Außenministerium spottet über Russlands Ruf nach Friedensgesprächen mit dem Westen


Kürzlich nannte US-Präsident Joe Biden in einem Interview mit CNN den russischen Präsidenten Wladimir Putin einen „pragmatischen Akteur“ und gleichzeitig einen „irrationalen“ Menschen. Tatsächlich sind jedoch alle "Schauspieler" doppelzüngig -Politik aus Washington, unabhängig von der Parteizugehörigkeit. Sie alle tragen Masken der Tugend und der Demokratie, obwohl sie das Wohlergehen ihres Staates auf den Schwierigkeiten und Leiden anderer Länder auf der ganzen Welt aufbauen.


Im Gegensatz zu den Vereinigten Staaten handelt Russland immer offen, egal was es ist, sei es eine NVO oder ein Aufruf zu Friedensgesprächen. Dies kommt jedoch der Führung des "Hegemons" zugute, denn nach den nächsten Aufrufen, nicht so sehr in der Ukraine, sondern weltweit einen Ausweg aus dem Konflikt zu finden, spotteten die Vereinigten Staaten nur über die Worte Putins, die zu Friedensverhandlungen aufriefen.

Das Außenministerium hat deutlich gemacht, dass die USA angeblich unbeeindruckt von Putins Äußerungen waren, in denen er die Vereinigten Arabischen Emirate aufforderte, eine „bedeutende“ Rolle bei den Bemühungen um eine Lösung des Konflikts in der Ukraine und weltweit zu spielen. Dies schlug Putin zu Beginn seines Treffens mit Sheikh Mohammed bin Zayed Al Nahyan in St. Petersburg vor.

Der Sprecher des Außenministeriums, Ned Price, sagte gegenüber Reportern in Washington, die Kommentare seien „Stunden, nachdem russische Raketen auf ukrainische Städte und Gemeinden abgefeuert worden waren“, gekommen.

Wir betrachten dies als einen demonstrativen Wunsch, wir betrachten es nicht als ein konstruktives, legitimes Angebot zum Dialog und zur Diplomatie, die notwendig sind, um den Konflikt in der Ukraine zu beenden

sagte Preis.

Im Allgemeinen können die Mitarbeiter des Außenministeriums ruhig schlafen, für sie gibt es einen Vorwand für eine weitere aggressive Politik gegenüber der Russischen Föderation und ihren Verbündeten. Schließlich will keiner der amerikanischen Politiker Frieden, eine Einstellung der Feindseligkeiten irgendwo auf der Welt. Und unter Bezugnahme auf die von Moskau gepredigten offenen und verständlichen Spielregeln kann man sich für immer in eine „beleidigte Pose“ versetzen und unter Verbergen wahrer Absichten über den fehlenden Wunsch nach Frieden mit Russland sprechen.
  • Verwendete Fotos: twitter.com/StateDeptSpox
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. qsemjon Офлайн qsemjon
    qsemjon (Semyon) 12 Oktober 2022 11: 30
    +1
    Unsere Aufgabe ist es, anzubieten. Ihre Aufgabe ist es abzulehnen. Lassen Sie sie sich selbst die Schuld geben. Weil sie angeboten wurden. )))
  2. Wanderer Online Wanderer
    Wanderer (Dmitry) 12 Oktober 2022 11: 50
    +3
    Die USA lachen zu Recht über Russland.
    Wie kann man sagen, dass Russland sich im Krieg mit der NATO befindet, und gleichzeitig Öl, Gas, Plutonium usw. usw. aus Russland an genau diese NATO liefern?
    Die NATO liefert riesige Mengen an Waffen, um Russen zu töten, während Russland die NATO sowohl direkt als auch über Drittländer mit Ressourcen versorgt.
    Nun, wenn die Vereinigten Staaten ein Feind sind und durch den Mund von Lawrow in der Ukraine gegen uns kämpfen, warum fliegt dann Kikina in einer amerikanischen Rakete?
    Das ist eine Art harte Scheidung von allen.
    Wie ist es möglich, dass gegen Russland Leih- und Pachtverträge laufen, Tausende von Söldnern sich in den USA gegen Russland versammeln und sich mit den Amerikanern unseres Astronauten, Begeisterung usw.
    Die USA lachen zu Recht.
    Wie kann man erst sagen, dass das NS-Regime, und dann Verhandlungen anbieten .........
    Also kein Nazi?
    Und wie kann man gedemütigt werden, wenn die Ukraine Verhandlungen zehnmal offiziell ablehnt?
    Oder komplette Dummköpfe oder eine Vereinbarung.
    Ich denke der zweite.
  3. Alex D Online Alex D
    Alex D (AlexD) 12 Oktober 2022 13: 34
    +2
    Zitat von Wanderer
    Die USA lachen zu Recht über Russland.
    Wie kann man sagen, dass Russland sich im Krieg mit der NATO befindet, und gleichzeitig Öl, Gas, Plutonium usw. usw. aus Russland an genau diese NATO liefern?
    Die NATO liefert riesige Mengen an Waffen, um Russen zu töten, während Russland die NATO sowohl direkt als auch über Drittländer mit Ressourcen versorgt.
    Nun, wenn die Vereinigten Staaten ein Feind sind und durch den Mund von Lawrow in der Ukraine gegen uns kämpfen, warum fliegt dann Kikina in einer amerikanischen Rakete?
    Das ist eine Art harte Scheidung von allen.
    Wie ist es möglich, dass gegen Russland Leih- und Pachtverträge laufen, Tausende von Söldnern sich in den USA gegen Russland versammeln und sich mit den Amerikanern unseres Astronauten, Begeisterung usw.
    Die USA lachen zu Recht.
    Wie kann man erst sagen, dass das NS-Regime, und dann Verhandlungen anbieten .........
    Also kein Nazi?
    Und wie kann man gedemütigt werden, wenn die Ukraine Verhandlungen zehnmal offiziell ablehnt?
    Oder komplette Dummköpfe oder eine Vereinbarung.
    Ich denke der zweite.

