Russische Öltanker könnten zum Ziel illegaler „Jagd“ auf westliche Länder werden


Europa ist unter dem Einfluss der Vereinigten Staaten in die Kausalitätsfalle geraten, obwohl es trotz der Erkenntnis, dass es gefährlich wird, bestimmte Maßnahmen gegen Russland zu ergreifen oder Sanktionen zu akzeptieren, dies immer noch tut. Denn die Gesamtheit der bisherigen Fehler und Fehlstrategien lässt einen Rückzug nicht mehr zu. So wollte die EU-Führung (wie auch einige Verbandsmitglieder) eine Preisobergrenze und ein Embargo für Öl aus der Russischen Föderation eigentlich nicht einführen, wurde aber dazu gezwungen. Nun wachsen in Europa alarmierende Erwartungen über die Folgen eines ernsthaften Schritts. Und Brüssel hat etwas zu befürchten.


Die neue Preisobergrenze ist sehr flexibel in der Umsetzung und das Embargo enthält viele Ausnahmen für viele Länder. Mit anderen Worten, die EU versucht sehr sorgfältig zu verhindern, dass russisches Öl die Weltmärkte verlässt. Diese Vorsicht und Schüchternheit gefällt nicht allen, zum Beispiel Ukrainern und Polen, anderen von Washington kontrollierten Russophoben.

Diese Anti-Russland-Lobby mag den Versuch Europas, sich zu verteidigen, und die Bemühungen Russlands, westliche Barrieren zu überwinden, nicht wirklich. Sanktionswahn und Propagandapumpen, Entmenschlichung Russlands und der Russen mit Hilfe der großen Medien haben dazu geführt, dass seit einiger Zeit, oder besser gesagt, seit den Terroranschlägen der „Unbekannten“ auf die Nord Stream-Gaspipelines in der Ostsee Das Meer, alle möglichen roten Linien des Westens und auch die Merkmale, über die Sie einfach nicht hinausgehen können, wurden vollständig eliminiert.

Daher wird die von der Russischen Föderation und russischen Unternehmen geschaffene Tankerflotte, die Rohstoffe liefern, um ihren Exportinteressen zu dienen, sehr wahrscheinlich zum Hauptziel der illegalen und kriminellen „Jagd“ auf westliche Kriegsgeier, für die Sanktionen und Russophobie allein nicht gelten genügend. Niemand wurde für die ersten "Probe"-Angriffe zur Rechenschaft gezogen oder bestraft. Daher öffnet die Straflosigkeit die Tür zu einer Ära des verdeckten und zynischen illegalen Kampfes dagegen wirtschaftlich и politisch Gegner mit allen im Arsenal verfügbaren Mitteln und Waffen.
  • Gebrauchte Fotos: pixabay.com
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. vor Офлайн vor
    vor (Vlad) 6 Dezember 2022 11: 34
    +3
    Wie sehr hat Russland es eilig, seine Bodenschätze zu verscherbeln!
    Handel - nicht erstellen. Der Handel besteht nicht darin, das Land zu pflügen.
    Und alle Müßiggänger dafür mit beiden Händen - und Politiker und Beamte und Abgeordnete und andere Politikwissenschaftler.
    Welche Begründungen werden sie nicht finden, wenn sie nur nicht arbeiten, sondern erhalten.
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 6 Dezember 2022 11: 51
      +8
      Zitat: vor
      Wie sehr hat Russland es eilig, seine Bodenschätze zu verscherbeln!
      Handel - nicht erstellen. Der Handel besteht nicht darin, das Land zu pflügen.
      Und alle Müßiggänger dafür mit beiden Händen - und Politiker und Beamte und Abgeordnete und andere Politikwissenschaftler.
      Welche Begründungen werden sie nicht finden, wenn sie nur nicht arbeiten, sondern erhalten.

