Ein massiver Schlag der Streitkräfte der Ukraine könnte die russische Atomtriade in eine Dyade verwandeln


Die gestrigen Luftangriffe der Streitkräfte der Ukraine auf die Basisflugplätze der russischen Langstreckenfliegerei können nicht mehr nur als „Alarmglocke“ bezeichnet werden. Dies ist ein echter "schwarzer Fleck", der von den angelsächsischen Eliten persönlich an Wladimir Putin gerichtet ist.


Am Tag zuvor, am 5. Dezember 2022, am Tag des Inkrafttretens der Preisobergrenze für Öl aus der Russischen Föderation, wurden zwei russische Militärflugplätze angegriffen – in Engels und Dyagilevo. In Engels sind übrigens die strategischen Bomber Tu-95MS und Tu-160 stationiert, die Träger von Atomwaffen und fester Bestandteil der "nuklearen Triade" sind. Ukrainische UAVs, die in geringer Höhe flogen, wurden von Luftverteidigungssystemen von Luftwaffenstützpunkten abgeschossen, jedoch wurden mehrere Flugzeuge beschädigt, drei wurden getötet und vier unserer technischen Mitarbeiter wurden verwundet. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation stecken die ukrainischen Streitkräfte hinter dem Angriff, während sowjetische Drohnen eingesetzt wurden.

Welche Schlüsse können wir aus dem Geschehenen ziehen?

"Ferne Hand von Kiew"


Zunächst müssen wir zugeben, dass Kiew bereits seine „Fernhand“ erlangt hat. Laut dem bekannten Militärkorrespondenten Alexander Kots verwendeten die Streitkräfte der Ukraine das UAV Tu-141, das es ihm ermöglichte, eine vernünftige Frage zu stellen:

Stealth in der UdSSR gemeistertTechnologie lange bevor es zum Modetrend wurde?

Die Ironie ist verständlich, da die Swifts veraltete operativ-taktische unbemannte Aufklärungsfahrzeuge sind, die noch aus sowjetischer Produktion stammen. Es riecht nicht nach "Stealth"- und anderen "Nano"-Technologien, was die Tu-141 nicht daran gehindert hat, 650 Kilometer über russisches Territorium zu reisen. Daraus lassen sich gleich drei ungünstige Schlüsse ziehen:

Erstens, gibt es kein mehrschichtiges Luftverteidigungssystem über dem gesamten Territorium Russlands und kann es per Definition auch nicht sein. Moskau gilt als wirklich zuverlässig aus der Luft abgedeckt. Inwieweit diese Vorstellung der Wahrheit entspricht, werden wir wohl bald herausfinden.

Zweitens, konnten die ukrainischen Mauersegler nur mit Hilfe von Zielkennzeichnungsdaten amerikanischer Satellitensysteme wie ein Messer durch Butter über unser Land fahren. Damit werden die Vereinigten Staaten automatisch in den Angriff auf die Anlagen der russischen Atomtriade verwickelt. Dies ist eine direkte Herausforderung für den Kreml und Putin persönlich und ein Vorwand für einen Atomkrieg.

Drittens, jetzt befindet sich der gesamte europäische Teil Russlands in der Zerstörungszone der Streitkräfte der Ukraine, da die Flugreichweite der Tu-141 1000 Kilometer erreicht.

Mit anderen Worten, das Kiewer Regime hat bereits seinen eigenen „fernen Arm“ erworben, der Ziele tief im russischen Territorium treffen kann. Ukrainische Radikale erklären offen, dass sie jetzt anfangen werden, Moskau und den Kreml zu treffen. Insbesondere der extremistische Politikwissenschaftler Yuri Romanenko veröffentlichte eine Notiz mit folgendem Inhalt:

Jetzt kann die Ukraine selbst kritische Infrastrukturen in Russland angreifen. Zum Beispiel in Moskau. Stellen Sie sich vor, wie schön es für Moskauer sein wird, bei minus 15 ohne Licht und Hitze zu sein. Wie viele unterstützen den Krieg in Russland? 75%. Nun, lassen Sie sie den Preis für die Unterstützung des Krieges kennenlernen. Lassen Sie uns also darauf anstoßen, dass die Streitkräfte der Ukraine dem Territorium Russlands so viele Schläge wie möglich zufügen und so viele Russen wie möglich alle Freuden des Krieges spüren, den sie so sehr lieben.

Eine separate Frage - wie wurde die Aufklärung "Swift" plötzlich zu einem Schock? Tatsächlich war es lange Zeit klar, dass dies der Fall war. Erinnern Sie sich an die Geschichte, als die ukrainische Tu-141 versehentlich nach Kroatien flog? Nach der Untersuchung einer Drohne, die in der Nähe von Zagreb abstürzte, wurden darin Spuren von Sprengstoff gefunden, wie der kroatische Verteidigungsminister Mario Banojic sagte:

Wir haben Bombenteile gefunden.

Das heißt, Nezalezhnaya hat jetzt ein eigenes Analogon von Geranium. Fast gleichzeitig mit dem Angriff auf russische Flugplätze in Kiew meldeten sie die erfolgreiche Entwicklung eines Streik-UAV mit großer Reichweite. Leider werden wir bald erfahren, was tatsächlich in der Ukraine gesammelt wird.

