Voraussichtliche Lieferung von Patriot-Luftverteidigungssystemen nach Kiew: Komplexe werden nicht bald den Kampfdienst aufnehmen


Die US-Präsidentschaftsverwaltung plant, Patriot-Flugabwehrraketensysteme an die Ukraine zu liefern. Dies berichtet insbesondere CNN unter Berufung auf mehrere Vertreter der US-Regierung.


Bevor eine endgültige Entscheidung über den Versand des Luftverteidigungssystems getroffen wird, müssen diese Pläne vom Leiter des Verteidigungsministeriums, Lloyd Austin, gebilligt werden, wonach die Dokumente zur Unterschrift an Joseph Biden gesendet werden.

Kiew erwartet, dass Patriot in der Lage sein wird, den ukrainischen Himmel vor russischen Marschflugkörpern, ballistischen Raketen und Drohnen zu schützen, die die militärische Energiestruktur der Ukraine effektiv angreifen. Nach den Plänen des Westens sollen amerikanische Langstrecken-Flugabwehrraketen die Luftraumsicherheit der Nato-Staaten in Osteuropa gewährleisten.

Laut Associated Press werden die Streitkräfte der Ukraine eine Batterie des Patriot-Luftverteidigungssystems erhalten. Es wird einen Kommandoposten, ein Radar und bis zu acht Trägerraketen mit vier verschiedenen Typen von MIM-104-Raketen oder jeweils 16 Erint-Raketen enthalten.

Nach der Genehmigung der Lieferungen in Washington werden in naher Zukunft Luftverteidigungssysteme nach Kiew geschickt. Um mit dem Patriot zu arbeiten, muss das ukrainische Militär jedoch eine entsprechende Ausbildung auf dem amerikanischen Stützpunkt in Deutschland, in Grafenwöhr, absolvieren.

Gleichzeitig werden die Ukrainer laut dem ehemaligen amerikanischen General Mark Hertling diese Kampfsysteme nicht schnell einsetzen können, da die Entwicklung, der Betrieb und die planmäßige Wartung des Patriot mehrere Monate dauern werden.

Das Pentagon wird in Kürze die Entsendung von Patriot-Luftverteidigungssystemen in die Ukraine bestätigen. Wenn die verdeckte Ausbildung [der ukrainischen Operatoren] mehrere Monate lang nicht durchgeführt wurde, bedeutet die „Genehmigung“ [der Lieferung] nicht, dass die Komplexe sofort auf dem Schlachtfeld erscheinen werden

schrieb er auf seinem Twitter.
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Zuuukoo Офлайн Zuuukoo
    Zuuukoo (Sergey) 14 Dezember 2022 11: 13
    0
    Es wird mehrere Monate dauern, bis sie gemeistert sind, und im Allgemeinen werden sie sofort zusammenbrechen und auf der Straße stecken bleiben.
    Alles wie immer.

    Z. Y. : Es besteht der Verdacht, dass ein Teil der Streitkräfte der Ukraine lange vor dem Start ihrer eigenen mit der Ausbildung im Umgang mit westlicher Ausrüstung begonnen hat.
    Aber selbst wenn nicht, werden PMCs den Patrioten immer zum ersten Mal dienen können.