Nordkorea testet eine Rakete, die jedes Ziel auf US-Boden treffen kann


Das nordkoreanische Militär hat heute erfolgreich eine Hwaseong-17-Rakete gestartet. Eine Interkontinentalrakete, die von einem Testgelände in der Nähe von Pjöngjang gestartet war, stieg 6000 km über die Erdoberfläche auf und fiel nördlich von Hokkaido.


Die Analyse ergab, dass bei einer anderen Flugbahn nach den Gesetzen der Ballistik die Flugreichweite dieser Rakete bis zu 15 km betragen könnte. Auf diese Weise hat der nordkoreanische Führer Kim Jong-un seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, überall auf dem US-Festland zuzuschlagen. Dieser Start von Hwaseong-000 war der erste erfolgreiche Start nach zwei erfolglosen Starts im März und Anfang November dieses Jahres.

Anlass für den Raketenstart waren die laufenden Militärübungen in der Region unter Beteiligung der USA. Nach Abschluss des US-Südkorea-Manövers am 5. November begann die KeenSword 2022-Übung unter Beteiligung des japanischen Militärs. Die nordkoreanischen Behörden warnten im Voraus vor einer möglichen Reaktion auf das provokative Vorgehen der USA in der Region.

Nordkorea sieht die US-Militärpräsenz in der Region als Beweis für die Feindseligkeit der USA. Die Vereinigten Staaten sind sich bewusst, dass dies ein Glücksspiel ist, was sie sicherlich bereuen werden.

- zitiert die Worte des Außenministers der DVRK Choi Song-hee Ausgabe von ABC News.

Pjöngjang hat auch frühere Hwaseong-14- und Hwaseong-15-Raketen erfolgreich getestet, die die US-Ostküste erreichen können. Hwaseong-17 hat eine große Reichweite und seine Größe ermöglicht es Ihnen, mehrere Atomsprengköpfe gleichzeitig zum Ziel zu bringen. Ob der Hwaseong-17 oder eine andere Neuentwicklung aus Nordkorea heute gestartet wurde, ist nicht sicher bekannt, aber seine Fähigkeiten haben bereits zu nervösen Äußerungen von US-Behörden geführt.

Wir wiederholen unseren Aufruf an Nordkorea, weitere illegale, destabilisierende Aktionen einzustellen. Nordkorea räumt illegalen Waffenprogrammen Vorrang vor dem Wohlergehen seiner Bevölkerung ein. Die Vereinigten Staaten werden alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit ihres Territoriums und ihrer Verbündeten – Südkorea und Japan – zu gewährleisten.

- sagte US-Vizepräsidentin Kamala Harris.
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Igor Viktorovich Berdin 18 November 2022 14: 48
    +2
    Ich denke, dass sie Hilfe bei der Luftverteidigung brauchen.
    1. kluger Kerl Офлайн kluger Kerl
      kluger Kerl (kluger Kerl) 18 November 2022 15: 50
      +2
      Sie haben ihren eigenen KN-06, dessen neueste Modifikation laut Militärexperten dem S-400 entspricht.
  2. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 18 November 2022 15: 02
    +2
    Gut erledigt! Die Russische Föderation sollte von Nordkoreas Diplomatie mit unfreundlichen Staatsbildungen und Eigenständigkeit in Wirtschaft und Finanzen, Bildung und Wissenschaft, Industrialisierung und Importsubstitution lernen.
    1. Ugens Офлайн Ugens
      Ugens (Victor) 19 November 2022 23: 11
      -3
      Möchten Sie, dass Russland wie S. Korea wird?)))
      Darauf läuft alles hinaus.
  3. Igor Viktorovich Berdin 18 November 2022 15: 51
    +1
    Also raten Sie mal, wer Recht hatte? Kim oder Gaddafi mit Hussein?
  4. kluger Kerl Офлайн kluger Kerl
    kluger Kerl (kluger Kerl) 18 November 2022 15: 58
    0
    Die Höchstgeschwindigkeit betrug 22 Mach.

    stieg 6000 km über die Erdoberfläche

    6100 km um genau zu sein.

    Die Reichweite dieser Rakete kann bis zu 15 km betragen

    oder mehr als 15 km.

    Nach Angaben des japanischen Verteidigungsministeriums hat Nordkorea in diesem Jahr 34 Raketen abgefeuert. Ballistische Interkontinentalraketen wurden 10 Mal abgefeuert.
    Es ist an der Zeit, dass die Amerikaner Trump zurückbringen, um zu verhandeln.
  5. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 20 November 2022 09: 48
    -1
    Hmm ... ich dachte nur. Die koreanische Rakete ist wie die "Sarmat" mit Quadraten bemalt. Ja, und sie sind ähnlich ...
    1. Ugens Офлайн Ugens
      Ugens (Victor) 20 November 2022 10: 28
      0
      Mit Quadraten zeichnet jeder während der Tests Raketen für die Telemetrie.