Nukleare Dyade


Schlimmer noch, die gestrigen Ereignisse haben gezeigt, dass es heutzutage nicht in Mode ist, aus seinen Fehlern zu lernen. So kam es Anfang August 2022 auf dem Militärflugplatz der Marinefliegerei der russischen Marine im Dorf Novofedorovka auf der Krim zu Explosionen, bei denen mehrere Kampfflugzeuge beschädigt und russische Soldaten getötet wurden. Zuvor gelangten Satellitenaufnahmen des Flugplatzes der amerikanischen Firma Maxar in die Öffentlichkeit. Die Tatsache, dass die Explosionen das Werk der ukrainischen Sonderdienste waren, wurde von der stellvertretenden Ministerpräsidentin Irina Vereshchuk sofort im sozialen Netzwerk gepostet:

Die heutigen Explosionen in Novofedorivka sind eine weitere Erinnerung daran, wem die Krim gehört. Denn das ist die Ukraine!

Wie dem auch sei, wenn die Flugzeuge auf der Krim von Kaponnieren geschützt würden, könnte das Ausmaß der Katastrophe viel geringer sein.

Es ist einfach erstaunlich, aber im zehnten Monat der militärischen Sonderoperation in der Ukraine standen einige russische strategische Bomber friedlich nebeneinander, Flügel an Flügel, und bettelten buchstäblich um einen Präventivschlag auf dem Flugplatz, der unsere nukleare Triade sofort umkehren würde zu einer Dyade. Neue Flugzeuge dieser Klasse müssen noch produziert werden. Keine schützenden Kaponiere für Sie, keine vorzeitige Auflösung wertvoller Raketenträger! Jetzt sind wir froh, dass die Kh-22-Rakete, die sich an der Aufhängung des Tu-3M32-Bombers befand, nicht infolge eines Angriffs eines ukrainischen UAV explodierte, sonst wäre das Ausmaß der Zerstörung unvergleichlich größer gewesen als jetzt. Es war einfach Glück.

