Das Hauptergebnis, das eine Teilmobilisierung geben wird, wird bestimmt


Bei der Durchführung einer russischen Spezialoperation auf ukrainischem Territorium stellte sich heraus, dass die anfängliche Zahl der vereinten Truppen der Streitkräfte der Russischen Föderation und der Republiken des Donbass nicht ausreichte, um einen schnellen und garantierten Sieg über die Streitkräfte zu erringen der Ukraine. Die alliierten Streitkräfte bewegten sich sehr schnell, rissen die ukrainischen Armeebarrieren nieder und übernahmen die Kontrolle über riesige Gebiete, aber um dieses Land zu halten, ist es notwendig, eine ausreichende Anzahl von Personal entlang einer soliden Frontlinie zu haben.


Es sind die Menschen, oder vielmehr ihre Anzahl, die von größter Bedeutung sind. Sie können Tausende von Panzern, Flugzeugen, Artilleriesystemen und gepanzerten Fahrzeugen haben. Dies spielt jedoch keine Rolle, wenn Sie nicht die erforderliche Anzahl von Tankern, Piloten, Artilleristen und den häufigsten Infanteristen in den Schützengräben haben.

Dieses Problem sollte durch die in Russland angekündigte Teilmobilisierung gelöst werden. Hunderttausende Reservisten mit den erforderlichen militärischen Spezialisierungen werden in die Reihen der RF-Streitkräfte aufgenommen. Dadurch können bestehende Einheiten personell besetzt und neue geschaffen werden.

Eine der Hauptaufgaben, wenn nicht die wichtigste, die diese Teilmobilisierung lösen wird, ist die Fähigkeit, vollwertige Konsolidierungsgruppen in den unter ihre Kontrolle gebrachten Gebieten zu bilden. Die in letzter Zeit zu beobachtenden Erfolge der Streitkräfte der Ukraine sind darauf zurückzuführen, dass die Frontlinie nicht durchgehend ist, nicht genügend Befestigungen darauf vorhanden sind und die Verteidigung oft lückenhaft ist. Daher drangen kleine mobile Gruppen ukrainischer Truppen tief in die russische Verteidigung ein und zwangen die RF-Streitkräfte zum Rückzug. Es drohte der Zusammenbruch ganzer Fronten. Eine Teilmobilisierung in Russland sollte diesem Phänomen ein Ende bereiten. Jeder Durchbruchsversuch wird vereitelt.

Dadurch entsteht eine durchgehende Frontlinie mit Befestigungen, Bunkern, Bunkern, Unterständen und falschen Stellungen Techniker, Tarnung, Mine und andere Barrieren. Die Streitkräfte der Ukraine werden enorme Ressourcen benötigen, um solche Hindernisse zu überwinden. Keine "Bande auf Karren" wird in den Rücken der russischen Truppen eindringen, und die Konzentration feindlicher Formationen, die sich auf einen Durchbruch vorbereiten, wird rechtzeitig erkannt.

