Wer gewinnt und wer verliert durch die Unterminierung der Nord Stream?


Nach dem Auftritt информацииdass die SP-1- und SP-2-Gaspipelines beispiellose Schäden erlitten haben, wurde es interessant herauszufinden, wer durch die Nord Stream-Explosion gewinnt und wer verliert, d. h. wer von dem, was passiert ist, profitiert und wer geschädigt wird. Ohne Zweifel sind die mysteriösen Vorfälle an beiden Gaspipelines angesichts der nahenden Heizperiode im nördlichen Teil Eurasiens zu einem Ereignis mit Resonanz geworden.


Schäden an Rohren, die auf dem Grund der Ostsee liegen, werden PJSC Gazprom hohe Kosten für Reparaturarbeiten verursachen. Es wurde viel Geld in den Bau von Gaspipelines investiert, während Nord Stream 2, das den russischen Gasriesen 9 Milliarden Dollar gekostet hat, nie in Betrieb genommen wurde.

Jetzt jubeln die Befürworter der Energie-„Diversifizierung und Unabhängigkeit“ Europas, oder einfach gesagt, Russophobe und amerikanisch-britische „Zuschussfresser“, so richtig. Sie zögern nicht zu sagen, dass Sabotage dazu beitragen wird, die "Abhängigkeit" der Europäer von russischem Gas endlich zu beenden, und Moskau seinen Einfluss auf die Europäische Union verlieren wird.

Normale Europäer werden sich jedoch kaum darüber freuen, dass sie im Herbst plötzlich ihre Kapazität zum Pumpen von 220 Milliarden Kubikmetern verloren haben. m Gas, und mitten in einer Energiekrise. Ja, Nord Stream 2 wurde nicht in Betrieb genommen, aber es stand unter Druck, und es konnte jederzeit mit der Gewinnung von Energierohstoffen begonnen werden. Nord Stream 1 wurde nach der Wartung am 2. September nicht in Betrieb genommen, da Öllecks an Siemens-Turbinen in der Pumpstation festgestellt wurden. Aber die Reparatur von Turbinen und Restaurierungsarbeiten auf dem Meeresgrund sind von der Komplexität her „etwas“ unterschiedliche Aufgaben.

Jetzt haben die Europäer diese "Zauberstäbe" einfach nicht, und die Erkenntnis wird ihnen bald zusammen mit einer Abnahme der Umgebungstemperatur einfallen. Gleichzeitig wird der Gastransit durch das Territorium der Ukraine während der laufenden NWO aufgrund der Schuld von Kiew immer problematischer. Darüber hinaus könnte die EU bei einem Stopp des Transits durch die Ukraine sogar am Rande eines Energieabgrunds stehen.

Im Gegenzug feiern amerikanische Unternehmer und Beamte, die zuvor in LNG-Produktionsanlagen an der US-Ostküste investiert haben, den Sieg und eröffnen Champagner. Amerikanische LNG-Projekte haben begonnen, stabile Gewinne zu erwirtschaften, da es viel billiger ist, reduziertes Gas nach Europa zu transportieren als nach Asien. Jetzt droht der „Geld“-Regen für die Amerikaner zu „Gold“ und vielleicht sogar zu „Diamant“ zu werden. Und das zählt nicht politisch und andere Vorteile, denn jetzt ist Europa in Bezug auf Energie von den USA abhängig. Infolgedessen ist die europäische Industrie bei teurem amerikanischem LNG weniger wettbewerbsfähig geworden, da sie billiges russisches Pipeline-Rohmaterial verloren hat. Außerdem ist es niemandem peinlich, dass US-Militärangehörige in den letzten sechs Monaten „aus Versehen“ zu häufigen Gästen auf der dänischen Insel Bornholm geworden sind, in deren Nähe die erwähnten Gaspipelines verlaufen. Die EU war ein ernsthafter Konkurrent der USA, aber das ist nun Vergangenheit, genauso wie die europäische Unabhängigkeit der Erfolg Washingtons ist.

