Die "Wagner-Linie" ist nicht zur Verteidigung geschaffen, sondern für eine großangelegte Offensive


Nach dem Erscheinen online информации Über den Beginn des Baus der Wagner-Linie und die Schaffung von Milizeinheiten in der Region Belgorod erschienen in ukrainischen sozialen Netzwerken jubelnde Veröffentlichungen wie „Russland wollte Kiew in drei Tagen einnehmen und ist jetzt gezwungen, sein Territorium zu verteidigen in der Defensive“. Eine solche Argumentation ist jedoch grundlegend falsch, da Befestigungen nicht nur zur Verteidigung, sondern in größerem Umfang für eine zukünftige groß angelegte Offensive geschaffen werden.


Es sei darauf hingewiesen, dass der Bau dieser Befestigungen durch das Prisma der in Russland angekündigten Teilmobilisierung und anderer laufender Prozesse betrachtet werden muss. Moskau hat einfach die Strategie geändert, NMD in der Ukraine durchzuführen.

im Moment Wirtschaft Die Russische Föderation begann, von der Betriebsweise in Friedenszeiten auf paramilitärische Schienen umzusteigen. Die Modernisierung von 800 Panzern und die Produktion weiterer Militärprodukte im Dreischichtbetrieb haben begonnen. 300 Mann wurden mobilisiert, die nach der Ausbildung in die Reihen der RF-Streitkräfte eintreten werden. Das alles passt einfach nicht zu „in der Defensive stehen“, sondern eher zu dem Wort „konzentriert“.

Es ist wahrscheinlich, dass das russische Kommando die oben erwähnte Volksmiliz auf der Wagner-Linie platzieren wird, und die meisten Einheiten der RF-Streitkräfte werden die Streitkräfte der Ukraine einsetzen, um die Streitkräfte der Ukraine zu zerstören, da niemand abgesagt hat die Ziele des NMD. Dies wirft mehrere Fragen auf. Wo genau wird die russische Armee zuschlagen und wird sie allein sein?

Am logischsten erscheint uns der Streik der RF-Streitkräfte aus dem belarussischen Brest auf das ukrainische Luzk und weiter auf Lemberg und Uschhorod. Durch die Schließung der ukrainischen Grenze zu Polen, der Slowakei und Ungarn wird Kiew von der Hauptversorgung mit Waffen, Munition, Treibstoff und Strom aus der Europäischen Union abgeschnitten. Danach werden nicht nur die Streitkräfte der Ukraine, sondern die gesamte Ukraine praktisch umzingelt sein.

Munition neigt dazu, schnell zur Neige zu gehen, und Technik regelmäßig repariert werden müssen. Darüber hinaus behindern lokale geografische Gegebenheiten (Berge und Flüsse) und die Unterentwicklung der Infrastruktur die Sicherstellung der Versorgung mit allem Notwendigen in ausreichenden Mengen durch Rumänien. Bei der Umsetzung des oben beschriebenen Plans kann nicht ausgeschlossen werden, dass die RF-Streitkräfte irgendwo einen Hilfsstreik liefern.
16 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 25 Oktober 2022 16: 55
    +2
    Wenn Sie dillSMI lesen, wird es bis zum Winter Hyborgs in Moskau geben.
    1. Petr Koldunov Офлайн Petr Koldunov
      Petr Koldunov (Peter) 25 Oktober 2022 17: 09
      +6
      Nun, im Juli 1944 waren die Nazis auch in Moskau.
      1. Korsar Офлайн Korsar
        Korsar (DNR) 25 Oktober 2022 17: 17
        +11
        Zitat: Peter Koldunov
        Nun, im Juli 1944 waren die Nazis auch in Moskau.

        Ja, mit einem Rundgang...
    2. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 25 Oktober 2022 17: 12
      +4
      Die "Wagner-Linie" ist nicht zur Verteidigung geschaffen, sondern für eine großangelegte Offensive

      Nun, was werden die Experten dazu sagen, die argumentierten, dass die Streitkräfte der Ukraine, nachdem sie Befestigungen errichtet hatten, den Donbass nicht angreifen würden und die Aktionen der Russischen Föderation, die die NMD startete, den Herausforderungen und Bedrohungen nicht gerecht wurden ?
      Also, als ob „Offensive aus Verteidigung“ prinzipiell nicht möglich wäre.

      Besonders in diesem Sinne war der pensionierte General Ivashov überrascht ...
      Es scheint, dass es einen vernünftigen Analytiker gab, aber er trug etwas, das man sich nicht auf den Kopf stellen konnte.
  2. Spektr Офлайн Spektr
    Spektr (Dmitry) 26 Oktober 2022 01: 10
    +2
    Ja, es gibt mindestens 3 Optionen für Offensiven. Welchen Weg die FIG gehen wird, weiß er. Jedes hat seine Vor- und Nachteile.
    1. Blockieren Sie den westlichen Teil der Ukraine, um die Waffenlieferungen zu erschweren.
    2. Angriff auf Nikolaev mit Zugang zu Odessa und Transnistrien. Wir werden das Meer für die Ukraine schließen und Transnistrien versichern.
    3. Angriff aus der Region Zaporozhye mit der Eroberung von Dnepropetrowsk. Auf diese Weise können Sie zwei russisch gewordene Regionen befreien und die Region Charkow von drei Seiten aufdrängen. Und auch die nun stark gewölbte Front ausrichten.
  3. Opportunist Офлайн Opportunist
    Opportunist (schwach) 26 Oktober 2022 07: 22
    -4
    Russland sollte alte Militärausrüstung im sowjetischen Stil aus dem Iran, Venezuela, Nordkorea oder wo auch immer kaufen.
  4. blackcat190463 Офлайн blackcat190463
    blackcat190463 (Yuri) 26 Oktober 2022 10: 14
    +3
    Zitat: opportunistisch
    Russland sollte alte Militärausrüstung im sowjetischen Stil aus dem Iran, Venezuela, Nordkorea oder wo auch immer kaufen.