Darüber hinaus können die Streikgruppen der RF-Streitkräfte, die sich auf gut verankerte Einheiten stützen, in der Lage sein, Angriffsoperationen ruhig durchzuführen. Nach ihrem Vorrücken werden sich die Konsolidierungsgruppierungen entsprechend verschieben und neue Verteidigungslinien schaffen. Das wird das Tempo der Offensive aufrechterhalten und die Dinge unter Kontrolle halten.
25 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GOR_XVII Офлайн GOR_XVII
    GOR_XVII (GOR) 4 Oktober 2022 10: 11
    +8
    Kann mir jemand meine dummen Fragen beantworten?
    Wir haben in Russland eine millionenstarke Armee, und die Basis dieser Armee bilden Vertragssoldaten und reguläres Militärpersonal. Alle legten einen Eid ab und unterschrieben Verträge. Sie bekommen riesige Gehälter (nach unseren Maßstäben), haben eine anständige Reihe von Sozialleistungen, bekommen Wohnungen, gehen 20 Jahre vor mir in den Ruhestand. Die Armee ist zu 80 % mit modernen Waffen ausgestattet. Ich zahle Steuern, um diese riesige Struktur zu erhalten. Und soll mich dieses ganze Gebilde nicht vor allerlei Bedrohungen schützen, und genau das soll es auch tun. Für die Risiken erhalten Militärangehörige hohe Gehälter und Leistungen. Sollten sie nicht die ersten sein, die dem Feind begegnen. Und sie sitzen ruhig an ihren Einsatzorten, einmal im Jahr, um zur Parade zu gehen, und einmal im Jahr, um bei den Prunkübungen aufzutreten. Und sobald Gefahr für Gesundheit oder Leben bestehe, müsse sofort "das Leben der Soldaten geschützt werden". Was bedeutet das? Warum sollte mein Sohn kämpfen, der einst das Maschinengewehr in der Hand hielt? Warum sollte unser Land von "Partisanen", Freiwilligen und PMCs verteidigt werden, obwohl dies die direkte Pflicht des regulären Militärpersonals ist? Über welche 1 % der Wohnwagen-Servicemitarbeiter sprechen wir? Zu Beginn der Operation waren es vielleicht 10%, aber nach 10 Monaten, wie lange sie einen Vertrag unterzeichneten, wurden sie im Krieg um ein Vielfaches kleiner, nach 3 Monaten gab es fast kein reguläres Militärpersonal in der NVO-Zone . Kleine Abteilungen der Airborne Forces, Artillerie und einzelne Air Force. Alles. Ich werde von vagen Zweifeln gequält, dass, wenn ein echter Krieg mit der NATO beginnt, unsere gesamte gepriesene Armee irgendwo jenseits der Wolga, jenseits des Urals oder sogar noch weiter gehen wird, um Personal zu sparen. Aus zuverlässigen Quellen ist bekannt, dass Personal und Auftragnehmer, sobald der SVO begann, massenhaft vor der Armee zu fliehen begannen. Manche nach 6 Monaten Vertrag, und einige nach 3. Ja, fügen Sie 6 hinzu, es ist völlig traurig. Im Großen und Ganzen haben wir niemanden, gegen den wir kämpfen können. Daher die Mobilmachung. So wie ich es verstehe, diese letzten 500 Verbündeten, die Russland sie verraten hatte. Eine Hoffnung ist, dass Minin und Pozharsky wieder gefunden und Mutter Russland gerettet werden.
    1. Nelson Офлайн Nelson
      Nelson (Oleg) 4 Oktober 2022 10: 34
      +2
      Interessanterweise professionelle Verteidiger mit vielen Vorteilen, wenn sie in die NVO-Zone gehen, dann auf Geschäftsreise, etwa für 45 Tage.
      Wehrpflichtige werden auf unbestimmte Zeit geschickt, bis sie sterben.
      Obwohl es mit unserer mobilen Ressource völlig ausreichen würde, den Aufenthalt von Reservisten in der Armee zu begrenzen - insgesamt 60 Tage (einschließlich der Straße), von denen nicht mehr als 30 Tage in der NVO-Zone liegen.

      eine solide Frontlinie mit gelegten Befestigungen, Bunkern, Bunkern, Unterstanden

      Reservisten werden das alles mit ihren Händen / Schaufeln graben.
      bei Schneeregen / Eisregen.
      Technik? Im XNUMX. Jahrhundert? nein, noch nicht gehört.
    2. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
      Vladimir_Voronov (Vladimir) 4 Oktober 2022 11: 26
      -1
      Viele Dinge sind uns nicht klar, nicht weil unsere Begriffe schwach sind, sondern nur weil diese Dinge nicht in den Kreis unserer Begriffe eingeschlossen sind.

