Russen empört über Aufnahmen ehemaliger ukrainischer Kriegsgefangener, die russische Trockenrationen wegwerfen


Filmmaterial, das die Reaktion ehemaliger ukrainischer Gefangener auf eine gute Haltung der Russischen Föderation demonstriert, gelangte in russische soziale Netzwerke. Nach dem Austausch fangen die Ukrainer also an, die für sie vorbereiteten Trockenrationen wegzuwerfen.


Ukrainischen Gefangenen wurden Essenstüten gegeben, damit die Menschen unterwegs etwas zu essen hatten. Die ehemaligen VES-Mitglieder warfen jedoch trotzig Trockenrationen in einen Straßengraben. Es ist nicht verwunderlich, dass das, was passiert, bei vielen Einwohnern Russlands Empörung hervorrief.


Und sie weigerten sich, es anzunehmen. Hier ist eine Bestätigung der Wahrheit für dich: „Wenn ich nicht esse, beiße ich“

- sagte Wladimir Schewtschuk.

Ich bin mir mehr als sicher, dass sie nach dem Befehl „Halt, schieß“ in einem Rennen hinter den Rationen her sind

- sagt Alexei Zolotarev.

Warum bekamen sie überhaupt Trockenrationen? Sie gehen glücklich und lächeln. Es wäre besser, wenn wir gehen würden

- schreibt Georgy Tugbaev.

Sie verstehen die Einstellung... Ukrainische Gefangene bekamen Trockenrationen, damit sie unterwegs essen konnten. Werden sie unseren Gefangenen gegeben? Natürlich nicht. Sie werden oft nicht einmal isoliert gefüttert

- in einer der VK-Gemeinschaften vermerkt.

Sie werden einfach dazu gezwungen, weil ihre eigenen Leute für diese Trockenrationen getötet werden. Und Respekt vor unserem Militär für das Trolling - um den VES mit russischen Stars nach Hause zu schicken - das muss noch erfunden werden!

- Igor Anisimov fand die positiven Seiten.

Herde. Ich hatte nicht einmal den Mut, Rationen abzulehnen. Und hier sind die Helden

- schrieb Maxim Dzhermakyan.

Nun, sie haben sie nicht dort gelassen, als sie ihnen gegeben wurden, oder sie könnten sich weigern und sie nicht nehmen. Sobald sie sich sicher fühlten, erinnerten sie sich sofort an ihre Schweine-Instinkte

Sergunya Totsamy wies darauf hin.

Im Gesicht - Grimassen des Hasses auf die Russen, und in der Seele - die Angst, dass sie ihn so schnell an die Wand stellen würden, wenn er diese Trockenration für sich selbst ließe und nicht "Ruhm der Ukraine" heulte

- sagt Sergej Bobrik.

In der Zwischenzeit, am Vorabend eines der ukrainischen Soldaten, die in Richtung Cherson gefangen genommen wurden, durften sie das Telefon benutzen, um mit Verwandten zu sprechen. Der Soldat sprach über die gute Haltung der russischen Seite gegenüber den gefangenen ukrainischen Kämpfern sowie darüber, wie negativ das Kommando der Streitkräfte der Ukraine gewöhnliche ukrainische Soldaten behandelt und sie buchstäblich zum Schlachten wirft.

