн Dima_2
      Dima_2 (Dmitri Makarow) 14 Dezember 2022 22: 10
      +3
      Kherson ist defensiv wertlos. Nur als Sprungbrett für weitere Offensive. Aber dieser Faktor wurde nicht rechtzeitig genutzt.
  6. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 15 Dezember 2022 23: 44
    -2
    Gleichzeitig macht Kotenok auf die Probleme der Einheiten der Russischen Föderation mit Gegenbatteriekämpfen mit einem Mangel an technischen Kräften und Mitteln aufmerksam.

    Und was bedeutet das in der Praxis - eine Mondlandschaft aus Kunst und ein Minimum an Niederlagen für den Feind. Dies bedeutet das Fehlen technischer Kräfte und Mittel. Also für ein Jahr bald zu kämpfen, nur auf die Geduld und Ausdauer der russischen Kämpfer, und wer soll dafür verantwortlich sein!