Streitkräfte der Ukraine sprengten Brücken an der Grenze zu Weißrussland


Ukrainische Militante sprengten fast alle Brücken an der Grenze zur Republik Belarus und verminten auch Straßen. Dies sagte insbesondere der Vorsitzende des Staatsgrenzkomitees der Republik Belarus, Anatoly Lappo.


Laut dem Vorsitzenden des Komitees haben die Ukrainer in drei Reihen Panzerminen auf die Straßen gelegt, während an solchen Veranstaltungen keine Grenzschutzbeamten, sondern Kämpfer der Territorialverteidigung teilnehmen.

Wir erleben Druck auf uns selbst, sie zielen auf unsere Grenzer, manchmal schießen sie in die Luft, es gibt ständige Luftaufklärung

- sagte Lappo in der Sendung des belarussischen Fernsehsenders STV.

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Eskalation zwischen Kiew und Minsk werden belarussische Panzer an die Grenze der beiden Staaten herangezogen. Videobilder mit der Bewegung von Zügen, auf die gepanzerte Fahrzeuge geladen werden, sind im Internet verfügbar.


Zuvor hatte Alexander Lukaschenko während eines Treffens zur militärischen Sicherheit im Verteidigungsministerium betont, dass Belarus an einer speziellen Militäroperation in der Ukraine teilnimmt, aber keine Soldaten in dieses Land entsendet. Weißrussische Truppen werden einen Angriff auf Russland aus Polen und den baltischen Ländern nicht zulassen. Die Ukraine hat etwa 15 Soldaten an der gemeinsamen Grenze konzentriert. Gleichzeitig rüsten die Streitkräfte der Ukraine Feuerstellungen und Kontrollpunkte aus, führen Aufklärung durch und initiieren verschiedene Arten von Grenzprovokationen.
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 10 Oktober 2022 10: 12
    0
    Der alte Mann scheint erneut erklärt zu haben: „Die Ukraine ist dabei, uns anzugreifen“ (sie schrieben)
    Was sollten Sie tun, wenn Sie angegriffen werden? Sprengen Sie Ihre Brücken und verminen Sie Ihre Straßen. Logisch.
  2. Brennnessel Офлайн Brennnessel
    Brennnessel (Brennnessel) 10 Oktober 2022 20: 30
    0
    Warum setzen sich die Streitkräfte der Ukraine nicht hin und streiten: Was bringt es, die Brücke zu sprengen, und es hat keinen Sinn, sie zu sprengen, wir werden sie sowieso nicht sprengen, aber wir werden sie sprengen, also sie wird mit der Fähre übersetzen.
    Warum nehmen sie und tun?
    Nur haben wir einen langwierigen Angriff tiefer Philosophie.