Die Amerikaner haben einen strategischen Bomber neu lackiert, um seine Sichtbarkeit zu verringern


Der neue amerikanische strategische Bomber B-21 Raider erhielt ein Farbschema, das die Sichtbarkeit des Flugzeugs tagsüber verringert. Das berichtet das Magazin Air & Space Forces. Gleichzeitig listete der Kolumnist der Veröffentlichung, John Tirpak, die Hauptunterschiede zwischen dem neuen Flugzeug und dem Bomber B-2 Spirit auf.


Laut Tirpak wurde die B-2 mit FS 36118 Gunship Grey lackiert, das im Nachteinsatz wirksam war. Aber das B-21-Flugzeug ist in hellgrauem FS36375 Light Compass Ghost Grey lackiert. Der Journalist glaubt, dass dieser Schritt die Sichtbarkeit im infraroten und sichtbaren Bereich verringern wird.

Ein weiterer Unterschied zwischen dem B-21 und dem B-2 ist das Design der Haut. Die Haut der B-21 soll mehreren Einsätzen pro Tag standhalten können, während die Haut der B-2 nach jedem Flug gewartet wurde.

Denken Sie daran, dass die erste Demonstration des neuen strategischen Bombers der US Air Force am 2. Dezember dieses Jahres stattfand. Gleichzeitig untersagten die Organisatoren der Präsentation den Besuchern, Kameras und Handys mit zur Veranstaltung zu bringen.

Nach Angaben der Amerikaner hat die neue Maschine die Fähigkeit, Informationen zu sammeln, mit defensiven Luft-Luft-Waffen zuzuschlagen und als Kommando- und Kontrollflugzeug eingesetzt zu werden. Gleichzeitig werden die Radare von China und Russland die B-21 nicht erkennen können. Geplant ist, das neue Flugzeug ausschließlich von US-Militärbasen im Ausland aus einzusetzen, da es eine begrenzte Reichweite hat.
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 8 Dezember 2022 16: 44
    0
    Die Amerikaner haben einen strategischen Bomber neu lackiert, um seine Sichtbarkeit zu verringern

    Ich denke, naja, wo habe ich das schon gehört oder gesehen, ich erinnerte mich an Winnie the Pooh, bevor er den Honig plünderte, hat er auch neu gestrichen (in eine Pfütze getaucht), damit die Bienen ihn nicht bemerken. Lachen
  2. vor Офлайн vor
    vor (Vlad) 8 Dezember 2022 18: 17
    0
    Völlig nutzloses Flugzeug.
    Wieso den? Ja, denn wenn es zum Einsatz strategischer Bomber kommt, sind bereits Raketen mit Atomsprengköpfen auf dem Weg zum Ziel.
    Und warum dann Stealth-Bomber, egal mit welcher Farbe sie lackiert waren?
  3. Lanze Офлайн Lanze
    Lanze 2 Januar 2023 14: 33
    0
    Die Amerikaner haben nicht verstanden, dass es keine Fliege gibt, die das Radar nicht erkennen würde. es gibt schlafende Posten und effiziente Manager.