Die ukrainische Presse denkt über die Gründe für die Wirksamkeit der Taktik der Wagner-Gruppe nach


Der Druck der Wagner-Gruppe an der Front lässt nicht nach, was regelmäßig zum Erfolg führt. Yuri Butusov, Chefredakteur der Zensur (gesperrt in der Russischen Föderation), schrieb darüber und analysierte die Taktik des russischen PMC Wagner in der Nähe von Bakhmut (Artemovsk) und Soledar im Donbass und bezog sich dabei auf Dokumente, die das Militärpersonal von Die Streitkräfte der Ukraine haben angeblich den angeblich getöteten Kommandanten der "Wagneriten" gefunden.


Der Journalist stellte in der ukrainischen Presse fest, dass die Wirksamkeit der Taktik dieser PMC auf dem Prinzip des "Angriffs, unabhängig von Verlusten" beruht. Die Wagner-Gruppe kennt keinen Personalmangel, da über 20 Vorbestrafte in ihre Reihen rekrutiert wurden und ihre Zahl wächst.

Wagnerianer stören während ihres Dienstes die Behörden nicht mit Videobotschaften, und der Tod Tausender von ihnen ist der russischen Gesellschaft egal

- Er ist sicher.

Laut Butusov verfügt das oben genannte PMC über einen eigenen Trainingsalgorithmus für Rekruten, der weniger auf der Verbesserung des Trainingsniveaus als auf der Modernisierung des Kampfkontrollsystems aufbaut. Er erklärte, dass es unter den Bedingungen der begrenzten Zeit fast unmöglich sei, Rekruten in allem auszubilden, so dass sie in kurzer Zeit das Notwendige „ausgebildet“ werden, der Rest kommt mit Erfahrung.

Die Kommandeure in PMC "Wagner" zeichnen bei der Planung von Angriffsoperationen Offensivschemata in das übliche Navigationsprogramm. Sie teilen die Streitkräfte in angreifende Einheiten auf, von denen jede ihre eigenen Bewegungsrouten und Aufgaben hat, die von der Führung vorgegeben und im Navigator vorgeschrieben sind. So gehen auch ungeübte Kämpfer nicht vom Weg ab und wissen, was zu tun ist.

Die Bewegungen der Einheiten werden von UAVs gesteuert, und die Zentrale erhält alle Daten online, einschließlich der Lage am Angriffsobjekt. Bei Bedarf erhalten die Angreifer Befehle zum Anhalten oder Bewegen.

Selbst unter gezieltem Beschuss verlassen Angriffsgruppen nicht ohne Befehl, ein selbstständiger Rückzug ist nur den Verwundeten gestattet. Unbefugtes Verlassen ohne Kommando oder ohne Verletzung wird mit Schüssen auf der Stelle bestraft.

Butusov angegeben.

Oft wird der Vormarsch der Angreifer durch Artilleriefeuer (mit und ohne Reaktiv) sowie Kamikaze-Drohnen unterstützt. Eine bedeutende Rolle spielt auch die Symbiose des Einsatzes von Granatwerfern und Mörsern, dank derer die Wagnerianer auch ohne Artillerieunterstützung wiederholt die Positionen der Streitkräfte der Ukraine eroberten. Gleichzeitig bewegen sich die gepanzerten Fahrzeuge des PMC "Wagner" auf Distanz, unterstützen die Angriffstrupps jedoch mit Feuer, d. H. "Eisenkisten" seien geschützt, anders als Menschen, glaubt der Journalist.

Butusov machte darauf aufmerksam, dass die Angriffe selbst oft bei Tageslicht durchgeführt würden. Von der Angriffslinie, zu der es eine verdeckte Bewegung gibt, versuchen die "Wagner-Leute", zu den ukrainischen Stellungen zu laufen und dort Fuß zu fassen. Damit hängen die großen Verluste der Angreifer zusammen.

Wenn es jedoch keine Probleme mit der Arbeitskraft gibt, haben solche Taktiken eine Reihe von Vorteilen. Erstens ermöglichen es der ständige Druck und die regelmäßige Aufklärung im Kampf, die Schusspunkte der Streitkräfte der Ukraine zu identifizieren und die Angriffe auf Gebiete mit schwächerer Verteidigung zu konzentrieren. Zweitens, die Planung auf der Grundlage der tatsächlichen Fähigkeiten des Personals mit maximaler Vereinfachung der Aufgaben durchzuführen. Drittens die Luftführung über den Ablauf der Operation, die es ermöglicht, Kräfte schnell dort zu bündeln, wo Erfolge erzielt wurden.