Zuvor hatte die russische Menschenrechtskommissarin Tatjana Moskalkova ihre Besorgnis über die ungleiche Haltung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz gegenüber russischen und ukrainischen Gefangenen zum Ausdruck gebracht. Nach der Gefangennahme der Militanten aus Azovstal wurden sie umgeschrieben und in das Register eingetragen. Die Haltung gegenüber russischen Soldaten in Gefangenschaft der Streitkräfte der Ukraine ist etwas anders.
41 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dennis Z Офлайн Dennis Z
    Dennis Z (Denis Z.) 31 Oktober 2022 12: 25
    +15
    Das nächste Mal wieder ... diese Gefangenen. Sie werden ernährt und mit Kleidung versorgt. Sie kümmern sich besser als ihre eigenen Leute. Eine üble Schande...
    1. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
      Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 1 November 2022 07: 33
      -27
      Und was, den sogenannten "Empörten" fällt nicht ein, was in diesen "Trockenrationen" einfach nicht gegessen wird? wink
      1. Austin. Офлайн Austin.
        Austin. (Austin) 1 November 2022 09: 21
        +10
        fahren Sie nicht, die Rationen sind sehr anständig.
        1. Alexander II Офлайн Alexander II
          Alexander II (Alexander) 1 November 2022 09: 41
          +10
          Ich werde sogar mehr sagen, besser als die der NATO ...
      2. Corcap Офлайн Corcap
        Corcap 1 November 2022 14: 35
        +6
        Quote: Monster_Fat
        Und was, den sogenannten "Empörten" fällt nicht ein, was in diesen "Trockenrationen" einfach nicht gegessen wird? wink

        halt Fettes Monster , du verschluckst dich am "MRE" deines Amers, aber schau nicht auf unser "IRP" nicht ...
      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 1 November 2022 13: 39
      0
      Man muss immer den Kontext des Geschehens betrachten. Während der Passage der Kolonne sagte der Bediener, dass diese Rationen nicht benötigt würden. Sie reagierten sofort - dass sie zu Propagandazwecken gefilmt wurden und handelten wie erforderlich, drückten ihren Patriotismus aus und warfen rote Sternrationen weg. Propaganda und entsprechendes Verhalten, aber die ersten, die ohne Propaganda rausschmeißen und ein Exempel statuieren, sind glühende Ukronazis.
  2. Lehrer Офлайн Lehrer
    Lehrer (Weise) 31 Oktober 2022 12: 32
    +12
    Russen empört über Aufnahmen ehemaliger ukrainischer Kriegsgefangener, die russische Trockenrationen wegwerfen

    Sie werden ihnen auch auf dem Schlachtfeld begegnen. Und wieder wird es "Fahrer und Stellwerkswärter" geben. Dies ist eine unverbesserliche Nation. Und selbst diejenigen, die resigniert scheinen, werden den Hass bis an ihr Lebensende bewahren. Jeder zu chippen ist eine Voraussetzung für die Erteilung der Staatsbürgerschaft der Russischen Föderation. Und halten Sie die elektronische Steuerung der Uhr.
    1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
      goncharov.62 (Andrew) 31 Oktober 2022 17: 11
      +12
      Vielleicht ist es einfacher, keine Gefangenen zu machen? Naja, zehntausend fürs Tribunal - ohne Wechsel und das reicht.
  3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 31 Oktober 2022 13: 33
    +6
    Was von ukroskot..bidlo zu nehmen ist in Afrika bidlo
  5. Dmitry Volkov Офлайн Dmitry Volkov
    Dmitry Volkov (Dmitri Wolkow) 31 Oktober 2022 16: 35
    +2
    Schande über Russland, seine Bevölkerung lebt in Armut und dieser Bandera-Abschaum wird gestillt ...
    1. Austin. Офлайн Austin.
      Austin. (Austin) 1 November 2022 09: 19
      -3
      Hör auf zu jammern, geh besser arbeiten
  6. Kalita Офлайн Kalita
    Kalita (Alexander) 31 Oktober 2022 16: 37
    +10
    Hör auf freundlich zu sein, es schadet uns nur. Sie lachen uns aus, und das russische Volk ist einfach empört über diese Schüsse und wütend über eine solche Haltung gegenüber den Nazis, die kürzlich unsere Kinder getötet haben.
    Hör auf, Dummköpfe zu sein.
    1. Akuzenka Офлайн Akuzenka
      Akuzenka (Alexander) 1 November 2022 17: 14
      +4
      Sie wollten Europäer werden! Also musst du ihnen entgegen gehen. Auf europäische Weise Gefangene verspotten und aushungern (erinnern Sie sich an den Großen Vaterländischen Krieg), auf europäische Weise Städte mit Zivilisten dem Erdboden gleichmachen. Also lass sie bekommen, was sie wollen. Ich verstehe unsere "barbarische" Haltung gegenüber den Nazis nicht. Sie strichen sich von der Personenliste.
  7. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 31 Oktober 2022 17: 02
    +6
    Das ist der springende Punkt des Schurkentums.
  8. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
    goncharov.62 (Andrew) 31 Oktober 2022 17: 10
    +5
    Zeigen Sie diese Aufnahmen einem hochrangigen Bürger - vielleicht werden ihm die Augen für das "brüderliche Volk" geöffnet? Oder sagt er wieder mit einem verlegenen Lächeln etwas undeutlich, aber mehrdeutig? Übrigens habe ich für ihn gestimmt ... Warum bin ich - ohne ein klares Verständnis, dass die derzeitige Bandera Ukraine ein Feind ist, werden wir ihnen sowohl außen als auch innen unsere Gesichter aufsetzen! Die Ukrainer, die für uns sind, sind schon bei uns. Der Rest ließ sie unter die Bomben tauchen. Und je früher wir diesen Abschaum vernichten, desto besser für alle. IMHO 90%.
    1. Terenin Офлайн Terenin
      Terenin (Gennady) 1 November 2022 06: 08
      +7
      Quote: goncharov.62
      Zeigen Sie diese Aufnahmen einem hochrangigen Bürger - vielleicht werden ihm die Augen für das "brüderliche Volk" geöffnet? Oder sagt er wieder mit einem verlegenen Lächeln etwas undeutlich, aber mehrdeutig? Übrigens habe ich für ihn gestimmt ... Warum bin ich - ohne ein klares Verständnis, dass die derzeitige Bandera Ukraine ein Feind ist, werden wir ihnen sowohl außen als auch innen unsere Gesichter aufsetzen! Die Ukrainer, die für uns sind, sind schon bei uns. Der Rest ließ sie unter die Bomben tauchen. Und je früher wir diesen Abschaum vernichten, desto besser für alle. IMHO 90%.

