Die Strafverfolgungsbehörden der Russischen Föderation hatten keine Zeit, Sobtschak wegen Erpressung festzunehmen


Russische Strafverfolgungsbeamte verhafteten den Handelsdirektor von Ksenia Sobchak Kirill Suchanow und den ehemaligen Chefredakteur von Tatler Arian Romanovsky wegen des Verdachts der Erpressung (Teil 3 des Artikels 163 des Strafgesetzbuchs der Russischen Föderation), für die sie sich stellen konnten 15 Jahre Gefängnis.


Erklärungen gegen Sukhanov und Romanovsky wurden vom Chef von Rostec Sergey Chemezov geschrieben.

Auch andere Mitarbeiter des Journalisten werden verhört. Im Moment wird in diesem Fall auch nach Ksenia Sobchak selbst gesucht, aber es gelang ihr, sich zu entziehen und durch Weißrussland nach Litauen zu reisen. Im Landhaus Sobtschak im Elitedorf Gorki-8 im Moskauer Gebiet laufen Durchsuchungen.

Um die Ermittlungen zu verwirren, kaufte Sobtschak laut Angaben von Agenten zuvor über das Internet Flugtickets in die Vereinigten Arabischen Emirate und in die Türkei.

in Anbetracht politisch das Gewicht des Sobchak-Clans (Vladimir Putin arbeitete lange Zeit unter der Autorität von Xenias Vater, dem ehemaligen Bürgermeister von St. Petersburg Anatoly Sobchak, Ksenias Mutter Lyudmila Narusova ist Mitglied des Föderationsrates), nur ganz oben konnte ihre Anklage autorisieren. Dies mag ein klares Signal an die prowestliche Elite Russlands sein, dass es in der aktuellen Situation nicht funktionieren wird, „auf zwei Stühlen zu sitzen“ und es keine „Unberührbaren“ mehr in der Russischen Föderation gibt.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
42 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Korsar Офлайн Korsar
    Korsar (DNR) 26 Oktober 2022 17: 53
    +8
    es gelang ihr zu fliehen, indem sie über das Territorium von Belarus nach Litauen ging

    Sie schreiben, dass sie die belarussisch-litauische Grenze überwunden hat ... zu Fuß Kerl , fast in Bastschuhen und mit einer Tasche über den Schultern ... Kalika passierbar Wassat Lachen
    Also was tun? Anforderung ? Der Finnische Meerbusen ist noch nicht eisbedeckt...

    Im Allgemeinen hat sie alles klassisch gemacht - sie hat Tickets in mehrere Richtungen genommen, die Agenten in die Irre geführt ...

    CospiAtsia, vor allem Genosse - conspiAtsia Wassat
    1. Nelson Офлайн Nelson
      Nelson (Oleg) 26 Oktober 2022 18: 03
      +16
      vielleicht haben sie ihn absichtlich gehen lassen.
      1. Sergej Schpakow Офлайн Sergej Schpakow
        Sergej Schpakow (Sergej Schpakow) 28 Oktober 2022 17: 21
        0
        Wie Chubais (Und Chodorkowski wurde am Vorabend der Olympischen Spiele in Sotschi buchstäblich in den Nacken geworfen!
    2. Graues Grinsen Офлайн Graues Grinsen
      Graues Grinsen (Graues Grinsen) 27 Oktober 2022 00: 26
      0
      Sie täuschte die dummen Narren, beleidigte sie!
    3. kapitan92 Офлайн kapitan92
      kapitan92 (Vyacheslav) 27 Oktober 2022 21: 07
      +2
      Zitat: Corsair
      Im Allgemeinen hat sie alles klassisch gemacht - sie hat Tickets in mehrere Richtungen genommen, die Agenten in die Irre geführt ...

