Militärwache: Der aktualisierte T-72B3M kann getrost als T-72B4 bezeichnet werden


Die neuen T-72B3M-Panzer, die kürzlich die Uralvagonzavod-Werkstätten verlassen haben, sind mit einem verbesserten Schutz ausgestattet. Wie das Military Watch Magazine feststellte, werden eine Reihe von Panzerungselementen nach den Mustern modernerer T-90M hergestellt.


Das neue Upgrade-Paket, das auf der neuen Charge von T-72B3 zu sehen war, erhöhte das Schutzniveau des Panzers erheblich. Die größten Änderungen wurden an der Seitenpanzerung mit Kettenschutz vorgenommen. Optisch auffällig ist auch das Vorhandensein eines Gitters unter dem Panzerturm und neue Führungen für Rauchgranaten. Im Allgemeinen ist das Erscheinungsbild des Panzers, der laut MW T-72B4 oder T-72B3M2 heißen wird, dem T-90M näher gekommen.

Es ist offensichtlich, dass die Änderungen in der Konstruktion auf der Grundlage der während des Sondereinsatzes gewonnenen Erfahrungen vorgenommen wurden. Zusätzlicher Schutz wird die Überlebensfähigkeit des T-72B3M in Kämpfen auf der Kontaktlinie erheblich erhöhen.


Gleichzeitig bezweifelt MW die Wirksamkeit von Verbesserungen gegen Javelin-Raketen. Ein hohes Maß an Besatzungsschutz bei einem Angriff amerikanischer Panzerabwehrwaffen kann gewährleistet werden, wenn die Panzermunition von Tankern isoliert wird, wie dies beim T-90M der Fall ist.

Wenn sich das Upgrade-Paket als effektiv erweist, kann Russland es schnell auf mehr als tausend T-72-Panzern installieren. Solche Kampffahrzeuge, die in ihren Eigenschaften dem T-90M entsprechen, bieten einen Vorteil auf dem Schlachtfeld in der NVO-Zone.
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 7 Dezember 2022 17: 56
    +5
    Wenn die Kommunisten nicht wären, würde sich Putins Regierung jetzt modernisieren? 30 Jahre, seit es keine UdSSR gab, aber sowjetische Galoschen können nicht alles "denunzieren" !! Es wird keinen Putin geben, aber wir werden wahrscheinlich alle sowjetischen "Galoschen" tragen? Oh, und der gierige Putin mit seinen Freunden! Wahrscheinlich sind schon hundert Generationen voraus, aber immer noch nicht genug. Wahrscheinlich werden sie auch Taschen in den Sarg machen? Ich würde zumindest etwas zurücklassen, damit es modernisiert werden könnte. Paläste, Yachten und hohe Zäune werden sofort abgerissen! Oder werden Putins Erben sie modernisieren?
    1. vik669 Офлайн vik669
      vik669 (vik669) 7 Dezember 2022 18: 37
      -2
      Ja, die Kommunisten haben so etwas getan, dass "liebe Russen und diejenigen, die sich ihnen angeschlossen haben ..." seit den 90er Jahren nicht schneiden und teilen und gleichzeitig auch modernisieren können!
      1. Andrey Stavropolsky Офлайн Andrey Stavropolsky
        Andrey Stavropolsky (Andrew) 8 Dezember 2022 09: 50
        -3
        Ich möchte die Kommunisten um diese Berge von Teig und Ausrüstung bitten, die allen möglichen Schwarzen und Latinos präsentiert wurden, zu einer Zeit, als die RSFSR leere Regale in den Läden hatte.
      2. Vdars Офлайн Vdars
        Vdars (Sieger) 8 Dezember 2022 18: 31
        -2
        Die Modernisierung des sowjetischen Erbes war nie in den Plänen des Liberalismus enthalten !!
    2. Andrey Stavropolsky Офлайн Andrey Stavropolsky
      Andrey Stavropolsky (Andrew) 8 Dezember 2022 09: 48
      +1
      Sie sind also alle Einwanderer aus der Kommunistischen Partei / Komsomol der UdSSR.
    3. Alexey Lan Офлайн Alexey Lan
      Alexey Lan (Alexey Lantukh) 9 Dezember 2022 15: 29
      +1
      Interessanterweise bewahren sogar die Vereinigten Staaten alte Waffen in Lagerhäusern auf, die sie an ihre Satelliten, einschließlich der Ukraine, verkaufen.
    4. Daniel K Офлайн Daniel K
      Daniel K (Daniil Koshevoy) 18 Dezember 2022 17: 16
      0
      Nun, die GUS verschleißt alles nach der Vereinigung. Das mächtige Reich war
  2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 7 Dezember 2022 18: 09
    0
    "Speere" fliegen schräg aus großer Höhe auf und werden durch eine Magnet-, Wärme- und Videospur ausgelöst, schließen sie also aus. Versuchen Sie, die verwendeten Javelins zu täuschen, dazu zuerst die Erkennung der Annäherung eines beliebigen Projektils, dann schießen Sie thermomagnetische Fallen in die Ankunftsrichtung, während Sie gleichzeitig den Tank mit einer Wolke aus thermischer Suspension schließen (aus Video- und Wärmeerkennung) . Schiffe werden entmagnetisiert, versuchen Sie auch den Tank zu entmagnetisieren, am besten durch ständig eingebaute Entmagnetisierung. Für jede Waffe gibt es immer einen Schild...
  3. Dmitry Volkov Офлайн Dmitry Volkov
    Dmitry Volkov (Dmitri Wolkow) 7 Dezember 2022 19: 38
    +3
    Exzellent! Nur hätte man das schon vor einem halben Jahr machen sollen, es hat lange gedauert, es zu nutzen!
    1. Savage3000 Офлайн Savage3000
      Savage3000 (Brutal) 17 Dezember 2022 01: 54
      0
      das hätte man schon vor 10 jahren machen sollen. und keinen hässlichen T-82B3 zu produzieren.
  4. Adm Hts Офлайн Adm Hts
    Adm Hts (AdmHts) 7 Dezember 2022 21: 05
    +1
    bezweifelt die Wirksamkeit von Verbesserungen gegen Javelin-Raketen.