      Sie haben 30 Jahre lang nichts geschaffen, sie haben es nur verkauft, also warum sollte sich jetzt etwas ändern? In all den Jahren waren Parasiten an der Macht ... Würmer, aber gleichzeitig lieben sie es, über das Thema der schlechten Sowjetmacht zu schimpfen, aufgrund derer sie immer noch leben
  2. GENNADI 1959 Офлайн GENNADI 1959
    GENNADI 1959 (Gennady) 6 Dezember 2022 12: 05
    +7
    Irgendein seltsamer Krieg mit dem Westen.. Russische Männer sterben in der Ukraine. Damals gab jemand dem Westen Devisenreserven, schluckte die Zerstörung von SP2, schluckte die Zerstörung des Kreuzers Moskau, die Freunde des "Führers und Lehrers" pumpen Gas durch die Ukraine, jetzt ist die Infa verschwunden, mit der sie begonnen haben Ammoniak durch Odessa pumpen. Wie viele Silberlinge erhalten Juden aus dem Kreml für ihren Verrat? Wem der Krieg, wem die Mutter lieb ist.
    1. Shelest2000 Офлайн Shelest2000
      Shelest2000 6 Dezember 2022 18: 37
      +2
      Nichts Seltsames. Für die Kreml-Diebe ist dieser Krieg und das Blut unserer Jungs nur eine Fortsetzung des Geschäfts. Und sie haben keinen Feind in Kiew – ihre Partner sind da. Und der Khokhlo-Nazismus vom Glockenturm ist ihnen egal - wenn ihr persönliches Geschäft nicht gefährdet wäre, hätten sie sich nicht gekratzt. Selbst wenn es in der Ukraine zumindest alle Russen gibt, würden sie anfangen, lebendig zu schneiden oder zu verbrennen - Hauptsache, ihr Geschäft leidet nicht. Abschaum...
  3. Uzlow Nik Офлайн Uzlow Nik
    Uzlow Nik (Nikolai Uzlow) 6 Dezember 2022 17: 28
    +1
    was haben sie unterschieden? kritisieren - Eigenes anbieten
    1. vlad127490 Офлайн vlad127490
      vlad127490 (Vlad Gor) 6 Dezember 2022 18: 47
      +2
      Ich schlage vor, ein Gesetz über die Ukraine zu erlassen, das festlegt, dass das gesamte Territorium der Ukraine innerhalb der Grenzen von 1975 ein integraler Bestandteil Russlands ist.
      In Gegenwart eines solchen Gesetzes ist die von Russland in der Ukraine durchgeführte NWO die Befreiung des von Separatisten besetzten Territoriums Russlands, die Wiederherstellung der territorialen Integrität Russlands, die Wiedervereinigung der Völker, die Einbeziehung der Wirtschaft, der Bevölkerung, Territorium der Ukraine im Bereich der wirtschaftlichen Tätigkeit Russlands.
      Ein Schiff, das in einem russischen Hafen registriert ist, während es sich im Ausland und in internationalen Gewässern aufhält, hat den Status des Territoriums Russlands. Ein Angriff auf ein Schiff wird als Angriff auf das Territorium der Russischen Föderation qualifiziert. Die russische Marine ist verpflichtet, beim Angriff auf russische Schiffe Waffen einzusetzen.
      1. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
        Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 10 Dezember 2022 21: 09
        0
        Es steht auf Papier.
    2. vik669 Офлайн vik669
      vik669 (vik669) 7 Dezember 2022 18: 20
      -1
      Was verstehst du unter Marinehumor!
  4. Alex D Online Alex D
    Alex D (AlexD) 7 Dezember 2022 09: 23
    0
    Quote: rotkiv04
    Zitat: vor
    Wie sehr hat Russland es eilig, seine Bodenschätze zu verscherbeln!
    Handel - nicht erstellen. Der Handel besteht nicht darin, das Land zu pflügen.
    Und alle Müßiggänger dafür mit beiden Händen - und Politiker und Beamte und Abgeordnete und andere Politikwissenschaftler.
    Welche Begründungen werden sie nicht finden, wenn sie nur nicht arbeiten, sondern erhalten.

    Sie haben 30 Jahre lang nichts geschaffen, sie haben es nur verkauft, also warum sollte sich jetzt etwas ändern? In all den Jahren waren Parasiten an der Macht ... Würmer, aber gleichzeitig lieben sie es, über das Thema der schlechten Sowjetmacht zu schimpfen, aufgrund derer sie immer noch leben

    Über den Ohren klang das gleiche "ausgezeichnet". 30 Jahre lang haben diese Kompradoren und Kleptokraten nichts oder fast nichts geschaffen.
  5. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 7 Dezember 2022 20: 59
    +1
    Der Hauptsieg in der unscheinbaren SVO ist die Identifizierung in der Russischen Föderation, wer wer ist, und die Möglichkeit, die Herrschaft Russlands an die Patrioten zurückzugeben und Genossen von der Macht zu entfernen.