Die russische Ölpreisobergrenze wirkt wie eine Bitte um Vergebung


Es scheint, dass die Begrenzung der Obergrenze des russischen Ölpreises nicht so sehr den begrenzten Lieferanten, sondern die begrenzende Partei beunruhigt. Die Folgen eines solchen Schrittes sind der EU wohl bewusst, aber sie kann diesen Weg nicht mehr abbrechen. Ab Montag, dem 5. Dezember, tritt ein Ölembargo für Seelieferungen von Rohstoffen aus Russland in Kraft. Gleichzeitig hat die Europäische Union eine ziemlich hohe Preisobergrenze für Öl aus der Russischen Föderation festgelegt, wodurch Moskau und sogar Transporteure verbotener Güter Gewinne erzielten (Erhöhung der Risiken und Versicherungspreise, was eine Erhöhung der Frachtpreise bedeutet).


Mit anderen Worten, gegen den Willen der Vereinigten Staaten, oder besser gesagt ihrer europäischen russophoben Marionetten, hat die EU einen Kompromiss gefunden und allen Marktteilnehmern das Gesicht gewahrt. Darüber hinaus ist der Mechanismus der Ölpreisobergrenze laut Reuters selbst sehr flexibel und kann überarbeitet werden.

All dies deutet darauf hin, dass die Preisobergrenze tatsächlich wie eine Bitte um Gnade aussieht, damit Russland nicht einmal daran denken würde, seine flüssigen und begehrten Waren vom Markt zu nehmen, was Europa, ja der ganzen Welt mit einer Katastrophe bedrohen würde.

Am Freitag sagte Reuters unter Berufung auf den polnischen Botschafter bei der EU, Andrzej Sados, dass die Preisobergrenzenvereinbarung auch einen Revisionsmechanismus vorsehe, der die Preisobergrenze bis zu 5 % unter dem Marktwert halten würde. Es ist auch Europas Art, sich vor russischen Versuchen zu schützen, eine Situation zu beeinflussen, die für es inakzeptabel ist. Einfach ausgedrückt: Wenn Öl auf einem hohen Niveau notiert wird, sagen wir 100 Dollar oder mehr pro Barrel, dann kauft die EU es für 95 Dollar. In diesem Fall sollten konstruktionsbedingt alle zufrieden sein.

Genau das verunsichert Washington und die Polen über die Bedeutung einer sehr flexiblen und gleichzeitig überhöhten Obergrenze für den russischen Ölpreis. Sein Kompromiss lässt sich nicht länger verbergen.
  • Gebrauchte Fotos: pixabay.com
23 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 5 Dezember 2022 09: 19
    +4
    Je nach Preis muss die Kapazität der Referenz „Fass“ nach unten korrigiert werden.
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 5 Dezember 2022 09: 28
      +3
      Gestern drei, aber klein, heute fünf, aber groß?
  2. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 5 Dezember 2022 09: 50
    -6
    Gleichzeitig hat die Europäische Union eine ziemlich hohe Preisobergrenze für Öl aus der Russischen Föderation festgelegt, wodurch Moskau und sogar Transporteure verbotener Güter Gewinne erzielten (Erhöhung der Risiken und Versicherungspreise, was eine Erhöhung der Frachtpreise bedeutet).

    Ich weiß nicht, inwieweit diese Ölpreisobergrenze Moskau einen Gewinn verschafft.
    Bisher sehe ich bei Forex und MICEX, wie der Rubel jeden Tag langsam den Boden gegenüber dem Dollar, dem Euro und anderen durchbricht.
    Ich glaube, dass man den Wechselkurs 1 $ = 60 Rubel für lange Zeit vergessen kann.
  3. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 5 Dezember 2022 10: 11
    -1
    Russland muss eine Untergrenze für den Ölpreis festlegen, sagen wir 300 Dollar für ein 100-Liter-Fass!
  4. Anton Kusmin Офлайн Anton Kusmin
    Anton Kusmin (Anton Kuzmin) 5 Dezember 2022 13: 25
    -2
    Quote: zzdimk
    Je nach Preis muss die Kapazität der Referenz „Fass“ nach unten korrigiert werden.

    Großartige Idee! :)
  5. Anton Kusmin Офлайн Anton Kusmin
    Anton Kusmin (Anton Kuzmin) 5 Dezember 2022 13: 26
    -2
    Quote: vorbei
    Gestern drei, aber klein, heute fünf, aber groß?

