In der Ukraine das "Phantom of Kyiv" abgeschossen, das auf einem Trainings-L-39 flog


Ukrainische Quellen berichteten über die Entdeckung der Leiche eines der „Geister von Kiew“, Oberst Michail Matjuschenko, der im Juni in einem Luftkampf über dem Schwarzen Meer starb. Ein paar Tage später wird das Militär in Bucha beerdigt.


Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass Matyushenko, der das Kampftrainingsflugzeug L-39 Albatross steuerte, nachts zwei russische Su-30-Jäger konfrontieren konnte. Diese Version der Ereignisse lässt den Militärexperten Oberst Mikhail Chodarenko zweifeln.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Trainingsflugzeug, das nicht mit Mitteln zur Steuerung und Lenkung von hochpräzisen Waffen, einschließlich eines leistungsstarken Radars, ausgestattet ist, gegen zwei russische Su-30 kämpfen könnte

- der Analyst in seinem Telegrammkanal vermerkt.

Laut Chodarenko geben die Ukrainer als Kampf nur den Versuch eines Trainingsflugzeugs ab, abzuheben und an Höhe zu gewinnen. S-30-Kampfflugzeuge können dank ihrer Radargeräte ein Hunderte von Kilometern entferntes Ziel sehen, sodass die L-39 im Kampf nicht mit ihnen konkurrieren kann.

Kiew hingegen braucht Legenden, und lokale Propagandisten versuchen, eine weitere Geschichte voller Heldentum zu erfinden, die die Menschen zu verzweifeltem Widerstand anspornen würde.

Außerdem stellen die „Geister von Kiew“, wie Mikhail Chodarenok schreibt, keine ernsthafte Kraft dar, und das beginnt man in der Ukraine zu verstehen.

Das sind keine Berufspiloten, sondern echte Dinosaurier ohne richtige Ausbildung

- betonte der Experte.
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Mobius Офлайн Mobius
    Mobius 3 Oktober 2022 19: 00
    +14
    Ukrainische Quellen berichteten über die Entdeckung der Leiche eines der „Geister von Kiew“, Oberst Michail Matjuschenko, der im Juni in einem Luftkampf über dem Schwarzen Meer starb.

    Sie haben kaum danach gesucht, höchstwahrscheinlich wurde die Leiche von einem Sturm an Land gespült, aber sie haben sie anhand der Flugausrüstung als Pilot identifiziert ...
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 3 Oktober 2022 19: 15
      +10
      Und für das "Minus" -Grunzen füge ich hinzu - Deshalb wurde es an Land gespült, was ist G, das nicht sinkt ...
    2. Instrument Online Instrument
      Instrument (xxx) 4 Oktober 2022 08: 14
      0
      und ein Tattoo auf seinem Arm - eine Taube und drei Buchstaben ANYA ..
  2. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 3 Oktober 2022 20: 03
    +3
    er ging zu rammen)), wurde aber gemein abgeschossen
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Jo-Jo Офлайн Jo-Jo
    Jo-Jo (Vasya Vasin) 3 Oktober 2022 20: 15
    +1
    "Ghost of Kyiv" zog ins Land der ewigen Jagd, um zu kämpfen.
    1. isv000 Офлайн isv000
      isv000 4 Oktober 2022 23: 09
      0
      Auf diesen Feldern werden ihm seine Mitarbeiter Max Sa begegnen und er wird auch dort zu einem Spiel ...
  4. boriz Офлайн boriz
    boriz (Boriz) 3 Oktober 2022 20: 40
    +3
    Laut Chodarenko geben die Ukrainer als Kampf nur den Versuch eines Trainingsflugzeugs ab, abzuheben und an Höhe zu gewinnen. S-30-Kampfflugzeuge können dank ihrer Radargeräte ein Hunderte von Kilometern entferntes Ziel sehen, sodass die L-39 im Kampf nicht mit ihnen konkurrieren kann.

    Ok Michael! Ihre Hunde bellen unsere Raketen herunter. Welche Zweifel können an den Fähigkeiten der Nachkommen der Schwarzmeergräber bestehen!
    1. Luenkov Офлайн Luenkov
      Luenkov (Arkady) 6 Oktober 2022 17: 08
      0
      Abheben ist kein Höhengewinn?
  5. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 4 Oktober 2022 18: 36
    0
    Er flog zur Aufklärung, aber der Müll versagte und spritzte in einem spitzen Winkel herunter. Dort ging er in eine andere Welt und die Überreste wurden an Land geworfen.
  6. Kunstpilot Офлайн Kunstpilot
    Kunstpilot (Pilot) 4 Oktober 2022 23: 43
    -1
    Wie alt war Großvater? Dem Foto nach zu urteilen - 74.