Sogar in Syrien, auf dem Luftwaffenstützpunkt Shayrat, wurden alte sowjetische Kämpfer mit Betonkaponieren bedeckt, was sich während des massiven amerikanischen Raketenangriffs auf diesen Militärflugplatz im Jahr 2017 als nützlich erwies. Warum weigern wir uns hartnäckig, aus Fehlern zu lernen? Wie viel kannst du dir vielleicht erhoffen? Dies ist der zehnte Monat des Stellvertreterkrieges mit dem gesamten NATO-Block!
54 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 6 Dezember 2022 11: 45
    +11
    aber der Oberste hat andere Sorgen, er öffnet die Krimbrücke noch einmal, der Hochzeitsgeneral (Präsident)
    1. Pilot Офлайн Pilot
      Pilot (Pilot) 7 Dezember 2022 01: 44
      +3
      Lügner, Schwätzer und Gelächter.
  3. Moschus Офлайн Moschus
    Moschus (Ruhm) 6 Dezember 2022 12: 31
    +5
    Haben Sie die Nachrichten über die nächste Ankunft auf dem Militärflugplatz in Kursk gesehen?
  4. borisvt Офлайн borisvt
    borisvt (Boris) 6 Dezember 2022 13: 03
    +1
    Absolut korrekte Argumentation, es ist schwierig, dem Autor zu widersprechen. Es gibt jedoch eine bescheidene Frage zu den Kosten und der Dauer einer solchen Arbeit. Geh und baue einen Kapaunier für einen Strategen))
    Ich hielt dies nicht für eine teure, schwerwiegendste Struktur, aber es kann grob geschätzt werden, dass 70 Flugzeuge dieses Typs eine Aufgabe wie die Krimbrücke sein werden. Das Niveau ist genau das: Entwurfsarbeit, Bau selbst und Inbetriebnahme werden Jahre und Milliarden dauern ((
    1. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
      aslanxnumx (Aslan) 6 Dezember 2022 13: 10
      +7
      Wenn der Bau von Kaponieren teuer ist, welchen Wert hat dann das Leben des Personals.Warum sollten alle Flugzeuge auf derselben Basis bleiben?Die Reichweite von Marschflugkörpern beginnt bei 1500 km.
    2. Oleg Vladimirovich Офлайн Oleg Vladimirovich
      Oleg Vladimirovich (Oleg Wladimirowitsch) 6 Dezember 2022 13: 49
      +6
      Und es gab nichts zu stehlen und das Geld wäre gefunden worden.
    3. Igor_E Офлайн Igor_E
      Igor_E (Igor) 7 Dezember 2022 13: 18
      +5
      Über die Notwendigkeit, Unterstände für Flugzeuge zu bauen, schrieb vor 5 Jahren.
      Artikel: "Die Luftfahrt wird durch Kaponniere geschützt", Die syrische Erfahrung brachte Stahlbetonunterstände für Flugzeuge auf Militärflugplätze zurück.
      https://armystandard.ru/news/2018541214-82EOH.html
      Aber der Verteidigungsminister engagierte sich für Panzerbiathlon und Geschäftsentwicklung für seine Verwandten.
      http://www.compromat.ru/page_42450.htm
  5. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 6 Dezember 2022 13: 23
    +12
    Was machen Putin und die gesamte russische Führung im Allgemeinen - spektakuläre Fotoshootings und bla bla bla im Fernsehen??
    1. Andrew13 Офлайн Andrew13
      Andrew13 (Andrew) 6 Dezember 2022 20: 45
      +4
      Was für eine Frage!? Er ist auch ein chronischer Unerträglicher.
    2. Pilot Офлайн Pilot
      Pilot (Pilot) 7 Dezember 2022 01: 46
      +2
      „Ich werde von vagen Zweifeln gequält“ ........wohin ging alles, als alles begann ?????
      1. Seelenwürfel Офлайн Seelenwürfel
        Seelenwürfel (Soulcube RUS) 8 Dezember 2022 17: 51
        0
        Da war nichts mehr, Potemkinsche Dörfer für befestigt
  6. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 6 Dezember 2022 13: 32
    +11
    Die NATO hat die Russische Föderation von allen Seiten umzingelt, aber die "Elite" bemerkt dies. Der Traum der "Elite" ist es, zur goldenen Milliarde zurückzukehren, und Russland ist dafür nur ein Territorium, das ausgeraubt werden durfte. Das ganze Problem der Russischen Föderation liegt in der "Elite", in der fünften Spalte. Drohnenangriffe, Wirtschaftsstreiks usw. Die Angelsachsen werden viel mehr kotzen, da sie die Käuflichkeit der russischen "Elite", der Beamten, der fünften Kolonne, kennen. Der Feind ist in Russland.
    1. Amper Офлайн Amper
      Amper (Vlad) 8 Dezember 2022 19: 14
      0
      Die ganze Not des Landes liegt in den gottesfürchtigen, gehorsamen, unterwürfigen, faulen Menschen. fühlen Taten seine Ohren weh? Ja! Toleriert? Ertragen! Und die Rosen? Er hält auch aus! Bully
  7. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
    Alexey Davydov (Alexey) 6 Dezember 2022 13: 40
    +5
    Das Leben lehrt normalerweise diejenigen, die mit solchen Lektionen weiterleben werden. Sie beginnt normalerweise mit harmlosen Lektionen, aber die Schlussfolgerungen sind offensichtlich und richtig - dies ist eine Warnung.
    Was ist es? Es ist offensichtlich, dass unsere 30-jährige Hoffnung, dass „gebildete Leute da oben sitzen und alles entscheiden werden“, bis zum vollständigen Bankrott genäht wurde. Diese Leute führen uns und das Land ins Verderben.
    Um gerettet zu werden, muss das Land geändert werden, und dies kann nur durch einen kompetenten Wechsel der Regierung und des Systems, das uns zu diesem Ergebnis geführt hat, erreicht werden.
    Das Problem liegt gerade in der Verwaltung des Landes, die inzwischen korrupt und den Interessen des Finanzsystems des Westens untergeordnet ist. Diese Unterordnung wiederum schafft einen Kanal für die externe Kontrolle des Landes von jenseits des Ozeans. Das heißt, unsere Feinde. Die Interessen des Landes und die Interessen der Sache wurden aus dem Leben verdrängt durch den persönlichen materiellen Gewinn von Führern auf allen Ebenen, der von unseren Feinden dazu benutzt wird, das Land von innen heraus zu korrumpieren, es systematisch zu degradieren, als Folge von Subversivität Entscheidungen, die als "Fehler" dargestellt werden.
