Medien: Algerien erhöht die Höhe des Militärvertrags mit Russland auf 12 Milliarden Dollar


Nachdem das nordafrikanische Land die US-Behörden aufgefordert hatte, Sanktionen gegen Algerien wegen des Kaufs russischer Waffen zu verhängen, verdoppelte es das Budget für Verträge mit Moskau. Die Publikation „Africa Inteligence“ berichtet, dass die algerischen Behörden statt der zuvor angekündigten 12 Milliarden US-Dollar bis zu 7 Milliarden US-Dollar für die Lieferung der neuesten russischen Waffen bereitstellen.


In den letzten zwanzig Jahren war Algerien der größte Abnehmer russischer Waffen in Afrika und der drittgrößte weltweit nach China und Indien. Das Land hat zwischen 10 und 2007 bereits mehr als 2020 Milliarden Dollar für die Lieferung von Militärfahrzeugen aus Russland an seine Streitkräfte ausgegeben.

Hunderte von Einheiten Techniker, von T-90-Panzern bis hin zu U-Booten und Jägern, machten die algerische Armee zur kampfbereitesten auf dem afrikanischen Kontinent. Damit gewährleistet das Land seine Sicherheit vor dem Hintergrund der Präsenz von Nato-Truppen im benachbarten Libyen.

Als Teil des neuen Vertrages plant Algerien, die modernsten russischen Entwicklungen zu erwerben. Der Interessenbereich des Militärs des Landes umfasst T-14-Armata-Panzer, Su-57-Jäger der fünften Generation, S-500-Luftverteidigungssysteme und TOS-1-Solntsepek-Systeme. Das Budget sieht auch die Modernisierung bereits gelieferter T-90-Panzer und Su-30-Jäger vor.
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dmitry Volkov Офлайн Dmitry Volkov
    Dmitry Volkov (Dmitri Wolkow) 31 Oktober 2022 11: 49
    +2
    Und warum in grünen Bonbonpapieren? Rubel sind Geld, und der Dollar ist nur durch US-Schulden gesichert ...
    1. Corcap Офлайн Corcap
      Corcap 31 Oktober 2022 20: 44
      +3
      Zitat: Dmitri Wolkow
      Und warum in grünen Bonbonpapieren? Rubel sind Geld, und der Dollar ist nur durch US-Schulden gesichert ...

      Nun ... So weit so - "aus Gewohnheit"...
      Aber ein bisschen mehr, und die unvermeidliche globale Veränderung der strategischen Machtverhältnisse wird zur Umrechnung von Transaktionsbeträgen in andere Währungen führen ...
  2. Pavel57 Офлайн Pavel57
    Pavel57 (Pavel) 3 November 2022 20: 13
    0
    Wird das Werk den Auftrag zur Lieferung von Su-57 bewältigen?