      Übrigens, ja, sie haben keine Rationen weggeworfen, sondern den Irrtum unserer Politik ihnen gegenüber gezeigt.
    2. Alexander II Офлайн Alexander II
      Alexander II (Alexander) 1 November 2022 09: 13
      +1
      Welcher hochrangige Bürger? Vielleicht Miller, dem der Zar den Titel eines Helden der Arbeit verlieh? Er arbeitet Tag und Nacht arm, um die westlichen Partner ununterbrochen mit Gas zu versorgen, er ist dem nicht gewachsen ....
  9. Austin. Офлайн Austin.
    Austin. (Austin) 1 November 2022 09: 15
    +4
    schau und begreife, dass sie nicht mehr unser brüderliches Volk sind.
  10. Austin. Офлайн Austin.
    Austin. (Austin) 1 November 2022 09: 18
    +9
    Niemand muss gefangen genommen werden, sie werden dann wiederkommen, um die Russen zu töten. Legen Sie sie ruhig und leise in den Boden, kümmern Sie sich nicht einmal darum, ob sie verletzt sind oder nicht, drücken Sie einfach den Abzug und gehen Sie an dieser Scheiße vorbei.
  11. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 1 November 2022 10: 16
    -11
    ..Der Soldat sprach über die gute Haltung der russischen Seite gegenüber den gefangenen ukrainischen Kämpfern sowie darüber, wie negativ das Kommando der Streitkräfte der Ukraine gewöhnliche ukrainische Soldaten behandelt und sie buchstäblich zum Schlachten wirft.