      Lachen Ja, halte sie hoch. Mama ist Senatorin und Pate ist der Präsident der Russischen Föderation. Lachen
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 28 Oktober 2022 12: 08
        +1
        Replik. Sie ging mit einem israelischen Pass auf ihren Namen aus Weißrussland nach Litauen. Ein israelischer Pass von Rechts wegen einer jüdischen Mutter, ausgestellt vor langer Zeit.
  2. Sydor Kovpak Офлайн Sydor Kovpak
    Sydor Kovpak 26 Oktober 2022 17: 56
    +5
    Ist es möglich, dass die NWO nach Russland geht? Höchste Zeit, dieses pro-westliche Gesindel an den Nagel zu reißen
  3. Opportunist Офлайн Opportunist
    Opportunist (schwach) 26 Oktober 2022 18: 05
    -3
    Irgendetwas stimmte lange Zeit nicht mit ihrem Fall, sie gab mehrere Erklärungen zur Unterstützung der Fünften Phalanx ab.
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 26 Oktober 2022 18: 12
      +4
      Zitat: opportunistisch
      gab mehrere Erklärungen zur Unterstützung der fünften Phalanx ab.

      Wer hat ? Ludwig Aristarchowitsch?

  4. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 26 Oktober 2022 18: 23
    +4
    Das Pferd galoppierte davon ... Verhaftung aller seiner Stände zugunsten des Staates. Was bleibt übrig?
  5. Nikolay Volkov Офлайн Nikolay Volkov
    Nikolay Volkov (Nikolai Wolkow) 26 Oktober 2022 18: 44
    0
    Galoppiert wie eine Stute, jetzt natürlich ein Nörgler ...

    na und, das Joch ist seltener geworden ...
  6. Dingo Офлайн Dingo
    Dingo (Victor) 26 Oktober 2022 18: 45
    +3
    Endlich sind wir bei der „blutigen Dame“ angelangt. Aber wie fast immer in Russland - "Sie ist weggerutscht" ...
  7. cap54 Офлайн cap54
    cap54 (Andrew) 26 Oktober 2022 19: 13
    +2
    Auf jeden Fall loslassen...
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 26 Oktober 2022 19: 34
      +5
      Patensohn von VVP, K. Sobchak, viel näher, vielleicht sogar erzogen, damit nichts passiert ... Ja, und eine Finte mit zwei Richtungen wurde vorgeschlagen ...
  8. TUN Офлайн TUN
    TUN (Dmitry) 26 Oktober 2022 19: 33
    0
    Russische Strafverfolgungsbeamte verhafteten den kaufmännischen Direktor von Ksenia Sobchak, Kirill Sukhanov, und den ehemaligen Chefredakteur von Tatler, Arian Romanovsky, wegen des Verdachts auf Erpressung ...
    ...
    Erklärungen gegen Sukhanov und Romanovsky wurden vom Chef von Rostec Sergey Chemezov geschrieben.

    Einige frivole Medienleute haben versucht, Chemezov selbst zu erpressen? Was sind sie, Idioten?
    Oder reichte es Ksenia nicht, einmal Präsidentschaftskandidatin zu sein, und aus Langeweile stürzte sie sich auf Chemezov? Warum wurdest du genau dort sauer? Ksyusha gegen Chemezov? :)))
    1. Wosnesenski Офлайн Wosnesenski
      Wosnesenski (Oleg Petrowitsch) 26 Oktober 2022 20: 35
      +3
      Einige frivole Medienleute haben versucht, Chemezov selbst zu erpressen?