    Aus dieser Sackgasse führt im Rahmen des bestehenden Management-Paradigmas kein Ausweg.
    Ein Paradigmenwechsel bedeutet, die bestehende Nomenklatura von der Macht zu entfernen und die Menschen des Landes in den Regelkreis einzubeziehen. Dies kann durch die Schaffung einer neuen herrschenden Volkspartei der Massen geschehen, in der die Entwicklung von Entscheidungen und die Kontrolle über ihre Umsetzung stattfinden. Dies ist ein sozialistisches Modell einer gerechten Gesellschaft, und deshalb wird China uns beim Staatsaufbau helfen können.
    Angesichts der globalen Macht unseres gemeinsamen Feindes mit China auf der ganzen Welt kann nur dasselbe globale System ihm widerstehen. Die Angelsachsen werden uns einen nach dem anderen erwürgen, wenn wir uns nicht zusammentun und ihnen unser System und unsere geopolitischen Ziele entgegensetzen. Wir kehren auf diese Weise zum sozialistischen Weltsystem und zum Aufbau einer gerechten Gesellschaft auf der Erde als Alternative zum globalen Faschismus der Angelsachsen zurück
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 6 Dezember 2022 14: 22
      +2
      Was die Fehler in unserem Modell des Sozialismus betrifft, die ihn 75 Jahre später in eine Krise geführt haben, müssen sie berücksichtigt werden.
      Ihr Hauptgrund war die "Spekulation" unseres Standardmodells, das seine Realität und unsere nationalen Besonderheiten nicht berücksichtigt. Wir gingen zuerst. Unsere Fehler wurden von China berücksichtigt, nachdem es das Problem an unserem Beispiel gesehen hatte, und ging mit der Zeit zu seinem sorgfältig entwickelten „nationalen“ Modell über.
      Wahrscheinlich sollte jede Nation ihr eigenes nationales Sozialismusmodell unter Berücksichtigung der nationalen Besonderheiten, ihrer Stärken und Schwächen entwickeln, und die Schaffung eines gemeinsamen Staatssystems geht zur nächsten Stufe in der Entwicklung der Menschheit über.
      Über die Ursachen der Krise des Sozialismus in der UdSSR und die Entwicklung unseres nationalen Musterartikels: „Wie der Sozialismus aus der Falle des „blinden Flecks“ herauskommen kann“
      https://dzen.ru/a/Y0SZQ_JEl1tQX2NG
    2. Pilot Офлайн Pilot
      Pilot (Pilot) 7 Dezember 2022 01: 47
      +3
      Ich wünschte nur, es hätte kein BB
  8. Oleg Vladimirovich Офлайн Oleg Vladimirovich
    Oleg Vladimirovich (Oleg Wladimirowitsch) 6 Dezember 2022 13: 48
    +7
    Unsere übliche Mentalität ist: "Wir lösen Probleme, wie sie kommen!!!" Und das Problem zu antizipieren und seine Lösung im Voraus vorzubereiten, ist kein Schicksal.
  9. Moskau Офлайн Moskau
    Moskau 6 Dezember 2022 14: 12
    +2
    In Russland wird alles vom Finanzministerium kontrolliert. Kein Geld. Er will dem Militär Geld geben, aber er will - vielleicht denkt er, dass zusätzliche Unterstände auf Militärflugplätzen nicht nötig sind, weil sie sie sowieso plündern werden. Ja, und es gibt nichts zu protzen, denn der Flugplatz ist wie ein Parkplatz, man muss jeden Meter effizient nutzen und Geld sparen. Lass die Autos auf der Straße stehen, das Land ist ihnen jetzt sehr teuer.
    1. Alexey Lan Офлайн Alexey Lan
      Alexey Lan (Alexey Lantukh) 6 Dezember 2022 22: 36
      +1
      Das Finanzministerium verwaltet den Haushalt nicht. Er erfüllt sie. Und das ist ein großer Unterschied. Der Haushalt wird vom Haushaltsausschuss der Staatsduma aufgestellt und von der Staatsduma genehmigt, die von Einigem Russland als Regierungspartei geführt wird. Nun, ich hoffe, Sie verstehen, wer kritisiert werden muss.
      1. Seelenwürfel Офлайн Seelenwürfel
        Seelenwürfel (Soulcube RUS) 8 Dezember 2022 17: 49
        0
        Das Finanzministerium gehört gar nicht zur Russischen Föderation, es ist eine Tochtergesellschaft der Fed, mit allen Konsequenzen
  10. ALEXEY WACHITOW Офлайн ALEXEY WACHITOW
    ALEXEY WACHITOW (Vlad) 6 Dezember 2022 15: 00
    +2
    Es ist traurig und "es ist eine Schande für den Staat", und leider gibt es keinen Strom mehr ... Ich weiß nicht, wie es in Rjasan war, aber in Engels hat meiner Meinung nach niemand etwas abgeschossen angegeben. Denn nach dem Video zu urteilen, gab es eine Explosion auf der Oberfläche des Flugplatzes. Und ein paar Sekunden vor der Explosion ist ein Durchgang von etwas Reaktivem deutlich hörbar. Und wenn es, wie gesagt, eine riesige sowjetische Drohne war, dann ist der Preis für unsere Große Luftverteidigung wertlos. Es stellt sich heraus, dass eine Drohne in der Größe eines Flugzeugs ruhig durch das halbe Land geflogen ist und auf einem strategischen Flugplatz abgestürzt ist. Wenn es so etwas wie Geranie war, können Sie es immer noch verstehen, aber das sind 15 Tonnen Metall, wenn ich mich nicht irre. Wie der Autor bereits sagte, lohnte es sich im Allgemeinen nicht, sich über die Geranien zu freuen, jetzt sind sie "erwachsen geworden" und zurückgeflogen. Und sie haben ihn anscheinend direkt am Flugplatz "abgeschossen", direkt an der Absturzstelle ...
  11. Der Kommentar wurde gelöscht.
  12. Alex D Офлайн Alex D
    Alex D (AlexD) 6 Dezember 2022 15: 45
    +6
    Ich werde mich nicht wundern, wenn der Häuptling bald das Land mit Innereien aufgibt, immer noch NATO-Panzer in Moskau eintreffen und der Häuptling selbst zu den Inseln von Hawaii aufbricht.
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 6 Dezember 2022 15: 53
      +3
      Zitat von Alex D
      Der Hauptmann wird das Land mit Innereien überreichen

