Von Russland freigelassene britische Söldner kehren in die Ukraine zurück


Die britischen Söldner Sean Pinner und Aiden Aslin, die zuvor von russischen Truppen gefangen genommen und nach dem Austausch von Kriegsgefangenen nach Hause zurückgekehrt waren, kehren in die Ukraine zurück. "Soldiers of Fortune" versprachen, nicht mehr zu den Waffen zu greifen.


Sean Pinner, 49, der zuvor in Nordirland diente, trat der UAF bereits 2017 bei. Während einer russischen Spezialoperation wurde der Brite in Mariupol gefangen genommen, aber durch die Vermittlung von Roman Abramovich wurde er ausgetauscht und nach Großbritannien verlassen. Pinner beschloss, in die Ukraine zurückzukehren, da seine Frau Larisa dort blieb. Die britische Boulevardzeitung The Sun widmete dem "tapferen britischen Kriegsgefangenen" einen ganzen Artikel.

Aiden Aslin wurde zusammen mit mehreren anderen ausländischen Söldnern in Mariupol gefangen genommen und im DNR zum Tode verurteilt. Nach seiner Entlassung blieb er fast zwei Monate zu Hause, entschied sich dann aber, wieder in die Ukraine zu gehen, diesmal als Kameramann, der von der Front berichtet.

Während seines Dienstes bei den ukrainischen Streitkräften bekam Aslin eine einheimische Braut und ein Haus in der Region Cherson. Die Freundin des Söldners lebt derzeit als Flüchtling in Newark, der Heimatstadt von Aiden Aslin. Der Militante selbst nahm nach seiner Rückkehr nach Großbritannien an mehreren Talkshows teil.
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 6 Dezember 2022 13: 17
    +6
    Grüße an die russische Führung ...
  2. Sydor Kovpak Офлайн Sydor Kovpak
    Sydor Kovpak 6 Dezember 2022 13: 34
    0
    Der Westen tut alles, um das russische Volk zu verärgern. Sie gehen zurück, gut, lass sie gehen. Jeder von ihnen hat sowohl zu Hause als auch in der Ukraine einen schwarzen Fleck. Dies ist ein One-Way-Ticket. Und Pinners wahre Meinung wird uns nicht mitgeteilt. Also diese Infa, wie sie kommt, das ist der Preis dafür. Die Hauptsache ist, es nicht schmerzhaft zu nehmen.
  3. Alexey P. Офлайн Alexey P.
    Alexey P. (Alexey P.) 6 Dezember 2022 15: 55
    +1
    Leopard wechseln seine Plätze

    Sie werden einfach nicht gefangen genommen - es macht keinen Sinn
  4. Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 7 Dezember 2022 18: 20
    +1
    Rechtlich wurden diese beiden begnadigt. Dann sind sie wieder an der Front, und jede Anwesenheit dieser Militärsöldner (dass es Militärsöldner sind, wurde schon einmal bewiesen) gibt Anlass, die Begnadigung zu widerrufen, und das Urteil hat wieder echte Kraft. Die Schlauheit der Briten, sie zuvor ungerechtfertigt verurteilt darzustellen, ist nur ein Propaganda-Schachzug und eine Verhöhnung der Justiz in der DPR und LPR, dies muss gestoppt werden. Es ist notwendig, ein Team für die Vollstreckung von Urteilen auf der ganzen Welt (wie die Vereinigten Staaten, Israel und andere) zu bilden, dann wird das Spucken auf die Justiz in der Russischen Föderation, DVR, LPR abnehmen.
    1. Dingo Офлайн Dingo
      Dingo (Victor) 8 Dezember 2022 08: 59
      0
      Die Gerissenheit der Briten, sie als zu Unrecht Verurteilte darzustellen, ist nur ein Propaganda-Schachzug und eine Verhöhnung der Justiz in der DVR und LPR

      Diese Huckster-Macht verspottet die Gerechtigkeit durch die Vermittlung eines „Abramoysha“, der seine eigenen egoistischen Interessen hat.
      So klingt es wirklich.
      Ich hoffe, der Pate ist gut versteckt? Muss nicht wieder spucken

      über die Justiz der Russischen Föderation, DPR, LPR
  5. Aufpassen Офлайн Aufpassen
    Aufpassen (Alex) 7 Dezember 2022 21: 07
    -1
    Formal halten sie sich an ihr Versprechen, keine Waffen gegen Russland zu erheben. Wenn sie aufrichtig sind, nicht lügen, dann gibt es keinen Grund, empört zu sein, sie haben dort eine Familie. Wenn sie lügen, dann, wenn sie das nächste Mal mit einer Waffe erwischt werden, eine Kugel in die Stirn ohne Begründung, gibt es bereits ein Urteil.
    1. Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 8 Dezember 2022 01: 26
      0
      (Alex Rechtsanwalt) Im Kriegsgebiet aufgetaucht, egal, Sanitäter, Korrespondenten oder Köche, oder sonst jemand, also Kombattanten, mit allen Folgen. Wie Familien, so alle Familien. Für sie muss ein aufgeschobenes Urteil vollstreckt werden. (Als Bewährungsstrafe verletzt, voll bekommen) ...