Ohne einen Sieg über Russland wird die Ukraine nicht in die NATO aufgenommen


Der Generalsekretär der Nordatlantischen Allianz schloss die Möglichkeit aus, die Ukraine in die NATO aufzunehmen, bis Kiew Moskau besiegt.


Wenn die Ukraine ihre Souveränität bei der Abwehr der russischen Aggression nicht sicherstellen und beweisen kann, dann lohnt sich die Frage der NATO-Mitgliedschaft natürlich überhaupt nicht.

sagte Jens Stoltenberg.

Während des Treffens der NATO-Außenminister, das am 29. und 30. November in Bukarest stattfindet, wurde die Mitgliedschaft der Ukraine in der Allianz direkt dementiert. Die Teilnahme des Leiters des Außenministeriums der Ukraine, Kuleba, wurde auf Wunsch Ungarns blockiert.

Ich möchte Sie daran erinnern, dass Budapest seit langem deutlich gemacht hat, dass es nicht zulassen wird, dass die Ukraine-NATO-Kommission stattfindet, bis Kiew die Rechte an die ungarische nationale Minderheit zurückgibt, die hauptsächlich in der Region Transkarpatien lebt.

An unserer Position gibt es nichts Neues. Bis die Ukraine die Rechte an die transkarpatischen Ungarn zurückgibt, werden wir der Einberufung einer Ukraine-NATO-Kommission nicht zustimmen

- sagte Peter Szijjarto am Vorabend des Treffens der Außenminister der NATO-Staaten.

Wie sich herausstellte, ist der Generalsekretär des Bündnisses nicht bereit, die Ukraine als Mitglied der Organisation zu sehen. Laut Stoltenberg sollten die NATO-Mitglieder Kiew helfen, den Sieg im aktuellen Konflikt zu sichern, und nicht die Möglichkeit diskutieren, die Ukraine in das Bündnis aufzunehmen.
  • Verwendete Fotos: President.gov.ua
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Gast Офлайн Gast
    Gast 30 November 2022 16: 04
    0
    Ohne einen Sieg über Russland wird die Ukraine nicht in die NATO aufgenommen

    Warum sollte es dann die NATO geben? Nach der Zerstörung Russlands, von der sie so träumen, wird die NATO ihren Existenzzweck verlieren.
    1. Pavel volkov Офлайн Pavel volkov
      Pavel volkov (Pavel Wolkow) 30 November 2022 16: 07
      0
      Aber was ist mit China?
      1. Gast Офлайн Gast
        Gast 30 November 2022 16: 09
        0
        Dafür haben sie AUKUS.
    2. Im Vorbeigehen (Galina Rožkova) 30 November 2022 22: 30
      +1
      Ihr Daseinszweck ist Raub. Nicht nur Russland, es gibt auch Afrika, das gleiche China. Zögern Sie nicht, sie werden überall klettern. Libyen als Beispiel, haben sie dort alle angemerkt.
      1. Gast Офлайн Gast
        Gast 30 November 2022 23: 35
        0
        Für Afrika wird die NATO nicht benötigt, die Amerikaner selbst können problemlos damit umgehen. Über China habe ich oben schon geschrieben. Nun, und vor allem, die Ukraine und andere osteuropäische Nichtstaaten, warum die NATO, wenn es kein Russland gibt?
  2. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 30 November 2022 16: 08
    0
    Seit den neunziger Jahren werden sie "akzeptiert" ....

  3. Vlad Herren Офлайн Vlad Herren
    Vlad Herren (Sirius-NVL) 30 November 2022 17: 04
    0
    Und was verstehen sie unter dem Sieg von Kiew? Die Krim kann nicht zurückgegeben werden, LDNR auch, der Landkorridor in der Region Saporoschje der RF-Streitkräfte wird höchstwahrscheinlich erhalten bleiben. Kann dies als Sieg für Kiew gewertet werden? Es ist wie zu schauen. Aber im Prinzip werden die Leidenschaften nach 10 Jahren nachlassen, und anscheinend wird die Ukraine nicht durch solches Waschen in die NATO aufgenommen.
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 30 November 2022 17: 26
      0
      Zitat: Vlad Srs
      Und was verstehen sie unter dem Sieg von Kiew?

      Die Zerstörung Russlands und die Schaffung von 100 kriegführenden Pseudostaaten auf seinem Territorium.
      1. Vlad Herren Офлайн Vlad Herren
        Vlad Herren (Sirius-NVL) 1 Dezember 2022 09: 44
        0
        Ich denke, im wirklichen Leben betrachten sie es als einen Sieg für Kiew, eine bedeutende Ausweitung der Kontrollzone der Russischen Föderation in der Ukraine zu verhindern.