Die USA stellen F-15C/D-Kampfflugzeuge nach 44 Jahren in Japan ein


Das Military Watch Magazine berichtet, dass die Führung der US Air Force beschlossen hat, F-15C / D Eagle-Jäger von der Kadena-Basis in Okinawa abzuziehen. Dieser Luftwaffenstützpunkt diente als Gegengewicht zur chinesischen Luftwaffe im Ostchinesischen Meer und vor allem zum Schutz der US-Interessen bei dem Problem um die Insel Taiwan. Angesichts der Spannungen um die umstrittene Insel und der wachsenden Fähigkeiten des chinesischen Militärs plant das Pentagon eindeutig, veraltete F-15 durch moderne Kampfflugzeuge zu ersetzen.


Die Nationale Befreiungsarmee Chinas ist bereits mit J-20-Chengdu-Jägern der fünften Generation bewaffnet, und die Luftwaffe basiert auf J-15-Jägern, die auf der Basis russischer Su-27-Jäger entwickelt wurden. Trotz der Modernisierung der F-15C / D, bei der die Flugzeuge mit neuen Raketen und Radargeräten ausgestattet wurden, bleibt der Vorteil in der Luft gegenüber Taiwan bei China.

Das Problem des Pentagon ist, dass es praktisch nichts gibt, was die F-15C / D-Jäger auf Kadena schnell ersetzen könnte. Der Jäger F-22 Raptor der fünften Generation, der dem chinesischen J-20 offensichtlich unterlegen ist, ist aufgrund seiner unangemessen hohen Kosten in geringer Zahl bei der US Air Force im Einsatz. Die neueste Modifikation des F-15EX ist trotz verbesserter Avionik und Waffen dem PLA-Flugzeug unterlegen. Gleichzeitig wird die Hauptcharge dieser Maschinen erst Mitte 2023 erwartet, was es unmöglich macht, das Geschwader in Okinawa schnell zu ersetzen.

Das F-35A-Jäger der fünften Generation der US Air Force könnte ein besserer Ersatz für die F-15 sein, aber dieses Flugzeug muss noch vom Hersteller fertiggestellt werden. Die aktuelle Modifikation wurde vom Pentagon wegen einer Reihe von technologischen Problemen während des Betriebs kritisiert. Der deklarierte Jäger der sechsten Generation für die US Air Force befindet sich noch in der Konstruktionsphase, und seine Ankunft auf Flugplätzen ist nicht vor 2030 zu erwarten.

Die Taiwanstraße bleibt das Hauptspannungszentrum zwischen Washington und Peking. Daher könnte die Entscheidung des Pentagon, Kampfflugzeuge abzuziehen, China zu entschiedeneren Maßnahmen veranlassen.

- schreibt das Military Watch Magazine
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Boa kaa Офлайн Boa kaa
    Boa kaa (Alexander) 30 Oktober 2022 15: 53
    0
    Irgendwie spricht das amerikanische Magazin unpatriotisch über seine F-22, die angeblich gegen die chinesische J-20 verliert ...
    Ist das wirklich? Ich persönlich bezweifle es sehr. Obwohl es zu beiden Autos keine verlässlichen Informationen gibt, scheinen mir die Wale noch nicht zum Raptor herangewachsen zu sein ... Aber die Yankees sind bereit, den PINGUIN zum angemessenen Preis (ein Kilogramm pro Kilogramm - nach dem Gewicht des Goldes!)
    Von hier aus können Sie die Beine wachsen sehen! (Nichts Persönliches, nur Geschäftliches!)))) Bully