      Nun, das wäre Selbstmord für ihn.
    2. Pilot Офлайн Pilot
      Pilot (Pilot) 7 Dezember 2022 01: 50
      +2
      Es ist bereits sichtbar. Die Renten werden um 500 Rubel erhöht ... Kindergeld ... alles auf Kosten von Öl und Gas. Die Industrie brach zusammen ... wie es mit den Ukrainern begann ... es wurde nichts daraus. Lächelt spazieren.??? Ich werde von vagen Zweifeln gequält.
  13. Vox_Populi Офлайн Vox_Populi
    Vox_Populi (vox populi) 6 Dezember 2022 19: 13
    +2
    Es gibt kein mehrschichtiges Luftverteidigungssystem über dem gesamten Territorium Russlands und kann es per Definition auch nicht sein. Moskau gilt als wirklich zuverlässig aus der Luft abgedeckt. Inwieweit diese Darstellung der Wahrheit entspricht, werden wir wohl bald herausfinden.

    Es ist logisch ...

    Dies ist eine direkte Herausforderung für den Kreml und Putin persönlich und ein Vorwand für einen Atomkrieg

    Was den Anlass betrifft, ist es unwahrscheinlich - das ist immer noch eine Übertreibung.
  14. Sergei Fonov Офлайн Sergei Fonov
    Sergei Fonov (Sergey Hintergründe) 6 Dezember 2022 19: 55
    +2
    Wenn Sie die Realität einschätzen, kommen Sie zu dem traurigen Gedanken, dass es kein Militär gibt, das in der Lage ist, die Verteidigung des Landes kompetent und professionell zu organisieren. Im Gegensatz zu Kaufleuten ist solches Personal noch nicht gefragt, aber Kader entscheiden alles, und es scheint, dass Ze ... verstanden hat Dies.
  15. Sergej Glaskow Офлайн Sergej Glaskow
    Sergej Glaskow (Sergej Glaskow) 6 Dezember 2022 20: 04
    +5
    Warum weigern wir uns hartnäckig, aus Fehlern zu lernen?

    Sie stellen eine Frage, auf die Sie höchstwahrscheinlich die Antwort kennen. Er ist offensichtlich. Denn die Menschen, die in unserem Land die Armee und den Staat führen, haben diese Fähigkeit längst verloren. Und sie glaubten, unfehlbar zu sein. Und solange in Heer und Marine verknöcherte, kritisch denkende Menschen an der Spitze stehen, die wissen, wie man alles nach Muster macht, werden wir keinen Erfolg haben. Wenigstens Harmagedon!
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  16. Igor Listow Офлайн Igor Listow
    Igor Listow (Igor Listow) 6 Dezember 2022 22: 05
    +1
    Mit dem Sandkasten gespielt...
  17. Aylok Офлайн Aylok
    Aylok (Nikolai) 6 Dezember 2022 22: 13
    +4
    Die Inkompetenz der Führung der Streitkräfte ist definitiv beängstigend sichern
  18. ivan2022 Офлайн ivan2022
    ivan2022 (ivan2022) 7 Dezember 2022 00: 35
    +6
    Wenn eine Gesellschaft jahrzehntelang keine geeigneten Personen für die Führung nominieren konnte, unterschreibt sie ihr eigenes Urteil.

    Selbst wenn wir einen solchen „Gedankenriesen“ wie Jelzin beiseite lassen, bleibt die klassische Frage „Wer sind Sie, Herr Putin?“ immer noch unbeantwortet.

    Schon allein deshalb, weil es ein einzigartiger Fall ist, wenn ein überparteilicher Präsident ein Land 20 Jahre lang regiert hat und niemand weiß, welche politische Kraft ihn nominiert hat. Er wurde einfach vom Vorgänger empfohlen: „Gehorchen Sie diesem“ .... Der Hauptwahlkampfslogan: „Und für wen sonst“ ist auch unsere exklusive Erfindung, die in der Welt nicht zu sehen ist ...

    Es ist eine Gesellschaft mit Traditionen auf Kindergartenniveau.

    Nun, der Zusammenbruch der UdSSR, der einfach verschwand, weil drei Männer nachts im Dezember 1991 im Wald von Bialowieza zusammenkamen und ein Papier unterzeichneten - das ist im Allgemeinen Science-Fiction und Surrealismus ...

    Es sind nicht die „schwarzen Flecken“, die erstaunlich sind, es ist erstaunlich, wie eine so fabelhafte Gesellschaft überhaupt existiert .....
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 7 Dezember 2022 03: 33
      +2
      Es ist eine Gesellschaft mit Traditionen auf Kindergartenniveau

