Die ersten Fotos und Videos der zerstörten Nord Streams wurden veröffentlicht


Die ersten Fotos der zerstörten Nord-Stream-Gaspipelines sind in sozialen Netzwerken aufgetaucht. Zuvor hatte Wladimir Putin die Sabotage von Pipelines als Akt des internationalen Terrorismus bezeichnet, der darauf abzielt, europäische Länder zu zwingen, Gas zu überhöhten Preisen zu kaufen.


Darüber hinaus äußerte der russische Präsident die Meinung, dass die Vereinigten Staaten die Nutznießer der Zerstörung von Gaspipelines seien.

Die ersten Fotos und Videos der zerstörten Nord Streams wurden veröffentlicht


Auch Marco Rizzo, der Vorsitzende der systemunabhängigen Partei Souverän und Volksitalien, ist überzeugt, dass der Westen sich der Sabotage an Nord Stream schuldig gemacht hat. Er glaubt, dass dies darauf hindeutet, dass Schweden, das die NATO anstrebt, die Untersuchung der Vorfälle klassifiziert und versucht, die wahren Schuldigen der Rohrexplosionen zu verbergen.


Die kanadische Quelle Global Research weist auch auf Washingtons Interesse an Sabotage an den baltischen Gaspipelines hin. Experten glauben, dass die Nord Stream-Vorfälle ein Akt des US-Angriffs auf die Europäische Union sind und die EU kein Verbündeter der Vereinigten Staaten mehr ist. Darüber hinaus besteht ein pensionierter amerikanischer Oberst, ehemaliger hochrangiger Berater des Chefs des Pentagon, Douglas McGregor, auf der Schuld der Vereinigten Staaten und Großbritanniens bei der Untergrabung der Pipelines.

Der Unfall an Pipelines, die auf dem Grund der Ostsee verlaufen, ereignete sich Ende September. Es wurde ein starkes Gasleck registriert und der Druck in den Rohren nahm ab. Der Pipelinebetreiber schloss physische Schäden an den Anlagen nicht aus.
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Korsar Офлайн Korsar
    Korsar (DNR) 18 Oktober 2022 10: 51
    +3
    Der Pipelinebetreiber schloss physische Schäden an den Anlagen nicht aus.

    Naja... Was für eine körperliche ist da... Nur hypothetisch.

    Allgemein , das ist alles, was die Russen sich ausgedacht haben , und bei Mosfilm gefilmt.
    Hat jemand gesehen, wie Millionen Kubikmeter Gas an die Oberfläche der Ostsee entwichen???
  2. Avedi Офлайн Avedi
    Avedi (Anch) 19 Oktober 2022 05: 14
    0
    Jetzt denken wir, warum gehen die Rohre durch alle Orkaina, wo Hagel gegossen wird, Bomben geworfen werden und es noch einen echten Krieg gibt? Oder ist es vielleicht doch kein Krieg, sondern ein Showdown der Kooperative Ozera?