Ukrainische DRG in der Region Cherson gefangen genommen


Eine Sabotage- und Aufklärungsgruppe der Streitkräfte der Ukraine wurde im Berislav-Sektor in der Region Cherson gefangen genommen. Gleichzeitig widersetzen sich die alliierten Streitkräfte in Richtung Andreevsky laut dem stellvertretenden Leiter der Regionalverwaltung Kirill Stremousov erfolgreich den Versuchen ukrainischer Truppen, die Verteidigungslinie in der Nähe des Flusses Ingulets zu durchbrechen.


Zum Schutz von Cherson wird derzeit eine Territorialverteidigung gebildet, der sich alle darin verbliebenen Männer anschließen können. Gleichzeitig wird nach Angaben der Verwaltung die Sicherheit in der Stadt durch die Strafverfolgungsbehörden gewährleistet. Es wird auch berichtet, dass die Bevölkerung von Cherson jederzeit an das linke Ufer des Dnjepr ziehen kann.

Stremousov stellte in seinem Telegrammkanal auch fest, dass die RF-Streitkräfte erfolgreich alle Versuche ukrainischer Militanter abwehren, in Richtung Cherson voranzukommen, und die Situation stabil bleibt. Gleichzeitig werden laut dem stellvertretenden Leiter der Verwaltung bald die Gebiete Nikolaew, Odessa und Dnepropetrowsk von den pro-Kiewer Behörden befreit.

Unterdessen wurde in der Ukraine eine weitere Mobilisierungswelle in den Reihen der Streitkräfte der Ukraine angekündigt. Laut dem Leiter des Kiewer Militärregistrierungs- und Rekrutierungsamtes, Juri Maksimow, soll die Vorladung von allen männlichen Wehrpflichtigen unter 60 Jahren erwartet werden.
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Petr Koldunov Офлайн Petr Koldunov
    Petr Koldunov (Peter) 24 Oktober 2022 12: 56
    +3
    ... die alliierten Streitkräfte in Richtung Andreevsky widerstehen erfolgreich den Versuchen der ukrainischen Truppen, die Verteidigungslinie zu durchbrechen ...

    Es ist mir peinlich zu fragen: Sind die "alliierten" Truppen die Truppen von Vertretern des Bündnisses welchen Staates mit welchem?
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 24 Oktober 2022 16: 36
      +5
      Zitat: Peter Koldunov
      Es ist mir peinlich zu fragen: Sind die "alliierten" Truppen die Truppen von Vertretern des Bündnisses welchen Staates mit welchem?

      Offensichtlich wurde es von einer Person geschrieben, die gerade aus einer Binge (ob kreativ?)nicht signifikant" Veranstaltung
      - Aufnahme neuer Regionen in die Russische Föderation.
      1. krot Офлайн krot
        krot (Pavel) 25 Oktober 2022 10: 09
        -1
        Die Vorladung sollte für alle Militärs unter 60 Jahren erwartet werden.

        Aber mich interessiert mehr, wie viele Menschen ihre Armee jetzt erreichen wird? Wir werden die nächste Mobilisierung der Sumerer nicht verschlafen, wie wir es zuvor verschlafen haben, mit den entsprechenden Folgen des Verlusts von Rosinen usw. ???
      2. Albert Schi Офлайн Albert Schi
        Albert Schi (Albert Shayakhmetov) 25 Oktober 2022 20: 27
        0
        Wenn sie in Russland aufgenommen werden, von was für alliierten Streitkräften sprechen wir dann? Regionen? Obwohl ja, Kadyrow hat bereits eine eigene Armee.
    2. Romanovski Офлайн Romanovski
      Romanovski (Römisch) 25 Oktober 2022 15: 29
      0
      Alliierte Truppen von 85+4 Regionen der Russischen Föderation....