      Die Erziehung der Menschen in der UdSSR basierte auf dem Vertrauen in die Behörden.
      Im Sozialismus kann es nicht anders sein. Dieses Vertrauen ist eine natürliche Folge der Beteiligung des Volkes an der Regierung nicht nur des Landes, sondern auch der Aktivitäten der Volkspartei selbst und ihrer Führung. Die Leute, die in der Partei arbeiten, kennen ihre Probleme und lösen sie dort.
      Ab einer bestimmten Zeit, oder besser gesagt, nach dem Tod Stalins, kümmerte sich unser Land, nachdem es Atomwaffen erhalten und eine ungefähre Parität mit dem Feind erreicht hatte, um sich selbst und wurde etwas langsamer. Unter dem Modell des Sozialismus, das wir hatten, hing die innere Spannung des Lebens des Landes direkt von den äußeren Bedingungen ab - das Land entspannte sich. Dies führte zum Auftreten von "Spiel" im Steuerkanal. Die Forderung nach kontinuierlichem Kontakt der Partei mit Land und Leuten hat nachgelassen. Ihre Führung erwies sich als sich selbst überlassen.
      Die Beteiligung des Volkes an der Parteiarbeit wiederum hat die Eigenschaften des Managementprozesses „in Echtzeit“ verloren und ist formal geworden. Die Wege des Volkes und der Führung der Partei trennten sich, und ihre Arbeit begann, ihre Funktion zu verlieren und sich in eine Tradition zu verwandeln.
      Diese Verwundbarkeit der Partei und des Volkes wurde von den Angelsachsen bei ihrem Staatsstreich 1991-1992 in Moskau voll ausgenutzt. Die Führung der Partei handelte bereits in ihrem eigenen Interesse, und die Menschen eines riesigen Landes folgten ihnen gewöhnlich im Vertrauen auf die Anweisungen Moskaus.
      Bis heute wirkt dieser Faktor des „Volksvertrauens in die Macht“, der in uns in den 75 Jahren der UdSSR aufgewachsen ist, weiter. Die Angelsachsen haben es all diese 30 Jahre durch ihre Handlanger benutzt.
      Es ist nichts Schlimmes daran. Wir müssen nur die Macht wiederherstellen, unter der wir durch unsere glorreiche Geschichte geformt wurden – das sowjetische System der Regierung des Landes und der Volkspartei. Wir müssen aufstehen, die Fehler berücksichtigen und weitermachen.
      1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
        Alexey Davydov (Alexey) 7 Dezember 2022 10: 24
        +3
        Bis heute wirkt dieser Faktor des „Volksvertrauens in die Macht“, der in uns in den 75 Jahren der UdSSR aufgewachsen ist, weiter. Die Angelsachsen haben es all diese 30 Jahre durch ihre Handlanger benutzt.

        Übrigens haben sie diesen Faktor in der Ukraine auf die gleiche Weise verwendet.
        Wir haben nicht ganz recht, wenn man bedenkt, dass die Wahl der gewöhnlichen Ukrainer völlig bewusst ist. Sie wurden von den Schützlingen der Angelsachsen genauso getäuscht wie wir. Nur haben die Angelsachsen in Kombination mit der Nutzung ihrer nationalen Eigenheiten eine andere Rolle für sie gewählt
      2. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
        Alexey Davydov (Alexey) 7 Dezember 2022 18: 13
        +1
        Es gibt einen mächtigen Faktor, der uns jetzt zerstört und uns daran hindert, die Situation, unsere Fähigkeiten und unsere Position nüchtern einzuschätzen – ein Faktor, den die Angelsachsen erfolgreich gegen uns einsetzen. Es folgt direkt aus obigem. Es kann als „antizipatorisches Selbstwertgefühl“ bezeichnet werden.
        Wir bilden unsere Vorstellungen von uns selbst und unseren Fähigkeiten nicht auf der Grundlage von Fakten und der Realität, mit denen wir äußerst unzufrieden sind, sondern auf der Grundlage unserer Zukunft, die wir "im Begriff sind, zu erreichen".
        Mit anderen Worten, wir sehen uns nicht so, wie wir sind, sondern wie wir werden wollen.
        Tatsächlich ändern sich die Menschen sehr wenig und extrem langsam, aber die Menschen ändern sich nie.
        Dies begann bei uns nach dem Schock der 90er Jahre, als der ALLEN Bevölkerung des Landes gesagt wurde: "Lerne, im Kapitalismus zu leben, oder stirb." Hunderttausende Menschen starben an Hunger, wurden von Banditen getötet oder gefoltert, andere starben moralisch. In jeder unserer Familien wird die Erinnerung an die damals Verstorbenen bewahrt. Die Überlebenden brachten aus dieser Zeit das Ziel mit sich – für ein erfolgreiches Leben unter neuen Bedingungen wiedergeboren zu werden. Die Erfüllung dieser Kriterien war der Maßstab für den Lebenserfolg – ​​sie wurde zum Gegenstand dieser „vorausschauenden Selbsteinschätzung“. Tatsächlich haben wir uns als wertlose "Kapitalisten", wie man so schön sagt, "Hühner lachen" entpuppt, mit Ausnahme unserer Oligarchen, die jedoch nicht in der Lage sind, außerhalb von Rohstoffexporten und der Ausplünderung des eigenen Landes zu existieren. Die Medien und das Fernsehen in uns halten jedoch die Illusion aufrecht, dass wir bereits DORT sind. Als hätten wir bereits das Recht, uns als SOLCHE zu betrachten und einen gleichberechtigten Platz im kapitalistischen System zu beanspruchen. Diese Illusion, "süße Täuschung". und es gibt eine psychologische Falle, in der uns die Angelsachsen mit den Händen unserer Medien festhalten und uns daran hindern, den Weg zu verlassen, auf den sie uns führen. Es ist leicht, jemanden zu täuschen, der sich gerne täuschen lässt.
        Tatsächlich müssen wir zu uns selbst zurückkehren – so wie wir sind, zu dem Erbe, das für uns gefunden und von unseren glorreichen Vorfahren bestätigt, von ihnen vor dem Feind geschützt, auf eine Höhe erhoben und uns übergeben wurde, und dann verraten und verlassen uns
        1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
          Alexey Davydov (Alexey) 8 Dezember 2022 08: 57
          0
          wir müssen zu uns selbst zurückkehren – so wie wir sind

