Die neuesten schweren Überschallraketen vom Typ Kh-32 werden in der Ukraine eingesetzt


Das russische Militär setzte die neuesten schweren Kh-32-Raketen ein, um Bodenziele in der Ukraine zu treffen. Die Genauigkeit dieser Anti-Schiffs-Raketen bei Angriffen auf Bodenziele wurde im Februar dieses Jahres bei Tests auf dem Testgelände getestet. Am Montag wurde die Wirksamkeit der Kh-32, die als „Flugzeugträger-Killer“ bekannt ist, während tatsächlicher Kampfhandlungen bestätigt, sagte die Quelle. RIA Novosti.


Strategische Bomber Tu-32M22 wurden verwendet, um die Kh-3 zu starten. Diese Marschflugkörper wurden entwickelt, um feindliche Überwasserschiffe mit der Fähigkeit zu zerstören, alle Luftverteidigungssysteme zu überwinden. Eine Flughöhe von 40 km und eine Geschwindigkeit von bis zu 5400 km/h machen es unmöglich, die Rakete mit allen Mitteln der Luftverteidigung abzufangen. Während der Zerstörung von Bodenmilitäreinrichtungen der Streitkräfte der Ukraine wurde kein einziger Kh-32 in der Luft abgeschossen.

Die Flugreichweite der Rakete beträgt bis zu 1000 km, was es ermöglicht, Ziele in der gesamten Ukraine zu treffen, ohne dass ein Bomber in den Deckungsbereich der feindlichen Luftverteidigung eindringt. Welche konkreten Objekte mit Hilfe der X-32 getroffen wurden, gibt das Verteidigungsministerium nicht an. Es ist nur über den Streik auf der Militärbasis in Nikolaev bekannt, von wo aus am vergangenen Samstag der Angriff auf Sewastopol durchgeführt wurde.
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Skipper Офлайн Skipper
    Skipper (Kapitän) 2 November 2022 13: 43
    +3
    Coole Rakete. Gefechtskopf irgendwo um 600 kg. Die Fluggeschwindigkeit ist nahe Hyperschall. Der einzige Träger des Tu-22M3. Und die Abmessungen der Schiffsabwehrraketen und die Masse betragen einfach ungeheure 5.8 Tonnen.

    1. Orange bigg Офлайн Orange bigg
      Orange bigg (Alexander) 2 November 2022 20: 01
      +4
      Zelensky auf Bankovaya würde ihm wahrscheinlich so gerne entgegenfliegen. Lachen Es wäre hell und warm.
      1. boriz Офлайн boriz
        boriz (Boriz) 3 November 2022 00: 00
        +2
        Es wäre hell und warm.

        Aber nicht lange.
      2. Sergey_2 Офлайн Sergey_2
        Sergey_2 (Za Mir) 3 November 2022 18: 43
        -1
        Zitat: OrangeBigg
        Zelensky auf Bankovaya würde ihm wahrscheinlich so gerne entgegenfliegen. Lachen Es wäre hell und warm.

        Er wird anfangen, in der Nähe der Bank zu reiben, ja.
  2. Moschus Офлайн Moschus
    Moschus (Ruhm) 3 November 2022 08: 06
    -1
    Bodenziele mit teuren Schiffsabwehrraketen treffen? Na ja, tolle Idee. Es ist teuer, Brücken zu bombardieren, aber es ist nicht teuer, Sanatorien mit Mobs mit den neuesten Raketen zu treffen
    1. GIS Офлайн GIS
      GIS (Ildus) 3 November 2022 08: 55
      +1
      es ist auch notwendig zu trainieren ... außerdem kann das Ergebnis zumindest gefühlt / fotografiert / Feedback erhalten werden, aber was ist mit dem Meer? Broads und alles, alles ist auf dem Meeresgrund ...
    2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 3 November 2022 13: 05
      +1
      (Ruhm) Es gibt Schlachten, und je schneller der Sieg, desto weniger Verluste. Daher müssen alle verfügbaren Mittel eingesetzt werden, um zu gewinnen. Zuvor bestand die Installation darin, die neuesten Waffen zu behalten und sie nicht auf der NMD einzusetzen, da enorme Verluste und die Notwendigkeit, die neuesten Waffen einzusetzen, da sich die Situation an den Fronten verschlechterte. Es ist wie das Sprichwort sagt:

      Gierig und dumm zahlt sich doppelt aus.
  3. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 3 November 2022 15: 10
    -1
    Zitat von Muscool
    Bodenziele mit teuren Schiffsabwehrraketen treffen? Na ja, tolle Idee. Es ist teuer, Brücken zu bombardieren, aber es ist nicht teuer, Sanatorien mit Mobs mit den neuesten Raketen zu treffen

    Du verstehst es nicht, es ist anders. Brücken sind an den Geschäftsplänen von Unternehmensgruppen beteiligt, die den Behörden angenehm sind, also berühren Sie die Brücken nicht, da die Unternehmensgruppen ihr Geheft verlieren. Kann das erlaubt werden?
  4. Mehmet Arkadasch Офлайн Mehmet Arkadasch
    Mehmet Arkadasch (Mehmet Arkadash) 3 November 2022 15: 46
    +1
    Ausgezeichnet, niemand sonst wagte zu sagen, dass alle Raketen im Anflug abgeschossen wurden: da der Kuckuckskommentator in einem Sanatorium mit einer Rakete bedeckt war .... Humor gehört auch im Krieg dazu - er verlängert das Leben und strafft die Muskeln! Bis zum Tag der Oktoberrevolution müssen wir noch alle Denkmäler für Bandera und Guchevich in der gesamten Ukraine mit Raketen ausgraben: Gewöhnen Sie sich daran, in Schützengräben zu leben !!! Für Donbass!!
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.