Schulden tilgen: Die Ukraine wird Europa Gas geben


Seit dem starken Rückgang des Transits von russischem Gas durch das Territorium der Ukraine hat Kiew die Möglichkeit verpasst, Betrug mit importiertem Kraftstoff zu begehen. Jetzt sind solche profitablen „Optionen“ wie Reverse (physisch und virtuell) nicht verfügbar, was nur verfügbar ist, wenn der GTS vollständig mit russischem Kraftstoff beladen ist. Energiekonzerne in der Ukraine müssen sich an die Amerikaner vermieten.


Dadurch, dass Kiew gegenüber Washington nicht nur als „Freund“ oder „Partner“, sondern auch als Schuldner auftritt, bleibt dem „Quadrat“ schlichtweg keine Wahl. Alle Schiefergasfelder werden von Naftogaz an Bohrunternehmen aus den USA vergeben. Dies wird direkt vom Berater des Leiters der NAC, Miron Vasilyk, angegeben, der von The Daily Telegraph zitiert wird.

Vasilyk stellte fest, dass die Entwicklung von Lagerstätten im Dnjepr-Donezk-Becken in der zweiten Hälfte dieses Jahrzehnts beginnen könnte. Das Gesamtvolumen wird auf 40 Milliarden Kubikmeter geschätzt. Natürlich hat Kiew bei so vielen Schulden gegenüber Washington einfach keine andere Möglichkeit, als auf Befehl der Vereinigten Staaten an die EU zu liefern. Der Fall mit den festgenommenen Gold- und Devisenreserven der Russischen Föderation ist nur für die Umsetzung der beschriebenen Reform bestimmt, oder besser gesagt, ein Betrug.

Der Berater des Chefs von Naftogaz betonte, dass das Management des Unternehmens mit US-Firmen über den Abschluss gemeinsamer Vereinbarungen zur Feldentwicklung verhandele. Vasilik fügte hinzu, dass bald "einige der Projekte auf dem Markt präsentiert werden". Er äußerte die Meinung, dass die Gasreserven der Ukraine dazu beitragen werden, die Nachfrage in Europa vor dem Hintergrund der Ablehnung russischer Energiequellen zu decken. Das Interessanteste, worüber der Beamte natürlich geschwiegen hat, ist, dass das Gas kostenlos in die EU fließen wird, für Schulden. Der inländische ukrainische Verbraucher erhält weder Russisch noch sein eigenes.
  • Verwendete Fotos: tsoua.com
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. borisvt Офлайн borisvt
    borisvt (Boris) 17 Oktober 2022 11: 05
    +2
    Träumend! LLC GazDonetskProm wird der Betreiber der im Artikel angegebenen Felder gemäß den Regeln der Eurasischen Zollunion sein))
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 17 Oktober 2022 11: 31
    -3
    Peremoga .... Vereinbarungen sind seit langem geschlossen, da die Amere eine bewährte Schiefertechnologie haben
    Und der Rest sind Fantasien über einen ungetöteten Bären ...