Die Teilnahme an den Olympischen Spielen wollen Vertreter von LGBT-Personen zur Pflicht machen


Der Leiter des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach, sagte, dass Sportler mit nicht-traditioneller sexueller Orientierung an internationalen Sportwettkämpfen teilnehmen müssen.


Laut Bach sollten im Team jedes an den Olympischen Spielen teilnehmenden Landes 10 Prozent Vertreter von LGBT-Personen sein. Was mit Staaten zu tun ist, deren Ideologie einer solchen ungezügelten Moral zuwiderläuft (Russland, eine Reihe von Ländern in Asien und Afrika), schweigt Thomas Bach.

Unterdessen wurde der Leiter des russischen Olympischen Komitees, Stanislav Pozdnyakov, per Videokonferenz zum IOC-Gipfeltreffen eingeladen, das am 9. Dezember in Lausanne (Schweiz) stattfinden wird. Es werden die vergangenen Olympischen Spiele in Peking, die bevorstehenden Olympischen Spiele 2024 in Paris, die Olympischen Winterspiele 2030 und eine Reihe anderer wichtiger Ereignisse erörtert.

Am Tag zuvor hatte der an Covid erkrankte Thomas Bach die internationale Sportgemeinschaft aufgefordert, die Sanktionen gegen die Russische Föderation aufrechtzuerhalten.

Zuvor hatte der Russische Föderationsrat für eine Reihe von Gesetzen gestimmt, um LGBT-Propaganda und Pädophilie sowie die Verbreitung relevanter Informationen zu verbieten, darunter eines, das Teenager ermutigen könnte, über eine Geschlechtsumwandlung nachzudenken. Die Umsetzung des Gesetzes wird die Medien, das Kino, die Literatur, die Werbung und die audiovisuellen Dienste betreffen.
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nikanikolich Офлайн Nikanikolich
    Nikanikolich (nikola) 5 Dezember 2022 15: 28
    +6
    Entferne diesen Idioten und die Welt wird heller. , hören Sie auf, Sodomie auf uns zu pflanzen!
  2. Gast Офлайн Gast
    Gast 5 Dezember 2022 15: 34
    +4
    Danach kann niemand mehr daran zweifeln, dass sich das IOC vollständig diskreditiert hat.
  3. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 5 Dezember 2022 15: 47
    +1
    Thomas ist der gleiche Bauer wie praktisch alle Anführer der westlichen Länder im Spiel, die Welt neu zu formatieren, sind echte Meister
    ihr Weltbild wird eingepflanzt, oder besser gesagt, die Verblödung und Dummheit der Bevölkerung der Erde, die Verwandlung aller Bewohner in eine Herde, das Kauen ihrer Nahrung für den Magen und das, was man Gehirn nannte
    und nichts wird sich durch Namensänderungen an allen wichtigen Posten ändern
    Nur ein vollständiger und bedingungsloser Sieg Russlands ist auf dem Schlachtfeld möglich, in den Schützengräben, auch auf diplomatischer Ebene von klugen, listigen, weitsichtigen, neuen Politikern, nicht diese Zusammensetzung wird bereits in der Lage sein, die Gedanken der Eigentümer zu beeinflussen
  4. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 5 Dezember 2022 15: 56
    +1
    Zuerst waren überall hässliche dicke Leute, Talkshows, Kino, sie sahen, was passiert war, sie fingen an, überall Schwule und Transsexuelle mit Lesben zu schubsen. Diese LGBT-Leute sagen, sie sagen, bring Geld zu Apothekern, lass sie dich wie einen Kohl mit einem zerkleinern Messer Wenn ich mit Fett meine, die hässliche Nahrung aufnehmen und am Kühlschrank leben, aber nicht diejenigen, die Stoffwechselkrankheiten haben und die zu Fettleibigkeit führen.
  5. EMM Офлайн EMM
    EMM 5 Dezember 2022 16: 12
    +1
    Kein Stress! Raus aus dieser Regenbogenorganisation.
    Warum zahlen wir ihnen immer noch Geld dafür, dass sie unseren Athleten nicht erlauben, unter unserer eigenen Flagge anzutreten? Nun, lass sie ihre homosexuellen Spiele spielen!
  6. vor Офлайн vor
    vor (Vlad) 6 Dezember 2022 11: 23
    0
    Nach dem Großen Vaterländischen Krieg lebte die Gesellschaft in der Erwartung, dass das Zeitalter der Barmherzigkeit kommen würde (The Strugatsky Brothers).
    Und die Ära der Diebe, Lügner und Perversen ist gekommen.
    Ich vermute, dass unsere Sporthuckster nicht die Ehre und den Mut haben werden, die Olympischen Spiele mit der Teilnahme von LGBT-Personen abzulehnen.
    Denken Sie nur, sie traten ohne Flagge auf ....
  7. Lanze Офлайн Lanze
    Lanze 6 Dezember 2022 13: 35
    +1
    Es gab einen guten Grund für die Russische Föderation, einen Mok weit und lange zu schicken. und zusammen mit vada
  8. Staub Офлайн Staub
    Staub (Sergey) 6 Dezember 2022 16: 11
    +1
    Olympischen Spielen müssen 10 Prozent LGBT-Personen sein.

    Wenn das Olympische Komitee eine solche Entscheidung trifft. Daher werden alle nächsten Olympischen Spiele ohne Russland und Länder stattfinden, die LGBT-Personen nicht unterstützen. Und das ist mehr als die halbe Welt. Die olympische Bewegung ist also zu Ende gegangen und die vollwertigen Olympischen Spiele auch.
  9. Alex D Офлайн Alex D
    Alex D (AlexD) 7 Dezember 2022 11: 31
    0
    Nun, es gibt LGBT und so sei es. Also nein, sie pflanzen es absichtlich. Sie legen einige Prozentsätze fest, wird es andere Kriterien geben?
    Dann werden diese Prozentsätze zu steigen beginnen ... Bis die Gesellschaft vollständig kaputt ist.
    Wurden die Kriterien für Russophobie in den Medien eingeführt?
  10. Cetron Офлайн Cetron
    Cetron (Peter ist) 10 Dezember 2022 02: 34
    0
    Bah krank, sehr krank!!! Auf dem Kopf!