      Ich weiß nichts über den Erpressungsfall, aber ich kenne genug Logik, um zuversichtlich zu schließen: Um zu entscheiden, „Chemezov selbst“ zu erpressen, mussten „frivole Medienleute“ (Sobtschak!) sehr ernsthafte kompromittierende Beweise dafür haben „selbst“ . Sonst müsste man sie wirklich für Idioten halten. Aber sie gehören nicht dazu...???
      1. TUN Офлайн TUN
        TUN (Dmitry) 26 Oktober 2022 21: 59
        0
        Ich habe mir die Porträts der Häftlinge im Internet angesehen. Das sind ziemlich grüne Jugendliche. Ksyusha passt fast wie eine Mutter zu ihnen.
        Vielleicht sind die Inhaftierten keine Idioten im medizinischen Sinne. Dass sie sich aber als zu wenig selbstbewusst und unerfahren herausstellten und in ihren Telegrammkanälen (eigentlich gar nicht anonym) allerlei Mist posteten, ist Fakt. Also fanden sie das Abenteuer auf ihrem Arsch.
        Kurz gesagt, die Untersuchung wird es herausfinden, huh huh ...
  9. Mönch Офлайн Mönch
    Mönch (Henoch) 26 Oktober 2022 20: 16
    +6
    Bei einem solchen Paten sind alle vier Seiten offen, wie bei Chubais und vielen anderen "Russen".
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 26 Oktober 2022 20: 35
      -4
      MönchLass sie zu Hause sein, es ist ruhiger. Wo ist Chubais heute, was macht er? Das ist es. traurig
  10. ont65 Офлайн ont65
    ont65 (Oleg) 26 Oktober 2022 21: 03
    +3
    Blogger, diese „Volks“-Journalisten, verdienen den Großteil ihres Geldes entweder mit Werbung oder Anti-Werbung, d.h. Erpressung und Fälschungen. Sobchak spezialisierte sich auf Skandale. Schmutziges Fischen, nachdem es auf jemanden gestoßen war, der in der Lage war, zurückzuschlagen, schlug offensichtlich fehl. Angeberei im Fernsehen wird für eine Weile etwas weniger und dann Brot. Tatsächlich ist nichts Besonderes passiert. Heiliger Ort...
  11. svit55 Офлайн svit55
    svit55 (Sergey Valentinovich) 26 Oktober 2022 21: 36
    -1
    In Russland gibt es keine „Unberührbaren“ mehr

    Rzhunemogu)))) wurde ohne Berührung durch zwei Grenzen geführt. Ich habe zwei verschiedene Tickets gekauft)) und die Opern, für wen ist das, für Idioten verwechselt? Hat sie schlau? Geolokalisierung, Verbindung? Oder nicht daran gedacht? ))
  12. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 26 Oktober 2022 22: 31
    -1
    Ha
    Haben Medienschaffende, die niemand im Dorf kannte, versucht, Chemezov selbst zu erpressen? Während der NWO und der Umverteilung des Eigentums?
    Idiotie? Eher eine Entschuldigung für die Medien.

    Und was noch interessanter ist: „Putins Familienfreund“ überschreitet gelassen Grenzen. Hin und her, hin und her...
    trotz aller Sanktionen, Verbote, Annullierung von Flugdiensten usw.

    Freund der Familie aber..
    1. Emil Офлайн Emil
      Emil (Emil) 27 Oktober 2022 11: 15
      +1
      Ich bin mit einem Jude-Pass gelaufen, alles ist gesetzeskonform ...
  13. Zuuukoo Офлайн Zuuukoo
    Zuuukoo (Sergey) 26 Oktober 2022 22: 38
    +6
    Bei aller Zweideutigkeit von Madame Sobchak verstehe ich den Optimismus und die Begeisterung über "Ich habe jemanden gefunden, dem ich begegnen kann" nicht.
    Rostec besitzt im Wesentlichen UAC. Hallo zum ewigen Langzeitbau der MS-21 und Su-57, von denen bis zu 4 gebaut wurden.
    UEC (United Engine Builders), übrigens ebenfalls unter den Fittichen von Rostec, ist seit 10 Jahren nicht mehr in der Lage, einen Motor für die unselige Trocknung zu bauen.
    Ich nehme an, wenn Sie ein wenig mehr zu Herrn Chemezov graben, können Sie viele Fragen sogar aus offenen Quellen ausgraben.
    Die Fic weiß also, wer das größere Übel in dieser Geschichte ist.
    IMHO ist Sobtschak im Vergleich dazu nur ein unschuldiges Schaf ...