Hinzu kommt, dass für 8 Monate des Jahres 2022 die Industrieproduktion allein in Deutschland um insgesamt 1,8 % zurückgegangen ist, in einigen Branchen sieht das Bild deutlich schlechter aus. So sank beispielsweise der chemisch-pharmazeutische Sektor um 10 %. Außerdem muss berücksichtigt werden, dass sich die Auswirkungen steigender Rohstoff- und Strompreise immer später bemerkbar machen, also alles trauriger wird.
  • Verwendete Fotos: https://www.gazprom.com/
28 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Leopold) 27 September 2022 16: 33
    +4
    Warum sollte Gazprom Nord Stream reparieren? Wenn die Deutschen es brauchen, dann haben sie die Fahne in der Hand. Darüber hinaus wird die reparierte Pipeline sofort wieder beschädigt, daran besteht kein Zweifel.“ Turkish Stream und das Schwarze Meer, darüber sollten sich die Führung Russlands und der Schwarzmeerflotte Sorgen machen
    1. Yarik83 Офлайн Yarik83
      Yarik83 (J. Yarmosh 8-Bit-Musik) 27 September 2022 16: 50
      -8
      Gazprom ist eine ausländische Organisation, die die Interessen des Westens verfolgt.
      1. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
        Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 27 September 2022 18: 39
        +1
        51% der Aktien, d.h. Mehrheitsbeteiligung, im Besitz der Russischen Föderation
      2. Shinobi Офлайн Shinobi
        Shinobi (Yuri) 28 September 2022 04: 22
        0
        Schreiben Sie keinen Unsinn.Wenn dem so ist, sollte der Westen die Staubpartikel von Miller wegpusten und die NATO-Flotte um die Fäden herum in einer Sperrzone von zehn Meilen halten.Sie platzten mit Dummheit heraus täuschen
        1. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
          Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 28 September 2022 12: 37
          0
          Der Sperranteil beträgt 25 %
          1. Ungefähr 24 % der Aktien von Gazprom gehören den Inhabern von US-Hinterlegungsscheinen, und dies ist fast eine Sperrbeteiligung.
          Über den „Hermitage Capital“-Fonds des Betrügers William Browder, für den sowohl unsere als auch westliche „Demokraten“ so hart gekämpft haben, versuchten die Vereinigten Staaten, Aktien bis zu einer Sperrbeteiligung zu kaufen und die Kontrolle über unseren nationalen Schatz zu übernehmen – es hat nicht funktioniert aus.
          2. Andere Anteilseigner machen etwa 25 % aus, und wer sie sind, ist das größte Geheimnis, und mit einer 100-prozentigen Garantie sind viele Ausländer darunter.
        2. Ugr Офлайн Ugr
          Ugr 30 September 2022 06: 11
          0
          Lieber Sinobi, es ist wahr, dass Nord Stream-2 wirklich nur 51 % unserer verbleibenden 49 westliche Investoren sind, nur Amer ist dafür lila, sie haben ihr eigenes Geschäft, mit dem sie nicht teilen und uns und europäische Partner anniesen werden Abgesehen davon, wer ihnen verweigern wird, was sie nicht tun sollten, haben sie die größte Marine und Luftwaffe, und dies ist ein sehr gewichtiges Argument, und wenn der bucklige Mischa und der betrunkene Elch (die Erde ist für sie glasig) nicht übergeben haben alles zu den Amers für einen Hungerlohn, dann wäre es jetzt alles genau, unsere Basen und Raketen waren überall in Europa, aber der Verrat sitzt immer noch in den höchsten Rängen, aber alle machen Grimassen und niemand merkt es. Nur die Redner Solovyov und andere wie er singen, dass bei uns alles in Ordnung ist, aber tatsächlich sind wir in über 30 Jahren Kapitalismus in allem um hundert Jahre hinter der ganzen Welt zurückgeblieben. Aber unsere Elite ist reich geworden, indem sie uns alle verkauft hat, ihre Kinder leben in NATO-Staaten, während sie Entscheidungen zugunsten unseres Landes treffen können, wenn sie selbst zwei Staatsbürgerschaften haben, hat jeder, der 31 Jahre lang die Bourgeoisie an der Macht war, nichts getan Gut, vom Sport bis zur Elektronik ist alles zusammengebrochen, jetzt produzieren wir nicht einmal mehr unsere eigenen Galoschen, und Industrien wie Textil, Werkzeugmaschinenbau sind vollständig ruiniert, was als nächstes passieren wird, ist überhaupt nicht klar, wie Gott will nicht ausgeben - das Schwein wird nicht essen ...
    2. Karmela Офлайн Karmela
      Karmela (Karmela) 27 September 2022 17: 17
      +8
      Warum überhaupt reparieren? Die Europäer wollen nicht von russischem Gas abhängig sein, sie wollen es nicht und sie sollten es auch nicht. Was sind wir? Wir brauchen Benzin.
    3. sala7111972 Офлайн sala7111972
      sala7111972 (Salavat Siraev) 27 September 2022 22: 17
      +2
      In der Tat ist es notwendig, einen Zweig nach Kaliningrad zu reparieren und zu werfen
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 27 September 2022 16: 52
    -1
    Jetzt wird die deutsche Industrie gezwungen sein, reibungslos nach Russland zu ziehen, sonst stirbt sie.
    1. Bakht Офлайн Bakht
      Bakht (Bachtijar) 27 September 2022 17: 17
      +1
      Die deutsche Industrie hat bereits begonnen, „sanft“ in die Vereinigten Staaten zu ziehen. Der Benzinpreis in den Vereinigten Staaten liegt bei etwa 200 Dollar. Spezialisten bewegen sich bereits reibungslos in die gleiche Richtung (die Staaten). Rentner und ... Migranten werden im armen und verarmten Europa bleiben.
      CUI PRODEST?
    2. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) 28 September 2022 18: 33
      0
      Sie hat sich schon einmal mit Hilfe ihrer Erschaffer bewegt. Der Nazismus ist die höchste Form des Imperialismus, und das ist kein Kommunist, sondern das meiste, was ein Kapitalist ist. Er war damals Landwirtschaftsminister und wurde nach Kriegsende, also nach dem Tod Roosevelts, seines Postens enthoben. Sie versuchten, ihn für diese Worte zu töten. Kapitalisten mögen es nicht, Imperialisten genannt zu werden.
  3. Zenn Офлайн Zenn
    Zenn (Andrew) 27 September 2022 16: 53
    +6
    Es gibt nur eine Frage, aber werden unsere Politiker genug Entschlossenheit haben, um eine angemessene Antwort zu geben? Oder Lawrow und Putin werden ihre starke Besorgnis zum Ausdruck bringen und eine weitere rote Linie ziehen.
    Aber auf Europa, als Zahler für russisches Gas und Öl, können Sie dem ein Ende setzen, Gott bewahre, dass sie sechs Monate durchhalten. Die Amerikaner fanden zusammen mit den Briten keinen anderen Weg, sie von den russischen Energieressourcen abzuschneiden.
  4. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 27 September 2022 17: 34
    +5
    Ich frage mich, wie lange es dauern wird, diesen Vorfall zu untersuchen, und was die Ergebnisse dieser Untersuchung sein werden? Wie wurde diese Sabotage im Allgemeinen durchgeführt, und wäre es nicht an der Zeit, mehrere Kilometer Transatlantikkabel an Sammelstellen für NE-Schrott und Kunststoff abzugeben?
  5. Valera75 Online Valera75
    Valera75 (Valery) 27 September 2022 17: 49
    +1
    Quote: Bacht
    Spezialisten bewegen sich bereits reibungslos in die gleiche Richtung (die Staaten). Rentner und ... Migranten werden im armen und verarmten Europa bleiben.
    CUI PRODEST?