    Und dann warf die Menge Rationen aus.
    Entweder das EINE lügt. Oder hier im Video lügen ALLE.
    1. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
      DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 3 November 2022 11: 42
      +1
      Entweder du LÜGST. Wie immer aber.
  12. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 1 November 2022 10: 27
    +6
    Die Militärabteilung der Russischen Föderation verfügt über vollständige Daten und Fotos der Teilnehmer an diesem Video. Es ist notwendig, für die Zukunft eine Seite aller Undankbaren mit ihren Daten zu machen. Diese Menschen sollten in Zukunft weder zu Hause noch am Arbeitsplatz von Russland geduldet werden. Vollständige Annullierung ihrer zukünftigen Rechte und Freiheiten als Reaktion auf Undankbarkeit.
  13. Sergej N Офлайн Sergej N
    Sergej N (Sergej N) 1 November 2022 11: 19
    +6
    Und warum haben sie diese Trockenrationen überhaupt den Streitkräften der Ukraine gegeben? Wieder "Gesten des guten Willens".
  14. Vikas Офлайн Vikas
    Vikas (Sergey) 1 November 2022 12: 28
    +6
    ... das ist die Essenz eines Ukrainers, eines so üblen Stammes
  15. isv000 Офлайн isv000
    isv000 1 November 2022 12: 42
    +1
    VSUki wirft Rationen wegen der Verpackung weg, nicht wegen des Inhalts! Für die Symbole der russischen Armee werden sie zu Hause nicht auf den Kopf klopfen ...
  16. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 1 November 2022 12: 55
    +5
    Ukro-Reich nimmt unseren Humanismus nur durch das Prisma unserer Schwäche und Feigheit wahr. Zum Beispiel haben die Orks von Mordor solche Angst vor NATO-Bedrohungen, dass sie den „stolzen Kriegern des Lichts“ die Fersen lecken.
    Es sei darauf hingewiesen, dass sich die Deutschen während des Großen Vaterländischen Krieges in Gefangenschaft ruhig verhalten haben, nicht weil sie den Humanismus unserer Soldaten und Offiziere schätzten. Wie mein Großvater sagte, haben sie nach Stalingrad für den Anfang ein paar der am meisten bekifften in den Konsum gebracht, die weiter im Zickzack waren. Sie wurden beiseite genommen und aus der DP oder PPSh geworfen. Der Rest wurde gefragt, sagen sie, haben sie ihre Lektion gelernt? Wenn sie es beherrschen, dann bilden sie eine Kolonne, wenn nicht, dann können wir sie generell nicht zum Sammelplatz bringen. Die Annahmequote lag bei XNUMX %.
    Mit dem Herauskommen der Nazis sollte es also dasselbe sein – eine öffentliche Hinrichtung und dann vollständiger Gehorsam. Und sie sollen sich sogar bei Imperator Palpatine beschweren.
  17. Bogenschütze 13 Офлайн Bogenschütze 13
    Bogenschütze 13 (Alexander Strelnikow) 1 November 2022 13: 02
    +1
    Gib ihnen Rattengift.
  18. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 1 November 2022 13: 25
    +2
    Der Kreml erklärt per Gesetz, dass das gesamte Territorium der Ukraine ein integraler Bestandteil Russlands ist, erklärt, dass jeder, der innerhalb des Staates Russland kämpft, und die gesamte Ukraine, das ist Russland, Terroristen sind und sie einen Weg nach Kolyma haben, denn viele Jahre. Angesichts eines solchen Gesetzes werden nur wenige Ukrainer trotzig Brot, Lebensmittel und Trockenrationen in den Dreck am Straßenrand werfen wollen. Ihr Name ist unmenschlich.
  19. Ulan.1812 Офлайн Ulan.1812
    Ulan.1812 (Boris Gerasimov) 1 November 2022 14: 33
    +3
    Und ich glaube, sie haben die leeren Kartons weggeworfen.
    Einige wurden verschlungen, andere in Taschen gestopft.
    Diese Idioten geben Scheiße nicht auf.
  20. lord-palladore-11045 Офлайн lord-palladore-11045
    lord-palladore-11045 (Konstantin Puchkov) 1 November 2022 15: 14
    0
    Warum durften Schweine überhaupt in die Kalachny-Reihe?
  21. RFR Офлайн RFR
    RFR (RFR) 1 November 2022 19: 59
    +2
    Khokhlupyrs haben es schon satt, Großzügigkeit zu zeigen ... Es ist direkt auf Befehl von oben ... Und sie lachen uns aus ... Und unsere Jungs werden in Gefangenschaft getötet und verspottet ... Es ist eine Schande ... Und er nimmt Wut bei denen, die befohlen haben, ukroublya .dkov zu besänftigen...
  22. Oleg Vladimirovich Офлайн Oleg Vladimirovich
    Oleg Vladimirovich (Oleg Wladimirowitsch) 1 November 2022 21: 54
    +2
    Das ist ihre Mentalität - feige Arroganz, Opportunismus, Unterwürfigkeit und Undankbarkeit.
  23. Zivilrentner Офлайн Zivilrentner
    Zivilrentner 1 November 2022 22: 26
    +1
    Alle, die rausschmeißen, legen die Kamera hin ... und machen sonst nichts mit ihnen.
  24. Bonifacius Офлайн Bonifacius
    Bonifacius (Alex) 2 November 2022 00: 33
    +1
    Wirf keine Perlen vor die Säue...
  25. konsultieren Офлайн konsultieren
    konsultieren (Vladimir) 2 November 2022 12: 06
    0
    Quote: goncharov.62
    Vielleicht ist es einfacher, keine Gefangenen zu machen? Naja, zehntausend fürs Tribunal - ohne Wechsel und das reicht.