    Z. Y. : Hier wurden vor kurzem Artikel darüber veröffentlicht, wie Rostec in großen Mengen bankrott ging und Verteidigungsanlagen unter den Hammer brachte. Und das nicht in den glücklichen 2000er Jahren, sondern buchstäblich im Prozess der NWO.
    1. Dingo Офлайн Dingo
      Dingo (Victor) 27 Oktober 2022 12: 36
      +3
      Aber das ist wahr, Sergey. Dieser "pontorez" Stellvertreter von Chemezov. es gibt - Artyakov. Ich erinnere mich noch an diese ...... Substanz von AVTOVAZ. Was hat diese Bande von "defekten Managern" da gemacht !!! Freitag ist der Abreisetag, Montag ist der Ankunftstag... Das Flugzeug wurde von Kurumoch (dem Flughafen in Samara) gefahren. Drei ! Arbeitstage in der Woche ... "Kruzaks" kauften sich ... Als dieser Dieb aus der Fabrik geworfen wurde, sprang er mit einem "goldenen Fallschirm" ab ... Gott weiß, wie viel Geld er aus der Fabrik nahm! Gouverneur in Samara. Sechs Monate später heulte Samara ... Sie traten auch von dort aus.
      Plötzlich "tauchte" es wieder in diesem "Schlangennest" bei Chemezov auf - auf der benachbarten Ressource "VO" rutschte infa über die Präsentation einer Art "Blechdose" (durchbohrt von der "Kalash" in die Frontprojektion).
      Präsentiert von ..... Artyakov!!! Fertig...
      Die Beute wird nicht mehr nur gesägt – in Stücke gehackt.
      Anscheinend ist Ksyu auf eine „Goldmine“ gestoßen (oder jemand hat darauf hingewiesen), aber das Stück stellte sich als zu groß heraus - sie hat nicht geschluckt ... Ich musste „ihre Krallen reißen“ und sowohl ihren Mann als auch ihren Sohn zurücklassen ... Sie hat das Nest gestört ...
      PS Und was haben diese "Manager" getan - ich habe im Forum der Zeitschrift "Hinter dem Lenkrad" gesagt. Als sie noch da waren... Die Redaktion hat mir eine E-Mail geschickt. einen separaten Link mailen - eine Art "Einladung zur Zusammenarbeit".
      Wie sie es ausdrückten - "mit anständiger Bezahlung" ... (bis jetzt kommt die elektronische Version des Magazins, zumindest hat der Herausgeber mehr als einmal gewechselt).
      Aber dann hatte ich bis zur Rente nichts mehr - sie würden mich wie eine Müllkatze treten ... und ohne "Fallschirm" ... Oder sie würden mich einfach töten. Was ganz real ist - hier wurden dann die Bullen wie Spatzen erschossen ... Geschäftsleute ... Zeitungsredakteure. Der Sicherheitsbeamte, Herr Ogorodnikov, direkt am Ring, neben der Polizei, in seinem Auto von einem Maschinengewehr ...
      Dumyu - also wurde Ksenia "getreten". Den Mund zu schließen. Aber unter welchem ​​"Fallschirm"?
  14. Moskau Офлайн Moskau
    Moskau 26 Oktober 2022 22: 59
    0
    Warum sie festhalten? Lass sie weglaufen, wenn sie will.
  15. Graues Grinsen Офлайн Graues Grinsen
    Graues Grinsen (Graues Grinsen) 27 Oktober 2022 00: 18
    +6
    Auf die gleiche wundersame Weise entkamen der rothaarige Bastard Chubais und andere Betrüger und Hucksters, die von dieser Macht gestreichelt wurden! Sie würden dann nichts schreiben, nur setzen sie sich erniedrigt aus, aber dass sie von den Menschen erniedrigt und beschäftigt sind, und ohne dies sehen sie! Wir warten darauf, dass Maman Narusova, die das russische Volk hasst, auf wundersame Weise geheilt wird!
  16. Graues Grinsen Офлайн Graues Grinsen
    Graues Grinsen (Graues Grinsen) 27 Oktober 2022 00: 39
    +1
    Die Polizei sucht, die Inspektoren suchen ein etwa vierzigjähriges Pferd

