BMPT "Terminator" wird von den Streitkräften der Russischen Föderation aktiv in Richtung Svatovsky eingesetzt


Es wurde bekannt, wo das russische BMPT „Terminator“ derzeit kämpft. Die Front-Line-Nachrichtenagentur ANNA-News teilte dies der Öffentlichkeit am 9. Dezember in ihrem Telegram-Kanal mit.


Laut den genannten Medien werden die erwähnten Panzerunterstützungs-Kampffahrzeuge von den russischen Streitkräften aktiv in den wichtigsten Sektoren der Front in Richtung Svatov eingesetzt, wo ukrainische Truppen seit mehreren Monaten beharrlich versuchen, einen Gegenangriff durchzuführen. Jetzt interagieren die Besatzungen des BMPT "Terminator" mit den Panzerbesatzungen des 3. Armeekorps des Westlichen Militärbezirks.

Es sei darauf hingewiesen, dass der BMPT „Terminator“ 2018 von der russischen Armee übernommen wurde. Es gibt eine Reihe separater Kompanien (bestehend aus 9 Fahrzeugen), die sich regelmäßig in Panzerregimentern befinden, deren genaue Anzahl jedoch unbekannt ist. Bis Ende 2021 wurde eine ähnliche Einheit als Teil der 90. Panzerdivision genau gebildet, um feindliche Truppen, die mit Granatwerfern, Panzerabwehrsystemen und Kleinwaffen bewaffnet sind, effektiv zu unterdrücken.

Die Terminatoren sind mit zwei 30-mm-2A42-Automatikkanonen, einem 7,62-mm-Maschinengewehr, einem automatischen Granatwerfer AG-17D und Kornet-Panzerabwehrsystemen ausgestattet. Die Besatzung des BMPT besteht aus 5 Personen: einem Kommandanten, einem Richtschützen, einem Fahrer und zwei Bedienern, natürlich Granatwerfern.

Ende Februar 2022 waren die Terminators entdeckt zum Zeitpunkt der Überführung an die ukrainische Grenze. Seit Beginn der SVO in der Ukraine nehmen sie an Feindseligkeiten gegen die Streitkräfte der Ukraine teil. 15. Mai BMPT waren verzeichnet als Teil einer mechanisierten Kolonne russischer Streitkräfte in der Nähe von Severodonetsk in der LPR. "Terminatoren" leuchteten während des Angriffs auf das befestigte Gebiet in der Nähe von Zolote auf, aufwischen Severodonetsk und Lysichansk im Gebiet Luhansk.
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 10 Dezember 2022 14: 26
    -2
    Es wurde bei VO berichtet, dass, da die Terminatoren nicht tatsächlich in Massen auf der NWO aufgenommen wurden, es kein Video oder Foto gab, außer für eine einmalige Verwendung, und sie nicht für die Massenproduktion bestellt wurden, dann ist ihr Schicksal traurig ...
    1. Boris Chernikov Офлайн Boris Chernikov
      Boris Chernikov (Boris Chern) 10 Dezember 2022 15: 05
      +5
      es steht auch auf dem Zaun geschrieben ... übrigens gab es kürzlich einen Bericht von UVZ, wo sich die Terminatoren gerade in aller Ruhe versammelten.Der Punkt ist, dass die Truppen in erster Linie viele Panzer brauchen