"Lancet" fotografierte die Niederlage der europäischen Haubitze FH70


Im Prozess der russischen NWO auf ukrainischem Territorium werden regelmäßig Beweise für bestimmte Ereignisse veröffentlicht. Im Internet erschien ein Video über die Niederlage der europäischen Haubitze FH70 der Streitkräfte der Ukraine im Kaliber 155 mm, das unter anderem von der UAV-Kamikaze "Lancet" der RF-Streitkräfte gefilmt wurde, die sie zerstörte.


Das Filmmaterial zeigt, wie eine Aufklärungsdrohne ein abgeschlepptes Artilleriesystem entdeckt. Dann eilt an den angegebenen Koordinaten die Lanzette, die auch Videoaufnahmen der Annäherung an das Ziel durchführt. Es ist zu sehen, wie ukrainische Soldaten (Waffenmannschaft) vor der unaufhaltsam herumfliegenden Munition davonlaufen. Es gibt auch Aufnahmen von objektiver Kontrolle. Somit besteht kein Zweifel an der Echtheit des Ereignisses.


Es sei darauf hingewiesen, dass die selbstfahrende Schlepphaubitze FH70 1976 nach 7-jähriger Forschungszusammenarbeit zwischen Designern aus Großbritannien, Deutschland und Italien auf den Markt kam. Es ersetzte die amerikanische 155-mm-Haubitze M114 und die britische 5,5-Zoll-140-mm-Kanone (BL 5.5-Zoll Medium Gun) des Zweiten Weltkriegs. FH70 wurden auch in Japan unter Lizenz hergestellt. Seit Ende Mai 2022 werden sie von ukrainischen Truppen eingesetzt, die sogar aus den USA gelieferte M549A1-Aktivraketen mit einer Schussreichweite von über 30 km einsetzen. Es ist bekannt, dass dann 8 FH70-Einheiten von Italien und 8 Einheiten von Estland (hergestellt von Deutschland) in die Ukraine transferiert wurden.

Das Kamikaze-UAV Lancet wurde von der russischen Firma ZALA (Teil des Kalashnikov-Konzerns) entwickelt und erstmals auf der Army-2019-Ausstellung der Öffentlichkeit gezeigt. Darüber hinaus kann die Drohne in mehreren Versionen vorliegen, um verschiedene Funktionen auszuführen. Zudem unterscheiden sich die Leistungsmerkmale der Versionen deutlich, da der Hersteller ständig an Verbesserungen arbeitet. Beispielsweise werden Experimente durchgeführt, um feindliche Drohnen im Flug zu zerstören.
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GIS Офлайн GIS
    GIS (Ildus) 3 November 2022 16: 20
    +1
    und BC dazu in einem benachbarten LKW (im Video ist es an der Landung links) ist es interessant oder in einem Traktor?
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 3 November 2022 18: 29
      +3
      Zitat: GIS
      BC zu ihr in einem benachbarten LKW (im Video ist er auf der Landung links) ist es interessant oder in einem Traktor?

      Ja, schade, dass der Truck weg ist ...
  2. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 3 November 2022 19: 01
    +4
    Donezk wird seit 8 Jahren gehämmert, lange Zeit wäre es möglich, die ganze Dillkunst mit Lanzetten aufzuräumen
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 4 November 2022 10: 13
      +3
      Zitat: 1_2
      Donezk wird seit 8 Jahren gehämmert, lange Zeit wäre es möglich, die ganze Dillkunst mit Lanzetten aufzuräumen

      Wir haben aufgrund des katastrophalen Zustands einzelner Zweige des militärisch-industriellen Komplexes NICHT einen solchen Rückstand an "Lanzetten", um sie zu "kugeln", wie es die Situation erfordert.
      Etwas höher drückte ich mein Bedauern darüber aus, dass der Lastwagen abgefahren war ...
      Aber wenn wir eine "Lanzette" im "Versteck" hätten, hätten wir zuerst den Lastwagen zerstört und dann mit einer anderen "Lanzette" und einer Haubitze ...
      1. alex-cn Офлайн alex-cn
        alex-cn (alexey bakharev) 4 November 2022 17: 56
        +1
        Wenn ein Lastwagen mit Munition wäre, wäre die Haubitze nirgendwohin gegangen.
      2. Pilot Офлайн Pilot
        Pilot (Pilot) 4 November 2022 18: 08
        +2
        Ja, sagte Chemizov... Wenn es einen Befehl gibt, werden wir alles tun. Großvater Pihto hat überhaupt niemanden bezahlt. Gerade gechattet. Und jetzt ist das Geld weg. Es stellte sich heraus, dass sich der Krieg wie eine Bratpfanne dreht Aaaaa vor fünf Jahren war das unmöglich. Vielleicht hat er Nabiulinas Frau.
  3. Igor Viktorovich Berdin 3 November 2022 20: 06
    0
    Urin korrupter Bastarde, amerikanischer Handlanger.
  4. Dmitry Volkov Офлайн Dmitry Volkov
    Dmitry Volkov (Dmitri Wolkow) 4 November 2022 14: 35
    +1
    Es war notwendig, die Lanzette hinten in das Auto zu legen, auf jeden Fall blieb der BC dort, er hätte die Kanone des Khan zur Detonation gebracht ...
    1. Dejan Barich Офлайн Dejan Barich
      Dejan Barich 4 November 2022 19: 42
      0
      Ja, und nicht nur zur Waffe, sondern auch zu denen, die nicht weitergelaufen sind