  17. Kuramori-Reika Офлайн Kuramori-Reika
    Kuramori-Reika (Kuramori-Reika) 27 Oktober 2022 01: 13
    +5
    Natürlich durfte sie gehen. Es ist schwer vorstellbar, dass der Präsident von der Schulter des Meisters nicht Verzeihung und Nachsicht gewährt hat, um zu gehen. Und sicher wird es umgangen und beschlagnahmt.
  18. Alexander Ponamarev Офлайн Alexander Ponamarev
    Alexander Ponamarev (Alexander Ponamarew) 27 Oktober 2022 02: 54
    +5
    Es ist an der Zeit, den SovFed (Club der Milliardäre) aufzurütteln
    1. Diktator Офлайн Diktator
      Diktator (Bulat) 28 Oktober 2022 07: 08
      0
      Und zuallererst schmeiß Narusov da raus!
  19. Jo-Jo Офлайн Jo-Jo
    Jo-Jo (Vasya Vasin) 27 Oktober 2022 04: 02
    +2
    Früher setzten ausländische Spione beim unbemerkten Überqueren des Grenzkontrollstreifens Kuhhufe auf, aber ihre Beine, um die Grenze zu überqueren und keine Spuren zu hinterlassen.
  20. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 27 Oktober 2022 08: 50
    +6
    Vor einem Monat habe ich gelesen, dass die Sicherheitskräfte sehr ernsthaft unter ihr graben und bereits ausdrücklich angedeutet haben, dass sie sagen, dass es Zeit für Sie ist, den Narren hier rauszuholen. Im Allgemeinen ist das alles ein Zirkus. Es ist, als würde man einen Drink geben Das bedeutet, dass hinter ihr bereits eine Außenszene war, zumal die Angeklagten auf beiden Seiten ernsthafte Menschen sind, was bedeutet, dass die Kontrolle des Falls ernsthaft war und der Bericht über den Fall an die Spitze ging Haare würden ihr nicht aus dem Kopf fallen. Alle Konten sind bereits leer und das Geld ist auf den richtigen Konten. Generell ist es eine Schande für das Land, die Sicherheitskräfte und die Regierung, wenn man liest, wie Sobtschak abgehauen ist und wie Tschubais haben sie abgeladen, und danach fangen sie an zu arbeiten und brüten Hände, die sagen, wie sie unter der Nase abgeladen haben.
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 27 Oktober 2022 09: 10
      0
      Es gab eine Zeit, als Kurbsky Iwan den Schrecklichen verließ ...
  21. Igor Viktorovich Berdin 27 Oktober 2022 09: 17
    +2
    Oh, was für eine Überraschung. Nun, der Grenzbeamte hat sie nicht erkannt. Schnurrbart stecken, wahrscheinlich ... Was tun. Sie ist weggelaufen ....
  22. Iwan Iwanitsch 68743684 (Sergey) 27 Oktober 2022 09: 20
    +3
    alles ist einfach, sie haben gerufen, gewarnt, angewiesen, nicht zu zögern
  23. Kalita Офлайн Kalita
    Kalita (Alexander) 27 Oktober 2022 10: 49
    +3
    Wir haben es nicht geschafft, weil wir gewarnt wurden. An wen hängst du hier Nudeln, wenn sie sie ausdrücklich gehen lassen.
  24. vor Online vor
    vor (Vlad) 27 Oktober 2022 10: 49
    +3


    Ich habe keine andere Elite für dich. Zar.
  25. Emil Офлайн Emil
    Emil (Emil) 27 Oktober 2022 11: 18
    +1
    Höchstwahrscheinlich wurde die Tür leicht geöffnet und die Maus schlüpfte durch ... Mal sehen, was als nächstes passiert, im November wird es in Pshekia einen Kongress der "Oppositionellen" geben ...
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 27 Oktober 2022 19: 35
      +2
      Replica .K Sobchak reiste mit einem israelischen Pass auf seinen Namen nach Litauen ein. Sie hat seit langem einen israelischen Pass nach israelischem Recht aufgrund einer jüdischen Mutter. K. Sobchak versteckte und belog jeden über ihren israelischen Pass und ihre israelische Staatsbürgerschaft, dass sie keine ausländische Staatsbürgerschaft besitze.
  26. Viktor Erschow Офлайн Viktor Erschow
    Viktor Erschow (Victor Ershov) 27 Oktober 2022 13: 52
    +2
    Hier ist das Problem, wie ist es. Aber sie hatten es so eilig, sie hatten es so eilig, dass sie stolperten und alle, buchstäblich alle, hinfielen. Sowas in der Art.
  27. Moschus Офлайн Moschus
    Moschus (Ruhm) 28 Oktober 2022 07: 58
    0
    Zitat von Nelson.
    vielleicht haben sie ihn absichtlich gehen lassen.

    Natürlich. Sowie alle anderen Fälle von Beamtenflucht. Zum Beispiel die Gesundheitsministerin der Region Omsk, Irina Soldatova, und Dutzende anderer Fälle