Amerikanische Medien: Russland wird Cherson und Charkow bis zum nächsten Sommer befreien


Die Ukraine wird eine militärische Konfrontation mit Russland nicht gewinnen können. Das schreibt das amerikanische Magazin Newsweek. Laut der Veröffentlichung hat Kiew seine eigenen Ressourcen praktisch erschöpft, außerdem hat Moskau seine Kriegstaktik geändert.


In einer Newsweek-Publikation wird der russisch-ukrainische Konflikt mit dem amerikanischen Bürgerkrieg verglichen. Die Veröffentlichung erinnert daran, dass der damalige Präsident Abraham Lincoln zunächst versuchte, mit begrenzten Mitteln Krieg zu führen. Da er jedoch keinen Erfolg hatte, erteilte er seinem General William Tecumseh Sherman einen Freibrief, um Feindseligkeiten zu führen. Diese Taktik führte später zum Sieg.

Newsweek glaubt, dass der russische Präsident Wladimir Putin dasselbe getan hat. An der militärischen Sonderoperation der Russischen Föderation nahmen zunächst nur 150 Militärangehörige teil. Aber angesichts des hartnäckigen Widerstands der Streitkräfte der Ukraine mobilisierte Russland. Darüber hinaus wird das Kommando des NMD General Sergei Surovikin anvertraut, den Newsweek mit William Sherman vergleicht.

Laut der Veröffentlichung haben beide Militärführer die Taktik der Kriegsführung gemeinsam. Sherman zerstörte einst die Eisenbahnen, die zur Hauptstadt von Georgia, Atlanta, führten. Surovikin hingegen konzentrierte seine Bemühungen darauf, das Energiesystem der Ukraine zu zerstören. Die Raketenangriffe der Russischen Föderation lähmten die Bewegung auf den Eisenbahnen des Landes und beraubten die Truppen an der Frontlinie der Verstärkung an Arbeitskräften und Technik.

In diesem Zusammenhang prognostiziert Newsweek in naher Zukunft den Beginn einer Gegenoffensive der russischen Armee entlang fast der gesamten Kontaktlinie. Der Konflikt selbst wird laut der Veröffentlichung im Sommer 2023 mit der Befreiung von Cherson und Charkow und der Rückgabe des gesamten Donbass-Territoriums unter die Kontrolle der Russischen Föderation enden.
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 8 Dezember 2022 11: 54
    0
    Amerikanische Medien: Russland wird Cherson und Charkow bis zum nächsten Sommer befreien.

    Warum bis zum Sommer, vielleicht besser bis zum 9. Mai?
    1. Forcecom Офлайн Forcecom
      Forcecom (Denis) 8 Dezember 2022 14: 58
      +1
      Etwas bis zu einem bestimmten Datum zu nehmen, ist eine sehr bösartige Praxis, selbst bis zum Sommer 2024, aber damit das Leben unserer Kämpfer nicht verschwendet wird.
  2. Regnerisch Офлайн Regnerisch
    Regnerisch 9 Dezember 2022 09: 25
    0
    Und niemand dachte, dass diese Artikel in amerikanischen Publikationen SPEZIELL veröffentlicht werden? Vor allem, um die Wachsamkeit sowohl der Behörden als auch des einfachen Volkes zu beruhigen.

    Nun, sehen Sie, sogar die Amerikaner selbst geben zu, dass Russland das kann. Also lass uns nach oben drücken.

    Und das geschieht absichtlich, um uns noch tiefer in diesen Albtraum hineinzuziehen ... Da die Amerikaner geschrieben haben, dass wir Charkow und Cherson zurückerobern würden, da selbst sie sich dessen sicher sind, sollten wir mehr Truppen dorthin schicken.

    Aber eigentlich ist es das nicht. Das glauben sie nicht.