      Kozma Rods.
      Der Feind muss nicht nur vernichtet werden, er muss vernichtet werden. Geschieht dies nicht, können die verfügbaren materiellen Ressourcen sehr schnell (10 - 20 Jahre) seine Kraft wiederherstellen und Rache fordern, jedoch mit anderen Waffen und größeren Verlusten.
      Putin will, dass der Sieg dem Land ermöglicht, sich 50 bis 100 Jahre lang ruhig zu entwickeln.
      Sonst sind alle Opfer umsonst.
      Die Teilmobilisation ist ein Test der Funktionalität des Mobilisationssystems. Stellen Sie sich die PROBLEME vor, die entstehen würden, wenn es keine Teilmobilisierung gäbe ...
      Ein weiterer Punkt ist der Kampf gegen den Ballast in den Regierungs- und Verteidigungsunternehmen. Wenn sie die Anweisungen des Präsidenten "nicht ausführen können", dann gehen sie laut Tagesordnung an die Front, um ihre Bürgerpflicht zu erfüllen ...
      1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
        Wladimir Orlow (Vladimir) 5 Oktober 2022 23: 39
        +1
        Wer ist der Ballast..? 23 Jahre an der Macht. Der Schwanz sollte geändert werden oder ist es der Kopf..?

        Seit einem halben Jahr ständige Fragen "wo sind die neuen Panzer, Flugzeuge, neue Waffen" ("85% in der Truppe" - laut Verteidigungsministerium).
        Jetzt ist es ganz klar - es gibt sie einfach nicht. Sie stehen nur auf dem Papier. Da wirft die ganze Welt nach Uniformen, Rüstungen und Lebensmitteln.

        Dies ist den NATO-Mitgliedern so klar wie das Tageslicht, also hat niemand Angst vor uns, sie verspotten offen und machen langsam mobil (gerade wenn wir ein paar Millionen von uns hinlegen, werden sie bereit sein, einzugreifen und alles einzustreichen).
        Deshalb schreckt es mit Atomkraft ab - und dann bis zu dem Moment, in dem sich herausstellt, dass dies nur auf dem Papier steht.
    3. Russ71 Офлайн Russ71
      Russ71 (Russisch) 4 Oktober 2022 11: 33
      0
      Vicki sagt ... Im Jahr 2016 war die Armee zu 93% besetzt, 384 Menschen dienten im Rahmen des Vertrags.
      Jemand ist sofort nach dem Start der NWO weggelaufen ... also waren noch etwa 150 für den Krieg übrig.
      Mehr Vicki... Die Zahl der Wehrpflichtigen in der russischen Armee ist auf 225 gesunken.

      Wie viele Generäle und hintere Soldaten der unterschiedlichen Vicki nicht wissen!

      Wer startet mit solchen Kräften NWO???
      Die Mobilisierung hätte schon im vergangenen Sommer erfolgen sollen ...
    4. Dennis Z Офлайн Dennis Z
      Dennis Z (Denis Z.) 4 Oktober 2022 18: 25
      +5
      Ungefähr eine Million Soldaten und Waffen, die, wie Sie wissen, keine Analoga haben, erwiesen sich als wunderschönes Märchen. Jeder hat bereits aufgehört zu verstehen, was unser Mo tut. Warum zerstöre ich nicht die Wege der Waffenlieferung. Warum Ukronatsi, angeführt vom Präsidenten, in Rosinen, Odessa, spazieren gehen und Selfies machen. Warum reagieren wir nicht auf die Angriffe unseres Territoriums? Das alles ist niemandem mehr klar. Anscheinend lebt mo in seiner eigenen Parallelwelt, wo Ritterturniere ausgetragen werden und wo es üblich ist, nicht nur die Wangen und den ganzen Körper Schlägen auszusetzen, sondern auch alle, die daran geglaubt haben..
      1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
        Wladimir Orlow (Vladimir) 5 Oktober 2022 23: 42
        0
        MO, oder doch lieber Chimo?
    5. Skeptiker Офлайн Skeptiker
      Skeptiker 5 Oktober 2022 16: 27
      +2
      Quote: GOR_XVII
      Eine Hoffnung ist, dass Minin und Pozharsky wieder gefunden und Mutter Russland gerettet werden.

