Streitkräfte der Ukraine zeigten die Bedingungen des Grabenkriegs


Es ist kein Geheimnis, dass starke Regenfälle, Schneefall, plötzliche Temperaturänderungen, Frost, Eis, Schneematsch und Schlamm negative Auswirkungen auf die Durchführung von Feindseligkeiten haben, insbesondere von offensiven. Im Internet tauchten Aufnahmen von ukrainischen Soldaten auf, die die Bedingungen zeigten, unter denen sie sich in Verteidigungsstellungen befinden.


Das Video zeigt nicht ausgerüstete Schützengräben der Streitkräfte der Ukraine in der Nähe von Bakhmut (Atyomovsk), die nicht einmal ingenieurtechnischen (Befestigungs-) Strukturen ähneln. Dies ist nur ein System von unbefestigten Gräben, die in den Boden gegraben und mit Wasser und Schlamm gefüllt sind, in denen sich das ukrainische Militär aufhält. Wahrscheinlich musste der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Ukraine, Valery Zaluzhny, persönlich kommen und sicherstellen, dass die Erde in den Gräben nicht bröckelte und „nicht schwamm“, und zumindest wurden Paletten installiert, um sich darauf zu bewegen. ganz zu schweigen von der entwässerung.

Diese Gräben wurden nicht gestern oder noch vor einem Monat ausgehoben. Es ist zu sehen, dass die "Kommunikation" durch die Artillerie der russischen Streitkräfte wirklich ziemlich "erschüttert" wird. Es gibt jedoch nicht einmal einen Hinweis darauf, dass es irgendwann zumindest einen gewissen Schutz gegen das Abrutschen nasser Erde gab.

Streitkräfte der Ukraine zeigten die Bedingungen des Grabenkriegs

Darüber hinaus befand sich in unmittelbarer Nähe der Gräben bis vor kurzem ein Waldgebiet, das nach dem Aushub nicht nur möglich, sondern auch zur Befestigung genutzt werden musste. Jetzt jammern Militärangehörige darüber, im Schlamm zu sitzen, zu schlafen, zu essen, sich auszuruhen und zu dienen.

  • Verwendete Fotos: APU
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergei Fonov Офлайн Sergei Fonov
    Sergei Fonov (Sergey Hintergründe) 26 November 2022 20: 54
    +4
    Schwarzerde, Gräben, Regen, man kann nur glauben und hoffen, dass unsere andere Ausrüstung haben, vor der Regen und Schlamm keine Angst haben.
  2. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 26 November 2022 20: 59
    +2
    Jetzt jammern Militärangehörige darüber, im Schlamm zu sitzen, zu schlafen, zu essen, sich auszuruhen und zu dienen.

    Na, was ist los??? Sie haben eine Waffe in der Hand, töten alle Nazis von den Absperrungen der Abteilungen (die sich hinten hinter Ihnen befinden, sie bewachen Sie, damit Sie nicht weglaufen) und gehen nach Hause. Bleib am Leben, gut genährt und warm. ja
    1. Vdars Офлайн Vdars
      Vdars (Sieger) 27 November 2022 16: 45
      0
      Genau genommen muss dies entschieden werden! Und dafür gibt es nicht genug Schießpulver ... oh
  3. lord-palladore-11045 Офлайн lord-palladore-11045
    lord-palladore-11045 (Konstantin Puchkov) 26 November 2022 22: 59
    +1
    Große Ukrainer müssen unerschütterlich die Härten des Dienstes für die letzte Bandera ertragen. Und die Landschaft ist gut, wie nach dem Tunguska-Meteoriten.
  4. av58 Офлайн av58
    av58 (Andrew) 27 November 2022 00: 56
    +3
    Unter solchen Bedingungen können nur russische Soldaten kämpfen. Sie sprechen Russisch, obwohl die Streitkräfte der Ukraine. Kein Wunder, dass sie so hartnäckig festhalten und es so schwer ist, sie auszumachen. Putin sagt richtig: ein Volk. Wir kämpfen gegen uns selbst, stur und hartnäckig.
  5. Dämonlivi Офлайн Dämonlivi
    Dämonlivi (Dima) 27 November 2022 09: 08
    0
    Und wie kann man sie hier besiegen? Richtig hartnäckig und nicht unwichtig haben sie was für!
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 27 November 2022 14: 33
      0
      Richtig identifiziert, also ist es notwendig, die Ursache zu beseitigen, und es liegt in der vom Westen frei festgelegten Ideologie - der Moskowiter ist der Feind, die Ukraine ist ein "westlicher" Staat. Verlust (Misserfolg) in einem hybriden Krieg, das Ergebnis sind antirussische Ukrainer. Es ist notwendig, die Fehler von V. Surkov und anderen "Figuren", die für die bisherige Politik und Aktionen der Russischen Föderation verantwortlich sind, mit Blut zu korrigieren ...
  6. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 27 November 2022 17: 41
    0
    Die Streitkräfte der Russischen Föderation haben auch Regen, Schneefall, plötzliche Temperaturänderungen, Frost, Eis, Schneematsch und Schlammlawinen Auswirkungen auf die Gesundheit und den Kampfeinsatz.
    Alle Widrigkeiten werden mit dem Beginn unseres Sieges enden. Nichts anderes.