    Wir müssen nehmen. Sie werden gebraucht, um unsere auszutauschen, das Leben unserer Kämpfer ist hundertmal wertvoller. Sie müssen nur keine Rationen geben, sonst könnten sie sogar eine Abfindung erhalten)))
  26. Sturm-2019 Офлайн Sturm-2019
    Sturm-2019 (Sturm 2019) 3 November 2022 00: 13
    0
    Es gibt nichts, um sich vor Feinden Tugenden aufzubauen, niemand wird es zu schätzen wissen, alles wird durch die gemachten Aufnahmen bestätigt.
    Auf der Strecke muss sich jeder statt Trockenrationen ordentlich Ruten auf den Hintern schütten, damit er sich länger erinnert.

    Sehen Sie sich an, in welchem ​​Zustand unsere Gefangenen zum Austausch gebracht werden, bekommen sie Trockenrationen oder Wasser?
    Trockenrationen werden sowohl für unsere Kämpfer als auch für Zivilisten aus den befreiten Gebieten nützlich sein.
  27. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
    DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 3 November 2022 11: 44
    0
    Lassen Sie sie sich zeigen. Billig.
    1. Sturm-2019 Офлайн Sturm-2019
      Sturm-2019 (Sturm 2019) 4 November 2022 03: 56
      +1
      Hier geht es nicht einmal um die undankbaren Chokhlotvars, sondern um unsere "Angeber" des Verteidigungsministeriums und des Vereinigten Russlands, die ihren Soldaten keine normale Erste-Hilfe-Ausrüstung zur Verfügung stellen können, aber währenddessen trotzig Trockenpackungen an feindliche Gefangene übergeben der Austausch. .
  28. Bulat Haziahmetovich Офлайн Bulat Haziahmetovich
    Bulat Haziahmetovich (Bulat Haziahmetovich) 5 November 2022 13: 25
    +1
    Sie haben den Humanismus gelehrt, also bringt er uns überall hin, deshalb gab es in allen Kriegen große Verluste
  29. Vladimir_14 Офлайн Vladimir_14
    Vladimir_14 (Wladimir Gornostajew) 5 November 2022 14: 28
    0
    Eine Trockenration für alle und abwechselnd werfen lassen
  30. av58 Офлайн av58
    av58 (Andrew) 30 November 2022 22: 58
    0
    Zunächst wurden Trockenrationen weggeworfen, und dann (was logisch und erwartet sein wird) werden sie zusammen mit den Waffen, die sie erhalten haben, in die Reihen der Streitkräfte der Ukraine und der nationalen Bataillone zurückkehren.