Ehemalige Piloten der britischen Luftwaffe begannen, für China zu arbeiten


Etwa fünfzig ehemalige Piloten der britischen Luftwaffe arbeiten in der chinesischen Armee und erklären den PLA-Soldaten die Feinheiten der Kampfarbeit in der Luft. Das Gehalt solcher Spezialisten beträgt etwa 240 Pfund Sterling pro Jahr, was 3-4 mal höher ist als das durchschnittliche Gehalt von Piloten in Großbritannien.


In der chinesischen Armee wird das örtliche Militär von britischen Ex-Piloten von Düsenflugzeugen und Helikoptern ausgebildet. Peking rekrutiert insbesondere ehemalige Harrier-, Typhoon- und Tornado-Piloten sowie Wildcat- und Merlin-Hubschrauber. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass auch Piloten der F-22 und F-35 der fünften Generation für die PLA arbeiten. Spezialisten, die einst auf Flugzeugträgern dienten, sind für die chinesische Seite besonders wertvoll.

Die britischen Behörden bringen ihre Verwirrung und Empörung über die Geschehnisse zum Ausdruck und sprechen von einer Bedrohung der Interessen des Landes und des Westens insgesamt. Das britische Verteidigungsministerium sagte, London werde die notwendigen Schritte unternehmen, um Rekrutierungsprogramme für ehemalige britische Flieger zu vereiteln.

Gleichzeitig planen die Behörden des Vereinigten Königreichs, die Gesetzgebung zu verschärfen, um Militärexperten für die Arbeit für die Armee des Reichs der Mitte strafrechtlich zur Rechenschaft zu ziehen. Derzeit sind solche Aktivitäten nicht strafbar und gelten im Westen als Manifestation des freien Willens.
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. tkot973 Офлайн tkot973
    tkot973 (Konstantin) 10 November 2022 00: 50
    0
    Gut gemacht, schmaläugige Burschen, nicht wahr? Und sie wollten die Behörden des "Vereinigten Königreichs" anspucken.
    Wenn Menschen, die ihrem eigenen Land treu sind, an der Spitze stehen, dann sind ihre Handlungen angemessen, und das Land bewegt sich vorwärts und bleibt nicht zurück.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 11 November 2022 00: 19
      0
      Die Briten sollten nicht als dumm angesehen werden, aber die meisten ihrer Fluglehrer sind "misshandelte Kosaken", und nur der MI6 weiß, was sie dort tun werden. Ich bin überrascht über eine solche Unschuld des Kommandos der PRC Air Force. Der Feind in deinem Garten, aber dort kann alles Mögliche passieren. Ja, ich kann es nicht glauben, der Feind wird ein Ausbilder, aber er wird dir beibringen, wie du dich schneller umbringen kannst.
      1. tkot973 Офлайн tkot973
        tkot973 (Konstantin) 11 November 2022 21: 00
        0
        Halten Sie die Chinesen für dumm? Ich habe jetzt eine andere Meinung über die chinesischen "Kameraden".