      Ich stimme voll und ganz zu, aber damit das nächste "Minin und Pozharsky" kommt, muss zumindest der Kreml "effektive Manager" rausschmeißen, die bereit sind, Russland für ihre Kinder im Ausland zu übergeben. Sind Sie nicht überrascht von der ständigen Eindämmung des Militärs, von massiven Streiks gegen Entscheidungszentren, dem Verbot der Zerstörung der Transportinfrastruktur von Militärtransporten? Und als der ganze Westen glaubte, dass Schoßhunde in Moskau sogar durch einen Lappen kläfften, lief die Militärversorgung auf Hochtouren. Sie kündigten eine "Teilmobilisierung" an ... Und dann stellt sich plötzlich heraus, dass manchmal Menschen herausgeholt und auf offenes Feld geworfen werden, ohne Futter und Dach über dem Kopf (und das ist kein Einzelfall, siehe im Internet ) Verwaltungschefs sind verpflichtet, Rekruten mit allen Militäruniformen auszustatten (Hallo Shoigu). Stellt sich die Frage, wer sind mehr Requisiten als der ehemalige Komiker Zelensky?
    6. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 5 Oktober 2022 23: 06
      0
      Die aktuelle Situation an der Front, die nicht vorhandenen "85% neuen Waffen in der Truppe", das Fehlen von Uniformen für einige der Mobilisierten (Bekannte wurden zum Warten geschickt, da "Sie noch keine Uniform tragen") - und hat jemand sogar eine inventur gemacht..? All dies ist nur auf Papier.

      Diese Berichte des Verteidigungsministeriums unterscheiden sich in keiner Weise von "viele tausend Straßen, Krankenhäuser, Schulen, Gärten wurden gebaut oder repariert".
      Geben Sie es zu, Sie spüren es..?: Es gibt mehr kostenlose medizinische Versorgung (bedingt kostenlos, da die obligatorische Krankenversicherung zu Lasten der Sozialversicherungskasse geht, wo wir alle zahlen) oder Sie werden immer noch gegen Gebühr behandelt jetzt..?, müssen Sie keine Reparaturen mehr auf eigene Kosten durchführen Schulklassen für ihre Kinder, überall kostenlose Schnitte..?