    Da die Führung mit dem IR-GOS durchgeführt wird, ist es nicht erforderlich, die Panzerung zu erhöhen oder das BC dort zu verteilen, sondern einen aktiven Schutz wie ein "Radar" zur Erkennung eines Raketenangriffs nach dem Prinzip wie in zu installieren Luftfahrt + Hitzefallen schießen, nach dem gleichen Schema + Vorhänge - rauchartige Interferenz (Spezialrauch) - kritisch für GOS bei Optiken einer bestimmten Wellenlänge ...
    selbst die alten 3D17-Nebelgranaten decken die gewünschte Reichweite ab - entscheidend für Javelin und sind kombinierte Vorhang- und "Interferenz" -Erzeuger von am Boden brennenden Tabletten
    Sie müssen dem Panzer also die Möglichkeit geben, Angriff und Verteidigung automatisch zu bestimmen ...
    und Rüstungen können tonnenweise aufgehängt werden - das ist nutzlos ...
    Beispiele von ihnen zeigten, dass die Besatzung oft aus Geschwindigkeit gerettet wird - d.h. Die Rakete reagiert auf den Motorraum - dort ist die Temperatur am höchsten und wenn sich der Panzer bewegt, fliegt er am Turm in der Region Moskau vorbei ...
    das Ende des Panzers, aber die Besatzung ist intakt ...
  5. 3danimal Офлайн 3danimal
    3danimal 7 Dezember 2022 22: 42
    +1
    Beim T-90M ist in der „Kiste“ hinter dem Turm nur ein kleiner Teil der Munition von der Besatzung isoliert, und Sie müssen sie herausholen, indem Sie dafür herausklettern.
    Die Besatzung sitzt immer noch rittlings auf dem Ladeautomaten und dem Hauptteil des BC darin.
  6. wladimirjankov Офлайн wladimirjankov
    wladimirjankov (Wladimir Jankow) 7 Dezember 2022 22: 58
    0
    Ohne KAZ kann das Problem der Anfälligkeit von Panzern nicht gelöst werden. Alle diese Seitenwände helfen nur beim Angriff des RPG-7 und ähnlicher veralteter Granatwerfer, nicht jedoch bei modernen ATGMs und Granaten mit Unterkaliber.
  7. usm5 Офлайн usm5
    usm5 (George) 7 Dezember 2022 23: 10
    +3
    Es ist am besten, die Javelin-Träger zu zerstören, bevor die Panzer die Todeszone betreten. Dazu sollten nach Artillerievorbereitung Schlagdrohnen über dem Schlachtfeld aufgehängt werden, die gezielt die Träger dieser Waffen zerstören. Ich bin sicher, dass solche Taktiken effektiver sein werden. Aber im Allgemeinen schleppen Handwerker im Donbass hinter dem Panzer in einer Entfernung von 4-5 m einen Container mit heißen Kohlen, was die Javelin-Rakete verwirrt. Die Rakete hält ein spontanes Lagerfeuer für einen Panzermotor und explodiert 1-1,5 m davor.
    In diesem Fall werden der Tank und das "Lagerfeuer" praktisch nicht beschädigt. Witzig, billig und fröhlich und vor allem billig.
  8. Aleks178 Офлайн Aleks178
    Aleks178 (Alexander) 8 Dezember 2022 11: 35
    +1
    Ich habe eine andere Frage entsteht. Und wo sind unsere Armata-Panzer? Wenn die neue Ausrüstung unter Kampfbedingungen eingesetzt wird, können dann einige Verbesserungen vorgenommen werden?
    1. Daniel K Офлайн Daniel K
      Daniel K (Daniil Koshevoy) 18 Dezember 2022 17: 20
      0
      Wahrscheinlich teuer. Dort kostet es zu einem Preis von fast 5 konventionellen Panzern
  9. Albanec791 Офлайн Albanec791
    Albanec791 (Anton Nowizki) 8 Dezember 2022 12: 37
    0
    Hat er einen Schutz für den oberen Teil vor Juwelen?
  10. Sergej N Офлайн Sergej N
    Sergej N (Sergej N) 26 Dezember 2022 16: 53
    0
    Eine weitere Modernisierung des T-72, aber KAZ existierte nicht und existiert immer noch nicht. Warum wird KAZ "Arena-M" nicht installiert?
  11. Der Kommentar wurde gelöscht.