Die Streitkräfte der Ukraine befinden sich in einer taktischen Sackgasse und erleiden schwere Verluste


Die Sommertaktik der kurzen Angriffe auf Festungen funktioniert nicht mehr, da die russischen Truppen entlang der gesamten Frontlinie eine durchgehende Verteidigungslinie organisiert haben. Aber der Feind versucht weiterhin in kleinen Gruppen Gegenangriffe, bei denen die Streitkräfte der Ukraine schwere Verluste erleiden. Das Kommando der ukrainischen Armee kann noch keine neue Taktik entwickeln. Das berichtet der Blogger Yuri Podolyaka.


Entlang der gesamten Kontaktlinie drängt die russische Armee den Feind weiter zurück und rückt vor. Unsere Truppen durchbrachen die erste Verteidigungslinie in der Nähe des Dorfes Velikaya Novoselka. In Analogie zur nahe gelegenen Pawlowka schlugen die Angriffsabteilungen nach schwerer Artillerievorbereitung die Überreste der Streitkräfte der Ukraine aus der ersten Verteidigungslinie aus. Der Feind unternimmt verzweifelte Versuche, die zweite Linie zu halten.

Die Streitkräfte der Ukraine befinden sich in einer taktischen Sackgasse und erleiden schwere Verluste

Velyka Novoselka ist eine sehr wichtige Festung der Streitkräfte der Ukraine. Sein Verlust ist für den Feind höchst unerwünscht. Ein russischer Angriff auf die Verteidigungslinie in der Nähe dieser Siedlung könnte jedoch eine Ablenkung sein, um ukrainische Streitkräfte aus anderen Richtungen abzuziehen.


Das hartnäckige Kämpfen geht in der Nähe von Maryinka in der Richtung von Avdeevsky weiter. Im Bereich der Siedlungen Vodyanoe und Opytnoye kommt es regelmäßig zu entgegenkommenden Zusammenstößen mit dem Feind. Alle Gegenangriffe der Streitkräfte der Ukraine enden mit einem Scheitern und dem Verlust von Dutzenden von Soldaten.


Der aktive Vormarsch der russischen Truppen im Raum Artemowsk geht weiter. Die RF-Streitkräfte haben einen Angriff auf die Stadt gestartet und rücken in südöstlicher Richtung vor. Südlich von Artemovsk gibt es heftige Kämpfe um Opytnoe, heute steht etwa die Hälfte der Siedlung unter der Kontrolle der russischen Armee. Der Feind leistet Widerstand, denn mit dem Verlust der Erfahrenen haben die Streitkräfte der Ukraine keine Chance, Artemowsk zu halten.

Podolyaka stellte fest, dass dank des verbesserten Zusammenspiels zwischen den militärischen Zweigen erfolgreich Fortschritte erzielt werden. Die mächtige Artillery Strike Fist spielt jetzt eine Schlüsselrolle bei der Unterstützung von Infantry Assault Squads.
  • Verwendete Fotos: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Syndikalist Офлайн Syndikalist
    Syndikalist (Dimon) 12 Dezember 2022 12: 59
    +3
    Alles ist wie immer - alles ist nach Plan, aber die Kämme sind schlecht, sie erleiden nur Verluste und sie haben keine Moral
  2. VAHOKA Офлайн VAHOKA
    VAHOKA (VAHOKA) 13 Dezember 2022 18: 42
    +1
    Zitat: Syndikalist
    Alles ist wie immer - alles ist nach Plan, aber die Kämme sind schlecht, sie erleiden nur Verluste und sie haben keine Moral

    Die Moral ist mega hoch und sie geht nicht runter)
  3. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 14 Dezember 2022 03: 38
    0
    Polites hörte auf zu züchten, also wurde alles (mehr oder weniger) besser.Und die Wissenschaft der modernen Kriegsführung ist ganz einfach: Identifizierung von Schießständen, Festungen, Kommandozentralen und Lagerhäusern. Schlagen Sie mit Artillerie und Flugzeugen zu. Panzerung und Infanterie nähern sich, um Widerstandsnester zu identifizieren, nach einem zweiten Schlag mit Artillerie und Flugzeugen auf die Taschen. Säubern Sie die Überlebenden. Alles. Listige Pläne und brillante Entscheidungen beginnen, wenn es nicht genug Kräfte gibt, und das Feind muss geschlagen werden.