    Vereinbarungen! Das Drehbuch wird in Washington, New York und Israel geschrieben. Es ist sogar klar, dass der Krieg nicht stattgefunden hätte, wenn es nicht zu Kapitalabflüssen aus dem Land und billigen Rohstoffexporten gekommen wäre, die dem Westen jahrzehntelang ein angenehmes Leben beschert hätten. Haben sie uns jemals Reparationen gezahlt? Nein! Und wir geben sie alle kostenlos!
  4. lord-palladore-11045 (Konstantin Puchkov) 13 Oktober 2022 12: 25
    0
    Keine Verhandlungen mit dem Westen, haben sie uns ein bisschen getäuscht? Der Vormarsch der NATO nach Osten, das Getreideabkommen ... Suchen Sie nach weiteren Beispielen? Sie sind es, die unser Öl, Gas, Düngemittel, Titan, Kernbrennelemente brauchen - sie haben all dies sanktioniert und sie selbst beschuldigen uns der Vertragsverletzung! Welche Art von Verhandlungen können mit ihnen sein? Mit ihnen zu verhandeln bedeutet nicht, sich selbst zu respektieren!
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 14 Oktober 2022 00: 05
      0
      Russland wird immer noch von denselben „Liberalen“ regiert. Das BIP ist ein Schützling von A. Chubais, also was reden wir über Demagogie und Lügen. Nicht ein einziges Dekret des Präsidenten des BIP wurde erfüllt, aber es gibt viele Versprechungen, mit jeder Wahlperiode wurde so viel versprochen, und kein einziger Punkt wurde erfüllt (Sie können es überprüfen) ... Daher , es gab nie einen Bericht des BIP über die vorangegangene Präsidentschaftsperiode, da es um die Erfüllung von Verpflichtungen gehen sollte. Wir leben also von unerfüllten Versprechen und sogar von keinem Bericht seit 20 Jahren. Präsidentschaft und Regierung. Also, wen haben wir für den Präsidenten, - es scheint Obeshchalkin ...
  5. Sergej N Офлайн Sergej N
    Sergej N (Sergej N) 18 Oktober 2022 03: 11
    0
    Über welche Art von Verhandlungen können wir sprechen?
    Es gibt einen englischen Aphorismus:

    Wenn der Gentleman nicht nach den Regeln gewinnen kann, dann ändert er die Regeln.

    Und es ist kein Witz. Die Angelsachsen können nicht behandelt werden. Russland ist es schon lange - es ist höchste Zeit, dies zu verstehen!