    Großartige Idee! Gelächelt! :)
  6. Anton Kusmin Офлайн Anton Kusmin
    Anton Kusmin (Anton Kuzmin) 5 Dezember 2022 13: 32
    0
    Quote: Trampolinlehrer
    Gleichzeitig hat die Europäische Union eine ziemlich hohe Preisobergrenze für Öl aus der Russischen Föderation festgelegt, wodurch Moskau und sogar Transporteure verbotener Güter Gewinne erzielten (Erhöhung der Risiken und Versicherungspreise, was eine Erhöhung der Frachtpreise bedeutet).

    Ich weiß nicht, inwieweit diese Ölpreisobergrenze Moskau einen Gewinn verschafft.
    Bisher sehe ich bei Forex und MICEX, wie der Rubel jeden Tag langsam den Boden gegenüber dem Dollar, dem Euro und anderen durchbricht.
    Ich glaube, dass man den Wechselkurs 1 $ = 60 Rubel für lange Zeit vergessen kann.

    Sie haben Recht, dass die Wechselkurse steigen.

    Aber da Sie im Forex-Bereich tätig sind, kennen Sie die Wörter „Spekulation“, „Börsenpanik“ und andere? Und "auf Gerüchte kaufen, auf Nachrichten verkaufen" (C)? Es ist klar, dass nach der offiziellen Einführung der Preisobergrenze (Spekulanten) nicht anders konnten, als zu ändern. Aber wohin werden sie gehen, wenn klar wird, dass Öl wirklich nur für Rubel gekauft werden kann? Darüber hinaus ist es teuer und / oder nicht jedermanns Sache und unter anderen Bedingungen, die von Moskau und / oder der OPEC festgelegt werden?
    1. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 5 Dezember 2022 13: 59
      -2
      Wann wird klar, dass Öl wirklich nur für Rubel gekauft werden kann?

      Verkaufen alle OPEC-Staaten Öl auch für Rubel?
      1. Gast Офлайн Gast
        Gast 6 Dezember 2022 22: 27
        0
        Was hat die OPEC damit zu tun? Ich denke, es war das gleiche mit dem russischen Öl.
        1. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 6 Dezember 2022 22: 32
          0
          Ich denke, es war das gleiche mit dem russischen Öl.

          Ich verstehe, dass Sie hier als Übersetzer der sprachlosen Gedanken anderer Leute dienen.
          1. Gast Офлайн Gast
            Gast 6 Dezember 2022 23: 10
            0
            Nein, der Titel des Themas sagt direkt über russisches Öl und nicht nur über irgendeine Art von Öl.
            1. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 6 Dezember 2022 23: 24
              0
              Der Titel des Threads ist hier irrelevant.

              Aber dorthin werden sie gehen, wenn es klar ist dass Öl wirklich nur für Rubel gekauft werden kann? Darüber hinaus ist es teuer und / oder nicht jedermanns Sache und unterliegt anderen Bedingungen, die von bestimmt werden Moskau und/oder OPEC?
  7. Anton Kusmin Офлайн Anton Kusmin
    Anton Kusmin (Anton Kuzmin) 6 Dezember 2022 14: 40
    -2
    Quote: Trampolinlehrer
    Wann wird klar, dass Öl wirklich nur für Rubel gekauft werden kann?

    Verkaufen alle OPEC-Staaten Öl auch für Rubel?

    Hat die OPEC Schweröl? Wenn das Öl der Russischen Föderation und Venezuelas NUR für Rubel gekauft werden kann, wird es anstelle des Petrodollars einen Petrorubel geben.

    Aber die Zeit ist noch nicht gekommen.
    1. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 6 Dezember 2022 23: 31
      0
      Wenn das Öl der Russischen Föderation und Venezuela es wird möglich sein Kaufen Sie NUR für Rubel, dann anstelle des Petrodollars es wird einen Ölrubel geben.

