Duell der Copter: Russische Drohne besiegt Ukrainer


Im Internet tauchte ein Video auf, das das erste Duell von Quadrocoptern während der CBO zeigte. Russische und ukrainische Drohnen trafen am Himmel aufeinander und es kam zu einem Luftkampf zwischen ihnen. Social-Media-Nutzer haben dieses Ereignis bereits als „den Beginn der Cyberpunk-Ära“ bezeichnet.


Von einer russischen Drohne aufgenommenes Filmmaterial zeigt, wie das Flugzeug manövriert und versucht, sich gegenseitig zu rammen. Bei einem kurzen Zusammenstoß verliert der ukrainische Quadrocopter eines seiner Blätter und stürzt zu Boden.


Es sei darauf hingewiesen, dass solche Duelle bereits im Prozess von SVO stattgefunden haben, aber dokumentarische Beweise wurden nicht veröffentlicht. Zum Beispiel der Kommandant der Ausbildungsgruppe für UAV-Bediener des 9. Regiments der NM DPR mit dem Rufzeichen "Tarik". RIA "News"dass in der modernen Kriegsführung die Spezialität eines Drohnenoperators in den Vordergrund rückt, da das Vorhandensein eines Quadrocopters die Effektivität jeder Einheit erhöht.

Im Moment gibt es einen Krieg der Drohnen. Dies ist Aufklärung und Kamikaze-Drohnen, Artillerie-Kriegsführung. Jetzt gibt es sehr wenig Krieg, genau klein

- er hat angegeben.

Gleichzeitig wird der Kampf gegen niedrig fliegende feindliche Drohnen nicht nur mit den üblichen Kleinwaffen, sondern auch mit Hilfe von "drohnendurchdringenden Kanonen", einschließlich der elektronischen Kriegsführung LPD-801, sowie mit Luft durchgeführt Rammen durch andere UAVs. Ihm zufolge kennt er mehrere Fälle von erfolgreichen Rammen, aber meistens werden „Drohnenpiercer“ eingesetzt.

Der Offizier stellte klar, dass UAV-Betreiber manchmal entscheiden können, zu rammen. Er wies darauf hin, dass die Bediener nicht speziell in Luftrammtechniken geschult sind, da es während der Übungen zu einem erheblichen Überlauf von Drohnen kommen wird. Die Bediener arbeiten an ihren eigenen Fähigkeiten. Es hängt alles von der aktuellen Situation am Himmel ab: Geschwindigkeit, Anstellwinkel und andere Eigenschaften.

Nun, das ist bereits ein Austausch im Gange. Es war einmal

betonte Tariq.

Eine Drohne ist ein Verbrauchsgegenstand, aber in den Händen eines guten Bedieners kann sie lange halten und große Vorteile bringen. Daher müssen Drohnenoperatoren in möglichst großen Mengen ausgebildet werden und alle Einheiten damit sättigen, beginnend mit einem Platoon. Drohnen werden von allen benötigt, einschließlich Ärzten und Tankern. Sie helfen, einen Hinterhalt zu vermeiden und ermöglichen es Ihnen, den Feind genau zu treffen, Munition zu sparen und das Leben unserer Soldaten zu retten.
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 13 Oktober 2022 19: 45
    +1
    Erinnert an die Zeiten von Blériot und die Luftfahrt von "Whatnots". Dann feuerten die Piloten des Ersten Weltkriegs der kriegführenden Länder zuerst aus Revolvern. Maschinengewehre tauchten bald auf. Später ein Funke Maschinengewehre usw. ... So ist es mit UAVs und Quadrocoptern. Jetzt rammte er ähnlich wie Nesterov ein österreichisches Gewicht an einem Seil. Wie man mit feindlichen Quadcoptern umgeht, vielleicht mit einem getrimmten Schuss eines Nylonnetzes, oder mit welchen hervorstehenden Reißzähnen, um feindliche Propeller zu zerstören, Erfindungen des Meeres, die effektiver sind, wird die Zeit zeigen ...
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 13 Oktober 2022 20: 49
      +5
      Von einer russischen Drohne aufgenommenes Filmmaterial zeigt, wie das Flugzeug manövriert und versucht, sich gegenseitig zu rammen. Bei einem kurzen Zusammenstoß verliert der ukrainische Quadrocopter eines seiner Blätter und stürzt zu Boden.

      Es wäre gut, wenn es auf das von unseren Truppen kontrollierte Gebiet fallen würde.
      Die Drohne selbst ist eine beneidenswerte Trophäe, und der interne Speicher enthält in der Regel viele interessante Informationen.
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 13 Oktober 2022 21: 17
        0
        Replik. Das ist eine zivile Drohne für 600 Dollar und Informationen über den Flug der Strecke – fast null, weil während des Flugs in Echtzeit gefilmt wird.
    2. Mensch_79 Online Mensch_79
      Mensch_79 (Andrew) 13 Oktober 2022 20: 58
      +1
      Ich stimme vollkommen zu. Die Zeit wird kommen und militärische Drohnen werden Verteidigungs- und Angriffsmittel haben. Und dann werden sie dem Weg der Luftfahrt folgen: Scouts, Drohnenjäger usw.
  2. Nikolaevich I Офлайн Nikolaevich I
    Nikolaevich I (Vladimir) 13 Oktober 2022 22: 06
    +1
    Tatsächlich habe ich gelesen, dass jede gegnerische Seite den Sieg einer Drohne über eine andere sich selbst zuschreibt!Die Situation stellte sich als so heraus, dass "geh und beweise es ..."!
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 13 Oktober 2022 23: 35
      +4
      Zitat: Nikolaevich ich
      Tatsächlich habe ich gelesen, dass jede gegnerische Seite den Sieg einer Drohne über eine andere sich selbst zuschreibt!Die Situation stellte sich als so heraus, dass "geh und beweise es ..."!

      Erklärung des Pressedienstes der Anti-Irak-Koalition während der „Wüstensturm“-Periode:

      - Im Gegensatz zu den falschen Behauptungen der irakischen Propaganda über die Zerstörung unserer Luftwaffen erklärt das gemeinsame Kommando der Koalitionsstreitkräfte verantwortungsbewusst - Alle unsere Flugzeuge, Hubschrauber und Marschflugkörper sind sicher zu ihren Flugplätzen und Flugzeugträgern zurückgekehrt.