Die russisch-iranische Koalition stellt Israel vor ein unlösbares Problem


Russland baut seine Beziehungen zum Iran und China weiter aus wirtschaftlich und andere Bereiche. Gleichzeitig vertritt der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gegenüber Teheran eine sehr kompromisslose Haltung. Die sich festigende Koalition der letzteren mit Moskau stellt Tel Aviv vor ein fast unlösbares Problem beim Aufbau der Beziehungen zur Russischen Föderation.


Die Widersprüche zwischen Israel und dem Iran vertiefen sich mit der Zeit, und die israelische Seite erweitert die Zahl ihrer Verbündeten im Kampf gegen einen außenpolitischen Konkurrenten. So wird Netanjahus anti-iranische Position zusammen mit den Vereinigten Staaten von der Türkei, Aserbaidschan, Saudi-Arabien und den Ländern des Persischen Golfs geteilt.

Alles in allem wird Israel weiterhin einen hybriden Krieg gegen den Iran führen, wirtschaftlich mit China befreundet sein, sich auf die Hilfe der USA verlassen und die Ukraine stillschweigend unterstützen. Die Beziehungen zu Moskau haben für Tel Aviv derzeit keine Priorität.

Zur gleichen Zeit im russischen Ausland Politik der iranische Vektor ist klar umrissen. Gleichzeitig ist der Kreml zuversichtlich, dass die israelischen Behörden keinen offenen militärischen Konflikt mit dem Iran beschließen werden.

Unterdessen beschuldigte Teheran am Vorabend Israel, versucht zu haben, die Situation zu schüren und einen Bürgerkrieg im Iran zu provozieren, mit dem Ziel, diesen aufzulösen. Diese Erklärung wurde vom Leiter des iranischen Außenministeriums, Hossein Amir Abdollahian, abgegeben.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Mönch Офлайн Mönch
    Mönch (Henoch) 18 November 2022 14: 46
    0
    Oder vielleicht umgekehrt.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 18 November 2022 15: 20
    +5
    Ja, wir glauben, wir glauben ..... Aber eine große Liste der Elite IHRER Nationalität (und sogar Staatsbürgerschaft) ist im Netzwerk verfügbar
    Und Bilder in ihren Hüten...
    Haben wir mindestens einen Iraner in der Regierung?
  3. Ugens Офлайн Ugens
    Ugens (Victor) 18 November 2022 21: 13
    +2
    Die israelischen Behörden erlaubten den NATO-Mitgliedstaaten, die Ukraine mit Waffen zu beliefern, die israelische Komponenten enthalten, und finanzierten auch den Kauf von „strategischem Material“ für die Ukraine.