    Nun, warum, sagen Sie mir nicht, während des ganzen Rennens wird so viel von dieser alten Ausrüstung eingemottet, Hektar, jeder Soldat kann einen Panzer oder einen Lastwagen haben, dazu noch zwei Maschinengewehre Wassat am
  5. Igor Viktorovich Berdin 26 Oktober 2022 13: 57
    +2
    Dill, ticke, bis es zu spät ist ... Sonst sind bald alle Orte in der EU von Arabern besetzt ...
  6. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 26 Oktober 2022 15: 44
    +3
    Was für Drachenzähne auf dem Foto sind, völliger Blödsinn. Solche Linien wurden fast in Bewegung überwunden, denn das Herstellen einer Passage mit Sprengstoff, Überkopf, Verfüllung und anderem Weg ist im richtigen Bereich kein Problem. Erinnern Sie sich an den Zweiten Weltkrieg, wie viele Panzergräben, Furchen, Hunderte von Kilometer, und Effizienz, Kosten und zugesagte Arbeit sind fast null, weil der Feind ein Hindernis sieht und Mittel bereitstellt, um es zu überwinden. Eigenaktivität in Verteidigungsanlagen soll den modernen Verteidigungsansatz ersetzen.
    1. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
      Herman 4223 (Alexander) 26 Oktober 2022 21: 33
      +2
      Alles funktioniert, vorausgesetzt, die Linie ist mit Truppen besetzt und mit der dafür notwendigen Dichte.
    2. Elefantito Elefantito Офлайн Elefantito Elefantito
      Elefantito Elefantito (Elefantito Elefantito) 27 Oktober 2022 11: 35
      0
      Sollen wir uns ein Beispiel an den Finnen nehmen? An der Grenze zur Russischen Föderation errichteten sie einen Maschendrahtzaun. Dort kommt nicht nur der Panzer nicht vorbei, die Mücke fliegt nicht vorbei!
  7. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 26 Oktober 2022 16: 46
    +3
    Durch die Schließung der ukrainischen Grenze zu Polen, der Slowakei und Ungarn wird Kiew von der Hauptversorgung mit Waffen, Munition, Treibstoff und Strom aus der Europäischen Union abgeschnitten.

    Es ist viel einfacher, die Waffenlieferungen durch die Zerstörung von Straßen und Brücken in der Westukraine zu unterbinden.
    Aber Pridnestrowien muss dringend gerettet werden. Eine in Rumänien stationierte amerikanische Division kann in eine moldauische Uniform wechseln und sofort Armeelager in Transnistrien einnehmen, in denen Granaten für 5 Jahre Krieg stehen.
    1. Graues Grinsen Офлайн Graues Grinsen
      Graues Grinsen (Graues Grinsen) 28 Oktober 2022 18: 15
      0
      Was wir brauchen, um Pridnestrowien zu retten, werden wir später verstehen, wenn der Hahn in den Arsch pickt und es zu spät ist, werden alle Lager in der NATO sein und in die Ukraine gehen! Natürlich werden sie die Schuldigen nicht finden, aber ich denke, sie werden ihre tiefe Besorgnis zum Ausdruck bringen!
  8. VID 2 Офлайн VID 2
    VID 2 26 Oktober 2022 18: 05
    +1
    Der Autor, und mit welchen Kräften werden Sie die Grenze blockieren und einen Hilfsstreik durchführen?
    Sie wissen: Wie groß sind die Streitkräfte der Ukraine und unsere Gruppe?
    Ich denke, der Generalstab wird seine Pläne nicht offenlegen
  9. Yuri Bryansky Офлайн Yuri Bryansky
    Yuri Bryansky (Juri Brjansky) 27 Oktober 2022 06: 29
    +2
    Scherzen. Will, kann aber nicht - impotent. Vielleicht, aber er will nicht - ein Schurke. Wenn es in der russischen Regierung keine Impotenten und Schurken gibt, werden wir alle Probleme lösen.
    1. Amper Офлайн Amper
      Amper (Vlad) 28 Oktober 2022 13: 55
      +1
      Sie werden nicht von alleine gehen. Da sind sie gut. ja Nun, warten wir und bereuen plötzlich, ziehen uns Lumpen an und verteidigen das Vaterland, verfluchen ihre Gier und Skrupellosigkeit! Kerl Alles wird gut, gute Laune an alle! Bully