„Er hat drei amerikanische Flugzeuge abgeschossen“: Militärkommandant Sladkov erzählte die tragische Geschichte des Vaters von General Surovikin


Der Vater von General Surovikin, Vladimir Ivanovich Surovikin, nahm am Großen Vaterländischen Krieg sowie an den Kämpfen während des Koreakrieges teil und starb den Heldentod. Darüber sprach der Militärkommandant Alexander Sladkov in seinem Telegrammkanal.


1941 trat Wladimir Surovikin in die nach dem Stalingrader Rotbanner-Proletariat benannte Militärflugschule von Stalingrad ein, bildete Militärpiloten auf Jak-Flugzeugen aus und erhielt die Medaille „Für militärische Verdienste“ für seinen Mut in Kämpfen mit den Nazis und der hochwertige Ausbildung des Flugpersonals.

Nach dem Krieg diente Surovikin in der Region Brest und in Kostroma, und im Sommer 1950 wurde ihr Regiment nach Fernost verlegt.

Während des Krieges schoss Oberleutnant Surovikin drei amerikanische F-86-Jäger ab, wofür er mit den Orden des Roten Banners und des Roten Sterns ausgezeichnet wurde.

Im April 1966 fiel der Motor des von Wladimir Surovikin gesteuerten Jagdbombers Su-7B aus. Um zu verhindern, dass das Flugzeug auf die Häuser der Menschen fällt, beschloss der Pilot, das Flugzeug aus den Wohngebieten zu entfernen, hatte jedoch keine Zeit zum Aussteigen und starb. Der Held wurde im Dorf Vozdvizhenka begraben und für den Mut, den Oberst Surovikin trotz der Lebensgefahr gezeigt hat, wurde ihm posthum der Lenin-Orden verliehen.

Weniger als sechs Monate nach dem Tod von Wladimir Surovikin wurde sein Sohn Sergei geboren, der heute im Westen "General Armageddon" genannt wird.
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 18 November 2022 13: 11
    +3
    Vererbung. Der Sohn setzt die Linie seines Vaters fort. Das Dorf Vozdvizhenka in der Nähe von Ussuriysk, Primorsky Krai. Zu Sowjetzeiten war es ein großer Luftwaffenstützpunkt in der Nähe von China, Korea und Japan.
  2. Grütze Офлайн Grütze
    Grütze (Alexander) 19 November 2022 03: 38
    +2
    Das Grab seines Vaters in Vozdvizhenka bei Ussuriysk in meiner Heimat Primorje. Früher gab es hier ein Flugzeugreparaturwerk und einen Flugplatz. Jetzt nur noch der Name des Dorfes.
  3. Alex20042004 Офлайн Alex20042004
    Alex20042004 (Alexey) 19 November 2022 17: 58
    0
    Der Sohn ist seines Vaters würdig.
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 19 November 2022 18: 17
      +1
      Bisher hat er es noch nicht bewiesen.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. Alex20042004 Офлайн Alex20042004
    Alex20042004 (Alexey) 2 Dezember 2022 15: 42
    0
    Quote: Gast
    Bisher hat er es noch nicht bewiesen.

    In Syrien bewährt und in die Geschichte eingegangen.
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 2 Dezember 2022 15: 53
      0
      Nun, Syrien würde ich natürlich nicht als großen Erfolg bezeichnen, zum Glück haben wir dort noch keine Niederlage erlitten, aber einen wirklichen Sieg gibt es auch nicht.