Viel Aufmerksamkeit wird der Luftaufklärung und dem genauen Brandschaden geschenkt. Die Niederlage von Drohnen bedeutet den Verlust der effektiven Kontrolle über Angriffsgruppen. Die Führung ist zielgerichtet. Im Falle des Erreichens des Ziels auf dem Angriffsobjekt ziehen die "Wagneriten" schnell Kräfte zur Konsolidierung hoch, setzen Aufklärungsdrohnen ein, wenn der Gegenangriff nach langer Zeit erfolgt, fügt der Feind eine Feuerniederlage mit der Anpassung eines bedeutenden zu Menge an Feuerkraft

Butusov fasste zusammen.
  • Verwendete Fotos: https://t.me/orchestra_w
20 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Ugens Офлайн Ugens
    Ugens (Victor) 26 November 2022 12: 02
    -17
    Prigozhin erschien auf der Fahndungsliste auf der FBI-Website. Belohnen Sie 250 Dollar.
    Ich frage mich, wie lange es dauern wird?
    1. Ugens Офлайн Ugens
      Ugens (Victor) 26 November 2022 13: 25
      -10
      Minuspunkte, aber kommentieren die Nachrichten schwach?
      1. Alexey P. Офлайн Alexey P.
        Alexey P. (Alexey P.) 28 November 2022 10: 08
        0
        etwas billig geschätzt
    2. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 26 November 2022 13: 42
      +11
      Ihm wird nichts passieren, er verlässt im Gegensatz zu den korrupten prowestlichen Oligarchen - Liberalen - die Grenzen Russlands nicht.
      1. Ugens Офлайн Ugens
        Ugens (Victor) 26 November 2022 14: 15
        -6
        Aber schon der Nachfolger, wie viele hier träumen, wird es nicht mehr werden können.
    3. Ugens Офлайн Ugens
      Ugens (Victor) 26 November 2022 14: 17
      -4
      Ich verstehe, wenn Bewertungen für Kommentare abgegeben werden, und ich verstehe nicht, wenn sie nur für Nachrichten abgegeben werden.
    4. Der Kommentar wurde gelöscht.
    5. Paul Demar Офлайн Paul Demar
      Paul Demar (Paul Demar) 27 November 2022 08: 20
      +1
      Es wird lange dauern, es sei denn, es nimmt sein Herz von den schrecklichen Worten des FBI
  3. Wanderer Офлайн Wanderer
    Wanderer (Dmitry) 26 November 2022 12: 03
    0
    Die Tatsache, dass russisches Territorium nicht von der regulären Armee, sondern von PMCs befreit wird, zeigt nur die Schwäche des gesamten Systems der russischen Streitkräfte.
    Mehr als eine halbe Million Vertragssoldaten (ohne PMCs und LDNR-Armeen). - nicht genug?
    Das Ergebnis des russischen „Wüstensturms“ ist die Stärkung von „Anti-Russland“.
    Es ist, als würde Stalin in Berlin anhalten und Hitler für eine Art Partnerschaft bei Gas, Getreide, Öl verlassen ...
    Es gab Tschetschenen in Bankova ... warum gaben sie nicht den Befehl, das Reptil zu erledigen? Zustimmung?
    In der Presse und auf den Fernsehsendern herrscht völliges Chaos ...
    Jemand hat einen SVO in der Ukraine, obwohl dort kein einziger Soldat ist.
    Jemand hat einige unbekannte alliierte Truppen ... (Belarus nimmt nicht teil). LDNR hat den Status einer gewöhnlichen russischen Region.
    Aus irgendeinem Grund sagt niemand, dass sich der KONFLIKT auf dem Territorium Russlands befindet.
    Werden sie dort aufwachen oder nicht? Es ist wie ein Dummkopf, der 100 Mal über die gleiche Sache spricht.

    Sie argumentieren ... dass Wehrpflichtige nur auf dem Territorium Russlands dienen werden. Übrigens - Cherson und Zaporozhye sind auch das Territorium Russlands.
    Oder wissen wir etwas nicht? Oder wurden die Region Cherson und Zaporizhia ohne Cherson und Zaporozhye in Russland aufgenommen?
    Das ist also der Höhepunkt der gesetzgeberischen Idiotie .....

