Das russische Militär eliminierte hundert ukrainische Militante in der Nähe des Bahnhofs Moiseevka


Die russischen Streitkräfte führten einen Angriff mit hochpräzisen Waffen auf einen Militärcluster aus Techniker und Arbeitskräfte des Feindes im Bereich der Station Moiseevka, Gebiet Dnepropetrovsk. Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums wurden am 28. November infolge der koordinierten Aktionen der alliierten Streitkräfte etwa 100 Ukronazis vernichtet.


Gleichzeitig wurde der 17. Panzerbrigade der Streitkräfte der Ukraine Schaden zugefügt - Raketen trafen acht gepanzerte Fahrzeuge und fünf Militärfahrzeuge.

Russische Einheiten wehrten auch die Angriffe ukrainischer Truppen in Richtung Kupjansk ab, wo die Streitkräfte zweier taktischer Kompaniengruppen der Streitkräfte der Ukraine im Gebiet Kuzemovka in der LPR versuchten, die Verteidigung der RF-Streitkräfte zu durchbrechen. Präzise Schläge gegen die Ziele der Formation ukrainischer Militanter wurden auf ihre ursprünglichen Positionen im Dorf Berestovoe in der Region Charkow zurückgedrängt. Gleichzeitig wurden etwa fünfzig ukrainische Soldaten zerstört, ein Panzer, zwei Schützenpanzer und ein Pickup getroffen.

Darüber hinaus arbeiteten russische Luftverteidigungssysteme produktiv gegen ukrainische Drohnen und zerstörten sieben Drohnen in der Region Zhytlovka in der LVR, in Soledar und Volnovakha in der DVR sowie in Skadovsk und Chaplinka in der Region Cherson. In der Nähe von Novaya Kakhovka, Region Cherson, wurden zwei in Amerika hergestellte Hochgeschwindigkeits-Anti-Radar-Raketen HARM abgefangen.

Nach Angaben russischer Militärkorrespondenten besetzten Einheiten des PMC Wagner das Dorf Zelenopolye nördlich von Kurdjumowka in der Region Donezk. In der Nähe von Artemovsk gehen die erbitterten Kämpfe weiter, in denen die Wagnerianer und die NM der LPR erfolgreich die Verteidigung der Streitkräfte der Ukraine südlich der Stadt durchbrechen. Augenzeugen zufolge ist die Situation für die Ukrainer sehr schwierig - es gibt praktisch keine Hilfe für die Verwundeten. Es fehlen schlichtweg qualifizierte Militärärzte an den Stellungen, Evakuierungshilfe wird oft einfach nicht rechtzeitig geleistet.

Die täglichen Verluste der ukrainischen Seite in der Nähe von Artemovsk stiegen auf Hunderte von Soldaten. Dies zwingt die Militanten, medizinische gepanzerte Personentransporter MT-LB S und britische sächsische AT105-Panzerfahrzeuge zum Transport von Mörsern und Granaten einzusetzen.
  • Verwendete Fotos: vk.com/Ministry of Defense
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Pavel Vladimirovich Офлайн Pavel Vladimirovich
    Pavel Vladimirovich 28 November 2022 18: 45
    +3
    Gut erledigt. Müssen aktiver werden.
    Ist es nicht an der Zeit, gleichzeitig die Bürogebäude des Zelensky-Teams in Kiew zu zerstören?
    Hör auf, liberal zu sein.
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 28 November 2022 21: 17
      0
      sicher ... decken wir den schüchtern langweiligen Kothaufen mit einem Stück Papier ab, anstatt den ganzen Haufen loszuwerden ... nach dem Pulver und Selenskyj kommt der nächste. So war es früher, so wird es in Zukunft sein.
  2. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 28 November 2022 21: 07
    0
    Gibt es einen Zähler? wie viele zehn Millionen davon sind noch übrig? keine nächste UdSSR und Buchweizen mit Eintopf werden sie zu Menschen machen. Jahrhunderte vergehen und sie ändern sich nicht.
  3. Moran Офлайн Moran
    Moran (Andrew) 28 November 2022 21: 25
    -2
    Ja, was gibt es, sie würden 500 auf einmal schreiben, warum Mitleid mit ihnen haben? und dann checken...
  4. Sergio63 Офлайн Sergio63
    Sergio63 (Sergej Petrowitsch) 3 Dezember 2022 21: 13
    0
    Es ist notwendig, diese Streiks zu intensivieren, um den Schaden sowohl an der Infrastruktur als auch an l / s zu erhöhen !!! Um nicht nur einen gewöhnlichen Albtraum zu erzeugen, sondern eine PANIK!!! Alles läuft darauf hinaus und bald werden sie einfach laufen! Der stärkste Druck ist erforderlich, damit sie sich schubweise ergeben und dabei auf den Rest rpzlpnayuschee wirken! CRUSH Bastarde!!!