      Sie lügen, sie lügen und sie werden lügen. Und das Militär stahl, stahl und wird. Eigentlich seit 2014. Mehr als einmal traf ich "Großhandelsverkäufe aus der" Armeereserve "(einschließlich Rüstungen) - wie ist das? Und kaufte sie sogar für die "humanitäre Hilfe" für lokale Häuptlinge, bis seine eigenen "Zimmerleute" ihn bestellten, aber das ist eine andere Geschichte .
      MO – Shoigu ist wie andere ein persönlicher Freund des BIP. Alle sind seit fast 20 Jahren im Käfig. Fast alle sind Helden (RF, Labour oder wer weiß was noch) – für welche Taten? Und jetzt wird niemand bestraft, es wird sich nicht viel ändern, es gibt nichts, was Sie mit Illusionen unterhalten könnte. Nur wenn die Macht durch das Volk ersetzt wird. Aber das ist, wenn wir uns komplett verkacken und anfangen, Moskau zu evakuieren.
      In der Zwischenzeit muss jeder entscheiden - bist du bereit, unter solchen Bedingungen zu kämpfen (ohne Rüstung, Unterwäsche) oder kaufst du alles selbst und versuchst, in die "Freiwilligen" -Bataillone / PMCs zu kommen, oder es besteht überhaupt keine Lust darauf Hari.
  2. sergeu2 Офлайн sergeu2
    sergeu2 (Sergeu) 4 Oktober 2022 10: 12
    +1
    Unsinn oder bla bla. SHOIGU ist fehl am Platz. Alt und krank. Lass ihn Tiere aus Holz schnitzen. PUTIN übernimmt die Verteidigung.
  3. Paul3390 Офлайн Paul3390
    Paul3390 (Pavel) 4 Oktober 2022 10: 13
    +2
    All dies erinnert an eine bärtige Anekdote über den Vigilant Falcon. Und alles wird wieder normal. Dies ist der Preis für einen kolossalen Fehler von Anfang an und einen hartnäckigen Widerwillen, dies zuzugeben. Und auch - epischer Tolstoiismus in Bezug auf die Infrastruktur von Tsegabonia. Wir werden für all das bezahlen müssen. Mit deinem Blut.
  4. Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 4 Oktober 2022 10: 26
    +2
    Es wäre schön, die Aufgabe der SVO zu spezifizieren - der Enteignung der Ukraine, der Entstaatlichung und Entmilitarisierung, der Befreiung der DVR-LPR oder der Beschlagnahme von Territorien, denn das Ziel bestimmt die Mittel, Taktiken und Strategien.
    Wie sie sagen, werden hauptsächlich Schützen (Infanteristen), Artilleristen, Tanker und Fahrer mobilisiert. Ein solches Kontingent ist eindeutig nicht dazu bestimmt, besetzte Gebiete zu halten. Helikopterpiloten reichen immer noch nicht aus, um die besetzten Gebiete zu halten.
    Um eine solide Frontlinie zu schaffen, müssen nicht 300, sondern mindestens 1 Million Reservisten mobilisiert werden.
    1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 6 Oktober 2022 00: 00
      -2
      Es besteht kein Zweifel, dass es in der ersten Phase mehr als 300 von ihnen geben wird.P. Nr. 7 in der Botschaft wurde klassifiziert.
      Glauben Sie zum Beispiel an die Anzahl der Verluste durch Shoigu ...? (weniger als 6 im September, verglichen mit 000 Anfang März).
      Es wird weitere Mobilisierungswellen geben. Machen wir also alle mit. Sparen Sie in der Zwischenzeit auf Ausrüstung und einen Schießstand.
  5. hlp5118 Офлайн hlp5118
    hlp5118 (Hilfe) 4 Oktober 2022 10: 56
    +5
    Die Vorbereitung und Durchführung der SVO verursacht eine Reihe von Verwirrung. Das Verhältnis der Armeen auf dem Territorium der Ukraine beträgt ungefähr 1:10 und ungefähr 1:3. Als Ergebnis: Hin und Her und Rückzüge, und heute die Überlegenheit der Streitkräfte der Ukraine in Bezug auf Anzahl und Waffen, in Bezug auf die Effektivität des Kampfes. Brüder Generäle, wo habt ihr das alles hingelegt ... und als Antwort Schweigen.
    1. Russ71 Офлайн Russ71
      Russ71 (Russisch) 4 Oktober 2022 11: 24
      +3
      Sie lasen Berichte des Agenten "Medvechuk" ... wo Dill sich sofort ergeben sollte !!!
    2. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 6 Oktober 2022 00: 04
      -1
      Fragen..? Manche müssen an der Wand stehen. Wie im 41.
      Dieser „NWO-Beginn“ innerhalb von 8 Monaten wird uns nun mit nuklearem Rausch oder viel Blut übergossen. Und dann, wenn du Glück hast. Und es ist auch nicht wirklich ein Gewinn. Wie halten..? Jemand, der das Territorium bevölkert. Bab bringt 20 Stück zur Welt. Du kannst es nicht in einem Jahr erzwingen.
  6. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 4 Oktober 2022 10: 57
    0
    Die Grenzen wurden von den „Läufern“ nicht geschlossen – mal wieder. Es gibt keine Konzepte der "teilweisen" Mobilisierung in der Verfassung - zwei. Und 142 weitere Fragen.. Wer? Mit dem Finger zeigen? Blind - nutzlos ..
  7. Zuuukoo Офлайн Zuuukoo
    Zuuukoo (Sergey) 4 Oktober 2022 20: 56
    +1
    Quote: GOR_XVII
    .... Sie erhalten riesige Gehälter (nach unseren Maßstäben) ... Aus zuverlässigen Quellen ist bekannt, dass Personal und Auftragnehmer, sobald die SVO begann, massenhaft vor der Armee zu fliehen begannen. Manche nach 3 Monaten Vertrag, und einige nach 6. Ja, fügen Sie 500 hinzu, es ist völlig traurig.