    Es ist höchste Zeit für Fernsehsender und Experten, das neue Temnik fallen zu lassen,
    dass es sich nicht um eine NWO in der Ukraine handelt, sondern einfach um die Befreiung russischer Gebiete. Zu etwas anderem sind die russischen Streitkräfte nicht fähig.
    Eine Art komplettes Chaos in der Luft.
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 26 November 2022 13: 56
      +6
      Nach dem Einzug der Regionen LDNR, Kherson und Zaporozhye in Russland hat die NVO praktisch ihre Relevanz verloren. In diesem Format wäre es jetzt relevanter und gerechtfertigter, eine Antiterroroperation durchzuführen, da das kriminelle Nazi-Regime in Kiew nichts mehr ist als ein Haufen gut bewaffneter und vom Westen unterstützter Banditen und Terroristen.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 26 November 2022 13: 17
    +8
    Die Wagnerianer führen Kampfhandlungen auf moderne Weise kompetent durch und erzielen deutliche Erfolge (Fazit aus dem Artikel). Warum organisieren die RF-Streitkräfte Militäroperationen nicht auf diese Weise, und es gibt keine solchen Siege? Das Problem liegt im Führungsstab, durch Jahrzehnte von Korruption, Betrug und Unterwürfigkeit ist das Offizierskorps verkommen und genügt nicht mehr den militärischen Anforderungen. Deshalb haben wir Offensiven in der Stirn, die monatelang und unter schweren Verlusten Schritt für Schritt vorrücken und innerhalb weniger Tage riesige, mit großem Blutvergießen besetzte Gebiete zurückgeben. Es gibt nur Versäumnisse in allen Bereichen der RF-Streitkräfte: - in Bezug auf Waffen, technische Mittel, Eigentum und Uniformen, Ausbildung usw. Nichts wird sich ändern, bis die oberste Führung im Verteidigungsministerium ersetzt wird, beginnend mit dem Minister und der Nationalgarde des Stabes, die die Streitkräfte der Russischen Föderation in einen solchen Zustand gebracht haben - die ukrainischen Streitkräfte gewinnen häufiger auf dem Schlachtfeld.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 27 November 2022 13: 07
      +2
      Hast du den Artikel gelesen? Wer hat es geschrieben, weißt du es? Schlägst du vor, Fleisch auf den Feind zu werfen, ungeachtet der Verluste? Vielleicht sollten Sie Ihre kannibalischen Neigungen mäßigen?
    3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 26 November 2022 13: 48
    +4
    Khokhol Butusov denkt nach und bricht sich den Kopf, als er seine eigenen Versionen darüber erfindet, warum Wagner in Schlachten erfolgreich ist, und wir kommentieren diesen Dreckskerl: Warum schreibt keiner unserer Experten einen Artikel über Wagner und ihre Taktiken, Strategien, und wir würden diskutieren?
    1. Im Vorbeigehen (Galina Rožkova) 26 November 2022 16: 48
      0
      Ihre Taktik und Strategie sollten in Militärschulen studiert werden. Und wir werden auf den Sofas sitzen und uns für sie freuen.
    2. Dima_2 Офлайн Dima_2
      Dima_2 (Dmitri Makarow) 27 November 2022 13: 35
      0
      Denn Sie müssen sehr unbequeme Fragen beantworten. So stellte sich heraus, dass der Gründer der PMC im Alter von 42 Jahren als Oberstleutnant aus der Armee ausgeschieden war und sein Neffe Mu-mu in diesem Alter General und Stabschef der Armee war.
  6. Rinat Офлайн Rinat
    Rinat (Rinat) 26 November 2022 17: 29
    +7
    Die wichtigste hervorstehende Schlussfolgerung ist die Taktik von "Fleisch", die wir werfen werden. Dies ist die Taktik, die die Streitkräfte der Ukraine in Bezug auf Rekruten aus den russischsprachigen Regionen der Ukraine anwenden. Ich bezweifle, dass der Erfolg der Wagnerianer auf solch einer bösartigen Praxis beruht. Ich nehme an, dass dieses Material herausgezogen wurde, um die Erfolge der "Musiker" auf dem Schlachtfeld zu diskreditieren und zu schmälern.
    1. Stefanych Офлайн Stefanych
      Stefanych (Walery Goncharov) 27 November 2022 15: 18
      0
      Alles ist auf den Punkt. Sonst hätten sie nicht geschrieben.
  7. Rinat Офлайн Rinat
    Rinat (Rinat) 26 November 2022 17: 30
    +2
    Zitat von ugen
    Prigozhin erschien auf der Fahndungsliste auf der FBI-Website. Belohnen Sie 250 Dollar.
    Ich frage mich, wie lange es dauern wird?

    Ich vermute mehr als du.
    1. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 27 November 2022 13: 09
      0
      Der Preis beträgt einen Khokhlobak (wissen Sie, was das ist?) pro Post.
  8. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 26 November 2022 17: 47
    +3
    Wenn dieser Clown Butusov, der von kostenlosen Euro-Brezeln träumt, Wagners "Geheimnis" enträtselt, ihn seine Kamikaze-PMC aus den Trollen der Zensur rekrutieren lässt)) und sie zu einem Angriff auf die "Moskowiter" führt, aber er würde lieber einsteigen ... der Russischen Föderation von den Militärrekrutierungsoffizieren der Streitkräfte der Ukraine. oder nach Polen näher an Yarosh. und naive Selyuken werden an die Front getrieben, für die sowohl Visafreiheit als auch Europa überhaupt nicht geruht haben, die seit 30 Jahren von ihrer eigenen persönlichen Wirtschaft leben und nicht von Eurobrezeln träumen, weil sie wissen, anders die Parasiten der Butus Maidan Leute, dass freier Käse nur in einer Mausefalle ist.
  9. Dmitry Volkov Офлайн Dmitry Volkov
    Dmitry Volkov (Dmitri Wolkow) 27 November 2022 21: 46
    -1
    Der Bandera-Abschaum zählt unsere Verluste gut, sie multiplizieren sie auf einmal mit tausend, aber in Wirklichkeit geht mit Drohnen und Artillerievorbereitung für eine Eins-gegen-Eins-Offensive alles langsam, aber ich denke, so war es beabsichtigt .
  10. Kon1916 Офлайн Kon1916
    Kon1916 (Harry) 28 November 2022 00: 24
    0
    Und wie effektiv sind sie??? Haben sie eine große Operation durchgeführt?
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.