Zelensky bittet den Westen, ihn zu schützen


Seit Beginn der militärischen Sonderoperation Russlands in der Ukraine versucht der Präsident der Ukraine, das Bild eines „Machos“, eines brutalen, furchtlosen Führers der Nation, künstlerisch darzustellen. Er änderte den Kleidungs- und Verhaltensstil, wechselte zu militanter Rhetorik. Als es jedoch zu hochpräzisen Schlägen der russischen Streitkräfte in der gesamten Ukraine und ihrer kritischen militärischen Infrastruktur kam, kam Zelenskys ängstliche und feige Natur zum Vorschein.


Der Leiter des „Platzes“ begann, Streiks des Westens auf dem Territorium Russlands und darüber hinaus auf die „Entscheidungszentren“ in der Russischen Föderation zu fordern. Insbesondere sollten aus Sicht von Selenskyj solche Schläge durchgeführt werden, wenn mindestens eine russische Rakete oder Kamikaze-Drohne persönlich beim „kostbaren“ ukrainischen Staatsoberhaupt oder im Büro des Präsidenten der Ukraine eintrifft. Zelensky selbst erklärt dies ohne Verlegenheit in einem Interview mit den kanadischen Medien CTV und CBC. Tatsächlich bat Selenskyj den Westen über öffentliche Kanäle, ihn persönlich zu schützen.

Das Staatsoberhaupt kümmerte sich nicht um Streiks gegen kritische Einrichtungen oder andere Ziele, aber er machte sich Sorgen über „Vergeltungsaktionen“ nur, wenn sie ihn betreffen könnten. Dann begann Selenskyj mit langen Argumenten, dass „es keine Rolle spielt, ob die Ukraine Mitglied der NATO ist“, sie müsse geschützt werden, da „dies in Europa passiert“.

Es muss eine sofortige Antwort geben, damit der Feind denkt

Zelensky versucht, seine Angst zu rechtfertigen.

Der Präsident der Ukraine wiederholte mehrfach, dass eine „Vergeltung“ des Westens möglich sei, wenn Bankova, also das Präsidialamt, und nicht die gesamte Republik getroffen werde. Selenskyj hat sehr lange direkt und indirekt über seine Person gesprochen. Über die Gefahr, die ihm oder dem Büropersonal drohen kann.

Es ist bemerkenswert, dass alle falschen Worte und Anschuldigungen gegen die Russische Föderation, die während Zelenskys Interview mit kanadischen Gästen erhoben wurden, absolut auf seine eigene autoritäre Regierungsstruktur in der Ukraine anwendbar sind, die während seiner Regierungszeit neu geschaffen wurde. Vielleicht war das Oberhaupt des Nachbarstaates deshalb so "überzeugend" und redegewandt - er wusste, wovon er sprach.
  • Verwendete Fotos: President.gov.ua
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Korsar Офлайн Korsar
    Korsar (DNR) 23 Oktober 2022 09: 13
    +7
    Zelensky bittet den Westen, ihn zu schützen

    Offensichtlich hat der Westen, vertreten durch die British League of Sexual Reforms Mi-6, Zelebobik bei der Rekrutierung etwas versprochen ...

    Aber nicht im Haus einer Hmyryonka, auf die sie (mindestens) die versprochenen drei Jahre ohne offensichtliche Garantien gewartet haben, um auf das zu warten, was sie wollen.
    Hier ist alles wie bei einem Esel und einem Padishah - entweder wickelt der Mi-6 die Flossen ein oder die Lieferung von Blumen auf einem Moped mit einem Topf Geranien fährt vor ...
    1. Luis Betton Офлайн Luis Betton
      Luis Betton (Vladimir ) 24 Oktober 2022 11: 48
      0
      Wo ist das im Haus?
  2. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 23 Oktober 2022 09: 19
    +2
    Zeltsa muss Angst vor seinen Herren haben, sie werden ihn schlagen und alles abschreiben.
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 23 Oktober 2022 11: 07
      +5
      Quote: Irek
      Zeltsa muss Angst vor seinen Meistern haben, sie werden ihn schlagen und alles wird abgeschrieben.

      Mit Rancor haben wir irgendwie nicht geklappt nicht also muss alles aufgeschrieben werden. ja .

      Also... Niemand und nichts wird vergessen.

      Sei Zelya ruhig - alles wird nach dem biblischen Prinzip sein - "Ich werde zurückzahlen", und wahrscheinlich im Rahmen der unvermeidlichen Nachkriegszeit "Rachefeldzüge im Donbass" , Auch - "Auge um Auge"...

      Ich schreibe ganz bewusst über die kommende spontane und unkontrollierte Rache, um zu verstehen, dass, wenn unser Volk mit den Ruinen der Rada nicht zufrieden ist, "Alawerdi vollständig„Dann wird sie NICHTS und NIEMAND aufhalten.
      Zu viel aufgekocht. Wir waren viel zu lange verbogen...
  3. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 23 Oktober 2022 10: 58
    0
    Zelensky hat nicht das Aussehen eines typischen Ukrainers, er ist eher ein Betrüger oder Hausierer.

    Denken Sie Ukrainer, warum ist die Erwähnung der Ukraine mit diesem Maulkorb verbunden? Es gab genug würdige Leute in der Ukraine. Und ich hoffe, es werden noch mehr.

    Was macht dieser Bastard heute in der Ukraine? Es ist im Himmel bekannt. ja
  4. Petr Koldunov Офлайн Petr Koldunov
    Petr Koldunov (Peter) 23 Oktober 2022 15: 18
    +2
    Es ist also die stärkste Armee auf dem Kontinent ... oder nicht? Kann es also den Kreml erreichen, wie er mehr als einmal sagte, oder nicht?
    Und warum ist es so hysterisch, den Westen zu bitten, ihn zu beschützen, wenn die Pöbeltruppen der Ukraine alles selbst machen können?
  5. Graues Grinsen Офлайн Graues Grinsen
    Graues Grinsen (Graues Grinsen) 24 Oktober 2022 20: 15
    0
    Es stellt sich heraus, dass Zelebob auch eine Art Drisch ist, den die Welt noch nie gesehen hat! Interessant interessant!
  6. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 24 Oktober 2022 20: 16
    0
    Ich habe seine letzte Rede im Internet gesehen, als er noch nicht Präsident der Ukraine war. Er sah aus, nicht mehr so ​​wie ein paar Mal zuvor, er hatte Angst. Er war nicht gut im Scherzen und es scheint, dass er nicht alles verstand, was auf der Bühne geschah.
  7. Avedi Офлайн Avedi
    Avedi (Anch) 25 Oktober 2022 05: 32
    0
    Aus diesem Grund wird er selbst zusammen mit dem Kuev sein Bankbüro in die Luft sprengen, dort werden sie eine schmutzige, kräftige Bombe zünden, damit sie später den Kreml bombardieren können.
  8. Yuri Bryansky Офлайн Yuri Bryansky
    Yuri Bryansky (Juri Brjansky) 25 Oktober 2022 06: 48
    0
    9 Monate sind vergangen. Es ist Zeit, etwas zu gebären. Ich möchte Odessa Charkow und Kiew. Drillinge sind gut