    Die Gehälter dort sind alles andere als "riesig". Laut offenen Quellen hat ein Sergeant, der 5 Jahre gedient hat, ungefähr 30.
    Was den „Massenexodus“ betrifft – ich bin mir nicht sicher, ob er so massiv war. Und die Mobilisierung gilt übrigens in erster Linie für diejenigen, die im Rahmen des Vertrags gedient haben. So dachte man zumindest ... Eine andere Frage ist, dass die Umsetzung durchaus an einer Stelle erfolgen könnte.
  8. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 5 Oktober 2022 09: 29
    0
    Zitat: Denis Z
    Ungefähr eine Million Soldaten und Waffen, die, wie Sie wissen, keine Analoga haben, erwiesen sich als wunderschönes Märchen. Jeder hat bereits aufgehört zu verstehen, was unser Mo tut. Warum zerstöre ich nicht die Wege der Waffenlieferung. Warum Ukronatsi, angeführt vom Präsidenten, in Rosinen, Odessa, spazieren gehen und Selfies machen. Warum reagieren wir nicht auf die Angriffe unseres Territoriums? Das alles ist niemandem mehr klar. Anscheinend lebt mo in seiner eigenen Parallelwelt, wo Ritterturniere ausgetragen werden und wo es üblich ist, nicht nur die Wangen und den ganzen Körper Schlägen auszusetzen, sondern auch alle, die daran geglaubt haben..

    Das ist sicher, sie leben in einem anderen Universum
  9. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 5 Oktober 2022 09: 32
    0
    Zitat: hlp5118
    Die Vorbereitung und Durchführung der SVO verursacht eine Reihe von Verwirrung. Das Verhältnis der Armeen auf dem Territorium der Ukraine beträgt ungefähr 1:10 und ungefähr 1:3. Als Ergebnis: Hin und Her und Rückzüge, und heute die Überlegenheit der Streitkräfte der Ukraine in Bezug auf Anzahl und Waffen, in Bezug auf die Effektivität des Kampfes. Brüder Generäle, wo habt ihr das alles hingelegt ... und als Antwort Schweigen.

    Und als Antwort die Erzählungen von Konashenkov. Ja, und der Oberste, IMHO, solche Geschichten werden überschwemmt, dass Andersen, die Brüder Grimm und Charles Perot nervös am Rande rauchen.
    1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 6 Oktober 2022 00: 08
      -2
      höchste absolut in der Betreffzeile. er ist dumm.

      Menschen - d .. Krebs, dass jeder seit Hunderten von Jahren an den gesegneten König glaubt (in diesem Fall bisher - 23 Jahre alt)
  10. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 5 Oktober 2022 09: 35
    +1
    Zitat von Paul3390
    All dies erinnert an eine bärtige Anekdote über den Vigilant Falcon. Und alles wird wieder normal. Dies ist der Preis für einen kolossalen Fehler von Anfang an und einen hartnäckigen Widerwillen, dies zuzugeben. Und auch - epischer Tolstoiismus in Bezug auf die Infrastruktur von Tsegabonia. Wir werden für all das bezahlen müssen. Mit deinem Blut.

    Das ist genau das, was US. Die Söhne der "Elite", mit Ausnahme der Verwandten von Ramsan Kadyrow, werden Sie nicht an der Front sehen. Das ist nicht ihr Krieg. Sie sind die "Farbe" der Nation, sie müssen gepflegt und gehegt werden. Wie denken sie über sich selbst.
  11. Igor Viktorovich Berdin 5 Oktober 2022 11: 38
    +3
    All dies wäre nicht nötig gewesen, wenn alle Transportmöglichkeiten für militärisches Gerät aus dem Ausland rechtzeitig zerstört worden wären, alle Lagerhallen, Treibstoff- und Schmiermittellager und Öldepots ausgestochen worden wären, wenn es nichts zum Kochen gegeben hätte . .. Und laden Sie ein Telefon mit einem Walkie-Talkie auf ...
  12. Moschus Офлайн Moschus
    Moschus (Ruhm) 6 Oktober 2022 08: 24
    +1
    Eine Teilmobilisierung kann die wichtigste Aufgabe nicht lösen, sie besteht darin, Diebe und Verräter zumindest aus den Schlüsselpositionen unseres Landes zu entfernen
  13. Pavel N. Офлайн Pavel N.
    Pavel N. (Pavel) 6 Oktober 2022 21: 23
    0
    Und die Kommentatoren sind hauptsächlich Provokateure "von dort"!