          Wir sollten nicht von uns verlangen, was nicht in uns ist und niemals sein wird. Wir müssen ein System zurückgeben, das für uns organisch ist, so wie wir sind
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. Amper Офлайн Amper
          Amper (Vlad) 8 Dezember 2022 19: 24
          -1
          Die Zeit für fortschrittliche Lösungen ist längst vorbei, die Zeit der Desintegration ist gekommen. Steine ​​streuen hat seine Zeit und Steine ​​sammeln hat seine Zeit... aber wo sind die Steine!? Gestohlen, deine B-Stange! Kerl
          1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
            Alexey Davydov (Alexey) 8 Dezember 2022 19: 36
            0
            Zum Glück liegen Sie falsch. Sie wurden nirgendwohin gebracht. Wir selbst sind - genau diese Steine
            1. Amper Офлайн Amper
              Amper (Vlad) 10 Dezember 2022 12: 55
              0
              Leider sind dies größtenteils keine Steine, sondern Plastilin, aus dem sich alles formen lässt, außer den Waffen des Proletariats. Hinzu kommt, dass jetzt Steine ​​allein nicht ausreichen, wir brauchen zeitgemäße Zustell- und Gegenmaßnahmen und keine Einzelstücke, sowie adäquate Kontroll-, Tracking- und Koordinationssysteme ... Was nicht von heute auf morgen kommt und kommen wird. Die Zeit ist lange vorbei. Und Geschwätz und Trampeln im Sumpf der Hoffnungslosigkeit geht weiter, obwohl sie bis zum Hals hineingetaucht sind. Weinen
              1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
                Alexey Davydov (Alexey) 10 Dezember 2022 14: 57
                0
                Leider sind das größtenteils keine Steine, sondern Plastilin, aus dem man alles formen kann,

                Die Bolschewiki haben, wenn sie mussten, auch aus dem geformt, was war - es stellte sich heraus, dass die UdSSR.

                Wir brauchen zeitgemäße Zustell- und Gegenmaßnahmen, keine Einzelstücke, sowie adäquate Kontroll-, Tracking- und Koordinationssysteme ...

