Chinesische Einwohner teilen Aufnahmen von russischen Bombern, die über ihre Dächer fliegen


In den letzten Jahren hat die militärische Zusammenarbeit zwischen Russland und China erheblich zugenommen, was im Westen und bei den asiatischen Partnern der NATO Anlass zur Sorge gibt. Das Militärpersonal der Russischen Föderation und Chinas begann regelmäßig gemeinsame Übungen durchzuführen. Am 30. November fand ein historischer Besuch russischer Tu-95MS-Bomber mit strategischen Raketen auf chinesischem Boden statt.


Im Internet sind zahlreiche Videos von Augenzeugen aus China aufgetaucht, die zeigen, wie die "Strategen" der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte majestätisch über das Territorium eines Verbündeten fliegen und dann zum ersten Mal auf dem chinesischen Flugplatz Hangzhou landen Provinz Zhejiang. Einwohner Chinas teilten in sozialen Netzwerken Aufnahmen von Bewegungen russischer Flugzeuge über den Dächern ihrer Häuser, ohne ihre positiven Emotionen zu verbergen.






Am selben Tag fand am russischen Himmel ein Freundschaftsbesuch von Xian H-6K-Bombern der PLA Air Force statt. Chinesische Strategen wurden in der Nähe von Wladiwostok von einem Su-30M2-Jäger (Hecknummer "41 blau") des 22. Guards Fighter Aviation Regiment der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte getroffen.


Solche Besuche und das gemeinsame Patrouillieren des jeweils anderen Luftraums sollten die Beziehungen zwischen Moskau und Peking weiter stärken. Das russische Verteidigungsministerium bestätigte, dass gemeinsame Patrouillen durchgeführt und Landungen von Flugzeugen der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte in China und Flugzeugen der PLA Air Force auf russischem Boden durchgeführt wurden.
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Kalita Офлайн Kalita
    Kalita (Alexander) 1 Dezember 2022 10: 13
    +2
    Die Bären brüllen.
  2. Pavel volkov Офлайн Pavel volkov
    Pavel volkov (Pavel Wolkow) 1 Dezember 2022 10: 31
    0
    Was für wunderbare Geräusche von diesem Flugzeug.
  3. Skipper Офлайн Skipper
    Skipper (Kapitän) 1 Dezember 2022 11: 30
    -2
    Sie konnten die Tu-160 nicht schicken. Und dann sind diese Brüllkühe der Nachkriegszeit irgendwie alt.
    1. Rubikon Офлайн Rubikon
      Rubikon 1 Dezember 2022 14: 24
      0
      Und machen Sie sich keine Sorgen über Schrott aus den USA, B52, Fahrradwrack, Fliegen seit dem Koreakrieg?
      1. Skipper Офлайн Skipper
        Skipper (Kapitän) 1 Dezember 2022 18: 19
        0
        Nein, keine Sorge. Für die Vereinigten Staaten ist dies akzeptabel, weil es ein Feind ist ... aber es ist Zeit für uns, uns zurückzuziehen ... Ich verstehe, dass der Tu-160 nicht ausreicht ... aber seit den 50er Jahren schrauben ... brüllen . .. es ist wie kompletter Schrott .... Im Gegenteil, ich möchte, dass die Vereinigten Staaten niemals einen Ersatz haben, und diese brüllenden Kühe aus den 50er Jahren ... auch ... entehrten die US-Armee bis zu 100 Jahren Einsatz .
        1. jasel Офлайн jasel
          jasel (Jasel) 2 Dezember 2022 14: 56
          0
          Für die Uninformierten: Diese Motoren haben eine niedrige thermische Signatur, die Sensoren von NATO-Satelliten sehen sie nicht, aber Tu.160 ist vollständig.
          Es ist, als würde man über die Primitivität von Geranium lachen.
  4. DVF Офлайн DVF
    DVF (Denis) 1 Dezember 2022 12: 00
    +1
    In Rjasan sind diese schönen Flugzeuge häufige Gäste, ihr Dröhnen ist einfach beeindruckend, immerhin 14000 PS
  5. Rubikon Офлайн Rubikon
    Rubikon 1 Dezember 2022 14: 23
    +1
    So klingt der Tod
  6. Kapany3 Офлайн Kapany3
    Kapany3 2 Dezember 2022 20: 05
    0
    Quote: Skipper
    Sie konnten die Tu-160 nicht schicken. Und dann sind diese Brüllkühe der Nachkriegszeit irgendwie alt.