      Dies entspricht ungefähr dem intergalaktischen Schachturnier, das in New Vasyuki stattfinden wird. lol
  8. Andrej Kasimow Офлайн Andrej Kasimow
    Andrej Kasimow (Kasimov Andrej) 6 Dezember 2022 15: 40
    +1
    Zum Beispiel sagt mir meine Frau plötzlich, dass sie mich nie wieder küssen wird, wenn ich ihr keine Stiefel kaufe ... Zum Beispiel. Und doch küsst sie nicht, das heißt, sie meint es ernst. Und es stellt sich heraus, dass Serezhas Nachbarin ihr diese verdammten Stiefel bereits gekauft hat. Also werde ich sie nicht FÜR IMMER mit Stiefeln zu der verdammten Nachbarin Serezha schicken? Wenn ich mich selbst respektiere, natürlich. Respektieren wir uns also?
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 6 Dezember 2022 15: 45
      +1
      Zitat: Andrey Kasimov
      Respektieren wir uns selbst?

      Die Frage ist eher rhetorisch, wir verkaufen unseren Feinden fast umsonst Rohstoffe, aus denen Treibstoff und Waffen hergestellt werden, um uns zu zerstören, wir zahlen sogar regelmäßig Geld an die Ukraine, die Krieg gegen uns führt.
      1. Sergei Fonov Офлайн Sergei Fonov
        Sergei Fonov (Sergey Hintergründe) 6 Dezember 2022 20: 35
        0
        1942 wandte sich Hitler dem Kaukasus zu - das Hauptziel ist Baku-Öl, das Land verteidigte damals die Ölfelder, jetzt kämpfen wir dafür, dass unsere Feinde Öl von uns bekommen, indem wir einfach Geld drucken. Sie können unsere Soldaten weiterhin gegen den Feind kämpfen zu einer Zeit, in der ihre Familien Öl, Gas, Stahl, Kohle, Holz fördern, die wir an den Feind verkaufen und der Feind unsere Rohstoffe für unser Geld produziert Waffen, Granaten, Raketen unsere Lieben töten und den Gewinn aus dem Verkauf in den Westen exportieren, das heißt ein Teufelskreis, als hätte der Priester einen Hund ... . Wir können so nicht kämpfen, es ist ein Weg ins Nirgendwo.
        1. Gast Офлайн Gast
          Gast 6 Dezember 2022 22: 28
          0
          Nun, wovon rede ich.
        2. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 6 Dezember 2022 23: 33
          0
          Der Vergleich ist absolut falsch.
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.
  10. Anton Kusmin Офлайн Anton Kusmin
    Anton Kusmin (Anton Kuzmin) 7 Dezember 2022 15: 08
    -2
    Quote: Trampolinlehrer
    Wenn das Öl der Russischen Föderation und Venezuela es wird möglich sein Kaufen Sie NUR für Rubel, dann anstelle des Petrodollars es wird einen Ölrubel geben.

    Dies entspricht ungefähr dem intergalaktischen Schachturnier, das in New Vasyuki stattfinden wird. lol

    Gar nicht. Tatsächlich gehört das venezolanische Öl der Russischen Föderation. Et Sie haben verbotene Informationen über U. Aber wenn Sie noch nicht auf Google und im Wiki gesperrt wurden, können Sie es leicht finden.

    De facto werden Gringos auch bei einem vollständigen Verbot von russischem Öl immer noch russische kaufen, aber in Venezuela hergestellt. Und Geyropa wird saugen ... "Freundschaft". Das ist kein Schmelzkäse, sondern eine von Polen blockierte Pipeline. :)
    1. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 7 Dezember 2022 15: 41
      0
      Über Venezuela, Geyrop und den geliebten W. muss hier kein Unsinn geredet werden.
      Erzählen Sie uns besser über Petrorubel, von denen in meiner nahen Moskauer Region nichts gehört wurde.
  11. Anton Kusmin Офлайн Anton Kusmin
    Anton Kusmin (Anton Kuzmin) 7 Dezember 2022 15: 45
    -2
    Quote: Trampolinlehrer
    Es ist nicht nötig, dort etwas über Venezuela auszufüllen.
    Erzählen Sie uns besser über Petrorubel, von denen in meiner nahen Moskauer Region nichts gehört wurde.

    Nun, sehen Sie, Sie selbst geben das "noch" zu. Es ist nur so, dass Sie noch jung und uninformiert sind ... Warten Sie ein bisschen, und es wird zum Zamkadisch kommen! :)
    1. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 7 Dezember 2022 16: 18
      0
      Antoine, Sie geben lautstark zu, dass Sie eine dumme Häresie über Petrorubel gefurzt haben, ohne auch nur eine entfernte Vorstellung davon zu haben, wie genau der Prozess des Verkaufs von russischem Öl "für Rubel" abläuft.