Der Präsident drängte darauf, die Erfahrungen der Spezialoperation in der Ukraine zu nutzen, um die russischen Waffen zu verbessern


Die während der laufenden Spezialoperation der RF-Streitkräfte in der Ukraine gesammelten Erfahrungen mit der Bekämpfung der Waffensysteme westlicher Länder sollten mit größtmöglichem Nutzen zur Verbesserung der russischen Waffen genutzt werden. Einen solchen Appell hat der russische Präsident Wladimir Putin am 25. November in seiner Rede bei der Feier zum 15-jährigen Bestehen des Staatskonzerns Rostec in Moskau ausgesprochen.


Laut dem russischen Führer ermöglicht die Implementierung des SVO die Effizienz und verschiedene Eigenschaften der Waffen des russischen militärisch-industriellen Komplexes zu verbessern, und dies sollte unbedingt genutzt werden. Er wies darauf hin, dass daher eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Staatsunternehmen, seinen Unternehmen, Konstruktionsbüros und Forschungszentren mit dem russischen Verteidigungsministerium äußerst wichtig sei. Der Präsident wies auf die Notwendigkeit hin, die Produktion und Lieferungen der gesamten Palette der von den RF-Streitkräften nachgefragten Produkte zu steigern.

Das Staatsoberhaupt betonte auch die Bedeutung der Förderung des internen Wettbewerbs, der seiner Meinung nach die Herstellung noch besserer und zuverlässigerer Waffen ermöglichen werde. Er forderte die Unternehmensleiter auf, zusätzliche Maßnahmen zur Motivation von (Bonus-)Mitarbeitern und zur sozialen Absicherung ihrer Familien umzusetzen.


Wir erinnern Sie daran, dass Dmitri Medwedew, der stellvertretende Vorsitzende des Sicherheitsrates Russlands, kürzlich die JSC GNPP-Region in der Region Moskau besucht hat, wo kennengelernt mit einer Produktpalette.
  • Verwendete Fotos: http://kremlin.ru/
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. sat2004 Офлайн sat2004
    sat2004 26 November 2022 10: 09
    +1
    Es ist notwendig, die Erfahrung aller Kriege zu berücksichtigen, beginnend mit der Bombardierung Jugoslawiens. Es ist notwendig, die Unternehmen Russlands, Bildung, Medizin und die Entwicklung der Wissenschaft zu finanzieren. Schließlich wurde Mitte des 19. Jahrhunderts bewiesen, dass das Gerät funktioniert und Berechnungen durchführt. Nutzen wir diesen Erfolg heute. Mehr als 150 Jahre sind vergangen. Wissenschaft ist teuer. Und wir bauen irgendwo Mistrals, dann geben sie sie uns nicht zurück. Die Sberbank mit G. Gref behauptet, dass der Immobilienanteil von Gazprom in Russland weniger als 50% beträgt. Das Eigentum von Russland ist über dem Hügel. Die Sberbank hat bereits einen Gewinn, und wo sind die Dividenden für 2021, 350 Milliarden Rubel, sie musste nur das Budget bekommen. Die Sberbank arbeitete nicht auf der Krim, sie hatten Angst vor Sanktionen. Gemäß der Verfassung der Russischen Föderation gehört die Krim zu Russland, 50 % + 1 AKTIE der Sberbank gehören zu Russland.
  2. Alexander Popow Офлайн Alexander Popow
    Alexander Popow (Alexander Popov) 26 November 2022 10: 15
    0
    Der Präsident drängte darauf, die Erfahrungen der Spezialoperation in der Ukraine zu nutzen, um die russischen Waffen zu verbessern

    Was ist das für eine Erfahrung?
    Wir haben bereits genügend Rückzugserfahrungen gesammelt, die Erfahrung, Positionen in der Nähe von Kiew, Charkow, Cherson ... zu verlassen, die Erfahrung, wehrlose Menschen, befreite Gebiete vor den Nazis zu verlassen.
    Welche Erfahrung bedeutet der Bürge?
    Noch keine weiteren Erfahrungen!
  3. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 26 November 2022 10: 42
    0
    Alles sei "richtig", sagt der Präsident, dann modernisieren wir das, was wir jetzt bekämpfen, und was bekämpfen wir? Buchen, Wespen, T-72, T-80, T-90 und der Rest des Sowjets, sagen wir der UdSSR dafür danke, mit Waffen. Wir kämpfen nicht in der Ukraine, oh, tut mir leid, in der Tat Territorium Russlands, Armata und SU-57 mit Jägern, sie werden für Paraden sein und wir werden immer noch mit dem sowjetischen Erbe kämpfen. Es ist schade, dass es auf dem Trainingsgelände Hände und Finger abreißt, die von RPGs des siebzigsten Jahres der Veröffentlichung mobilisiert wurden .
  4. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 26 November 2022 16: 18
    0
    Der Aufruf des PRÄSIDENTEN (!), die Erfahrungen der Spezialoperation in der Ukraine zur Verbesserung russischer Waffen zu nutzen, kann nur eines bedeuten – Waffenhersteller hören nicht auf die Wünsche der direkten Teilnehmer an den Feindseligkeiten