    Die ganze Welt bleibt bei diesem Geräusch stehen, bist du verrückt?
  7. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) 3 Dezember 2022 02: 02
    0
    Kader von Chinesen ist gut, aber es ist Zeit, in Medienprodukte zu investieren.

    Dokumentarfilme über den Krieg im Donbass und die Ukraine im Allgemeinen. So hochwertig und interessant, dass die Verbreitung fast garantiert ist. Dies kann durch Infotainment erreicht werden.

    Dokumentarfilm mit Actionszenen. Nur dieses Mal werden die Spielhandlungen (Schlachten, Krieg) von so hoher Qualität sein, dass es sich um ein neues Medienformat handelt.

    Üblicherweise wird ein Medienprodukt mit einem Budget hergestellt, das sich dann auszahlen und Gewinn abwerfen soll. Das heißt, es ist ein kommerzielles Produkt. Kommt der Auftrag vom Staat oder von jemand anderem, dann ist das Budget meist noch geringer als bei kommerziellen Produkten.

    Aber was wäre, wenn Sie die Handlung nehmen und solche Spieleinlagen machen, die Sie zum Beispiel auf ein Niveau wie Band of Brothers bringen? Das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation stellt Waffen zur Verfügung. Wenn Sie von einem Hubschrauber und einem Flugzeug aus und sogar vom Mond aus filmen müssen, geht es vor allem darum, die Qualität zu verbessern. Geeignete Locations sind jetzt zur Hölle.

    Es wird eine Dokumentation, in der es wenig Geschwätz, viele hochwertige Spielszenen gibt (so realistisch wie möglich, das wird am besten funktionieren). Es kostet so viel wie einige teure Filme, was das Format einzigartig macht. Jeder wünscht sich diese Qualität für seine Kanäle usw. Und sie werden es zu einem sehr erschwinglichen Preis bekommen, was die Verbreitung weiter erhöhen wird (hochwertige Sprachausgabe in verschiedenen Sprachen ist bereits im Paket selbst enthalten). Verschenken oder unentgeltlich zeigen wird den Film als Propaganda charakterisieren. Natürlich werden sie versuchen, langsamer zu werden, aber kostenlos gibt es immer eine Option.

    Das Wichtigste dabei ist natürlich, wem man dieses Produkt anvertraut? Es besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Mittelmäßigsten, Diebischsten aus dem Mediengeschäft als Erste in die Reihe springen. Hier ist es notwendig, die Personen sehr klar auszuwählen.

    Auf einen Blick das Team des Films „Red Ghost“, die Visualisierung des Postproduktionsteams des Films „Sojus-7“.

    Im Allgemeinen müssen Sie viel Geld bereitstellen (vielleicht interessiert sich jemand aus Grosny oder einer unserer reichen Mitbürger). Und stellen Sie sicher, dass dieses sehr große Geld wirklich in dokumentarische Qualität umgewandelt wird.

    Es ist nicht schwer, ein Grundstück auszuwählen, es wird ein echtes Ereignis, und wie wir wissen, gab es seit 2014 viele davon. Der Film sollte in seiner Wahrnehmung neutral sein, nur eine trockene Visualisierung von Fakten und gegebenenfalls Spielhandlungen (z. B. ein kurzes Gefecht auf dem Donezker Flughafen für 7 Minuten) oder ein Gefecht einer Panzerbesatzung. All dies wird Interesse wecken. Und die Botschaft wird in der Handlung sein, nicht sehr auffallen, aber präsent sein. Nicht eine Botschaft, sondern viele.

    Es ist notwendig, Geld in hochwertige Medienprodukte zu investieren, die für jeden Zuschauer auf dem Planeten geeignet sind. Das heißt, nicht davon ausgehen, dass der Betrachter alles weiß, sondern davon ausgehen, dass er nichts weiß.

    Natürlich ist es nicht einfach, aber solche Formate waren es noch nicht