                Wir brauchen nichts Einzigartiges, um den Angelsachsen mit gegenseitiger Vernichtung zu drohen. Alles ist. So wie 1962.
                Wenn Sie sie ohne Lebensgefahr an die Wand nageln wollen - das wird NIEMALS möglich sein.
                1. Amper Офлайн Amper
                  Amper (Vlad) 12 Dezember 2022 19: 59
                  0
                  Die Bolschewiki hatten eine Idee und ein Ziel – MACHT DES VOLKES, ALLE für das VOLK, ALLE Volksbrüder, Nieder mit den Ausbeutern, verständlich und zugänglich, und ein erstrebenswertes Ziel für die Mehrheit. Hier müssen Sie nichts formen, sondern nur auf dieses Ziel richten. Und jetzt!?... fühlen Welche Ziele werden beworben? Erfolgreich werden!? Vernichte deinen Konkurrenten! Usw.sichern
                  Es besteht keine Notwendigkeit, die Angelsachsen zu bedrohen, sie haben sie bereits bedroht, sie müssen grausam geschlagen werden, damit blutige Sprays fliegen, mit modernen Mitteln, nicht Modell 43g, mit einem Ziel, das allen und dem ganzen Land klar ist, und kein begrenztes Kontingent und was ist. wütend
  19. BesatzungBackfire Офлайн BesatzungBackfire
    BesatzungBackfire (CrewBackfire) 7 Dezember 2022 00: 47
    +1
    Duc und über Europa ist diese Verteidigung nicht! Derselbe Swift durchbohrte ein Drittel Europas, während er vor Dehydration floppte. Und es gäbe mehr Treibstoff, ich wäre nach Lissabon geflogen))
    1. ivan2022 Офлайн ivan2022
      ivan2022 (ivan2022) 7 Dezember 2022 01: 09
      0
      Möchten Sie überprüfen? Es gab bereits einen Fall, als eine ukrainische Rakete in Polen fiel ... Und sie steckten sie in Moskau in die Hose ... Dies sind keine Sowjetzeiten, als ein leerer Jäger anscheinend in die Schweiz flog ... Und Sie kamen mit Worten davon. Und das nur, weil sie es geschafft haben, rechtzeitig Kontakt aufzunehmen und zu erklären .... .Jetzt fliegt die Fliege nicht vorbei ....
      1. Feind Pschekow Офлайн Feind Pschekow
        Feind Pschekow (Arkady) 7 Dezember 2022 04: 50
        0
        Bist du dir sicher mit der Fliege? Und wie ist der ukrainische Mauersegler nach Kroatien geflogen? Wie viele Länder kannst du unterwegs sehen? Und das sind alles NATO-Staaten
        1. Seelenwürfel Офлайн Seelenwürfel
          Seelenwürfel (Soulcube RUS) 8 Dezember 2022 17: 37
          0
          Hier war es höchstwahrscheinlich ein geplanter Testflug ... Zulässig und Anlass für weitere Maßnahmen
  20. Aufpassen Офлайн Aufpassen
    Aufpassen (Alex) 7 Dezember 2022 01: 10
    +2
    Russische Faulheit, Nachlässigkeit, persönliche Verantwortungslosigkeit. Militärakademien produzieren dickbäuchige wertlose Männer in Uniform, deren Ergebnisse auch ohne Brille sichtbar sind.
    1. Andrey Andreev_2 Офлайн Andrey Andreev_2
      Andrey Andreev_2 (Andrej Andrejew) 7 Dezember 2022 07: 10
      +8
      Als Serdyukov-Taburetkin die Akademien aus Moskau vertrieb, gingen einige Lehrkräfte an die Peripherie ... Und solche Lehrer zu erziehen bedeutet nicht, einen Offizier hochzuziehen))) Außerdem kommt die gesamte Führung des Generalstabs von der Dieselbe Generation von Serdyukov-Generälen ... Und sie haben auch den Rücken der Armee zum Outsourcing überführt, sie haben Militärkrankenhäuser fast nicht unter das Messer gehen lassen, sie haben die meisten Hochschuleinrichtungen geschlossen ... und zu dieser Zeit unsere hoch angesehenen , 86% waren für das Land verantwortlich ...
    2. Orthodox Офлайн Orthodox
      Orthodox (Orthodox) 7 Dezember 2022 12: 27
      0
      Russischer Fleiß ist die Grundlage unseres tausendjährigen Bestehens als Staat! Nur ein Nicht-Russe kann über "russische Faulheit" schreiben!
      Die spirituelle Grundlage unseres Lebens ist die Orthodoxie, und das ist Liebe, Barmherzigkeit und Fleiß!!!
      1. Amper Офлайн Amper
        Amper (Vlad) 8 Dezember 2022 19: 33
        0
        Alles fließt, alles ändert sich und nicht zum Besseren, Liebes! Anforderung Jetzt ist die Lebensgrundlage ein Bankkonto mit vielen Nummern, am besten gleich bei der Geburt, Verbindungen zu den richtigen Leuten und ... hier ist ERFOLG!!!!!! Bully
  21. Andrey Andreev_2 Офлайн Andrey Andreev_2
    Andrey Andreev_2 (Andrej Andrejew) 7 Dezember 2022 07: 00
    +5
    Und wo sind die Antworten auf die Entscheidungszentren für die Brücke, die Pipelines, das Atom-U-Boot Kursk, den Moskauer Kreuzer, Flugplätze ... ??? Warum toben die Angelsachsen ungestraft ??? Es scheint, dass es niemanden gibt, der eine Entscheidung trifft, und ist es notwendig, sich mit über 70 darum zu kümmern, ich bin schon müde von bitterem Rettich, schlimmer ... Wenn ich ihn nicht im Fernsehen sehe, scheint es immer so er hält ständig sein Gähnen zurück)))
    1. Seelenwürfel Офлайн Seelenwürfel
      Seelenwürfel (Soulcube RUS) 8 Dezember 2022 17: 34
      +2
      Denn solche Eier werden gebraucht, und wo dann ... gibt es ihre Kinder, Reichtum, Mätressen, Villen
  22. Der Kommentar wurde gelöscht.
  23. ValBor Офлайн ValBor
    ValBor (Valery) 7 Dezember 2022 08: 58
    +7
    All dieser Schutz ist in der modernen Welt der Technik Unsinn. Sie haben nicht einmal daran gedacht, die Flugzeuge zu trennen, sie stehen Flügel an Flügel, der Antwort nach zu urteilen. Sie schnappten nach Luft – gut gemacht. Sie haben geschwiegen, sie werden weiterhin Fäulnis verbreiten. Es ist Zeit, die Verbündeten der Ukrov zu ficken, nur für den Fall.
  24. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 7 Dezember 2022 12: 16
    +3
    So verlierst du dein Land. Wie würden Amerikaner auf so etwas reagieren?
  25. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 7 Dezember 2022 13: 15
    +1
    Wie einfach! Wenn es die Amerikaner wären ... Bach, und die Russische Föderation hat der Welt nichts zu drohen.
  26. Seelenwürfel Офлайн Seelenwürfel
    Seelenwürfel (Soulcube RUS) 8 Dezember 2022 17: 32
    +2
    Nicht da .... Es ist notwendig, dorthin zu gehen, wo sie die Stühle mit den Lehnen abwischen - damit sie auf ihrer Haut verstehen, was es ist
  27. Zwain Офлайн Zwain
    Zwain (Zwain) 14 Dezember 2022 23: 51
    0
    Ich bin benommen, jeden Tag sagen sie im Fernsehen, wie Donbass beschossen wird und wie viele Zivilisten dort starben, ich wäre froh, wenn Kiew bombardiert würde, die Ukrainer hätten etwas zu "tun".