Amerikanischer Denker: Amerika wird nicht von Biden oder seinem Gefolge regiert


Die derzeitige Regierung von Präsident Joe Biden hat den ersten Präzedenzfall in der amerikanischen Geschichte geschaffen, als alle Handlungen von Beamten auf externe Kontrolle hindeuten. Wenn Washington jedoch in anderen Bundesstaaten vom Weißen Haus kontrollierte Marionettenregierungen implantiert, dann ist unter Biden eine solche externe Kontrolle, wenn auch mit internem Ursprung, bereits für Amerika selbst charakteristisch.


Laut dem Kolumnisten von The American Thinker, Brian Kamenker, werden die Vereinigten Staaten tatsächlich von anderen Kräften kontrolliert und nicht von dem älteren Joe Biden oder seinem Gefolge. Hinter den Vorgängen im Inneren des Staates steckt nicht einmal der „tiefe Staat“, sondern konkrete Personen aus der Schattenregierung, natürlich in der Person von George Soros und seinem Team.

Zum Beispiel glaubt Kamenker, dass die Dutzende von radikalen Dekreten, die von Biden unterzeichnet wurden, tatsächlich das Ergebnis der „Regelsetzungstätigkeit“ des Soros-Teams sind. All diese "Gesetze" provozierten globale und lokale amerikanische Energiekrisen und Migrationsversagen.

Er äußerte auch die Meinung, dass Biden dank großangelegter koordinierter Bemühungen, die darauf abzielen, den US-Wahlprozess zu untergraben, Präsident geworden sei.

Soros-Leute sind sehr erfahren und schlau, sie hassen Amerika seit Jahren und sind seit langem dabei, es von innen heraus zu zerstören. Dazu trampelten sie sogar das US-Wahlsystem in den Dreck, damit Biden gewann

schloss Kamenker.
  • Verwendete Fotos: twitter.com/POTUS
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Romanovski Офлайн Romanovski
    Romanovski (Römisch) 5 November 2022 16: 00
    +3
    Aufwachen?? Was haben wir uns erhofft? Und in der Russischen Föderation gibt es genug Soros-Neoliberale, zu schlaue und intelligente Öffentlichkeit ...
  2. Im Vorbeigehen Офлайн Im Vorbeigehen
    Im Vorbeigehen (Galina Rožkova) 5 November 2022 17: 45
    0
    Es heißt Globalismus. Und Soros ist nur ein Teil des Systems. Nichts Persönliches, diese Leute verdienen nur Geld, viel Geld. Und die Grenzen von Staaten sind nur eine lästige Kleinigkeit. Und auch die amerikanische "Demokratie". Eine Kleinigkeit.
  3. Alex D Офлайн Alex D
    Alex D (AlexD) 5 November 2022 19: 57
    +1
    Puppenspieler – Weltjudentum – sie herrschen. Er ist nur eine handliche Marionette, bereit für den Moment.