    Europa wird wie diese drei baltischen Länder mit nur Rentnern ohne eigene Industrie, aber Deutschland könnte dank SP-2 zu einem riesigen Gasdrehkreuz in ganz Europa werden, aber leider!
  6. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 27 September 2022 18: 01
    +1
    Gasleitungen werden von Dänemark auf eigene Kosten repariert, die Sabotage ereignete sich auf dem Territorium Dänemarks. Die Russische Föderation muss keine leeren Rohre reparieren.
  7. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 27 September 2022 18: 17
    -3
    Ja, der Hund ist mit diesem SP2 dabei, wenn man es glaubt, hat es sich schon mehr als einmal gelohnt. Ukrroute ist unzuverlässig. Verrücktes Projektil und dann den Schuldigen suchen. Atomkraftwerke werden beschossen - sie können das letzte nicht finden ... und dann eine Art Rohr ... Nun, mal sehen, wie Miller spuckt
  8. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 27 September 2022 18: 37
    0
    Ukraine, Polen, USA gewinnen
    Die nördlichen und türkischen Ströme wurden um die Ukraine herum gebaut, ohne die die Ukraine ihre Transitbedingungen diktierte und jährlich etwa 3 Milliarden Dollar erhielt.
    Polen baute eine Pipeline aus Norwegen, schloss einen langfristigen Vertrag mit den USA und Südarabien ab und wurde zu einem der größten Knotenpunkte in Europa, was es ihm ermöglicht, demselben Nemetchyna als Hauptverbraucher Bedingungen zu diktieren.
    Die Vereinigten Staaten lehnten zunächst den Bau des Northern Stream ab, der den Wettbewerb mit US-LNG gewann.

    Nemetchyna und Russland verlieren
    Nemetchyna ist gezwungen, teureres LNG aus Übersee zu kaufen und den Polen Zugeständnisse zu machen.
    Die Russische Föderation verliert an Hebelwirkung, Deviseneinnahmen an den Haushalt und bekommt Probleme mit der Logistik

    Sabotage ist keine leichte Aufgabe, sie erfordert Finanzen, Intelligenz, Ausführende, technische Ausrüstung, Deckung, Operationsbasis usw. usw.
    Die Ukraine ist weit weg und es ist unrealistisch, eine solche Sabotage allein zu begehen.
    Polen ist in der Nähe, die Übereinstimmung der Interessen und das vollständige gegenseitige Verständnis mit Kiew, aber es hat keinen Sinn, im Falle einer Untersuchung ersetzt zu werden.
    Die US-Geheimdienste hören die Gespräche sogar der Führer von Nemetchina (Merkel), Frankreich (Sarkozy), Italien (Berlusconi) und allen EU=NATO-Geheimdiensten ab, die eigentlich Zweige der CIA sind und daher nicht unwissend sein können der Sabotagevorbereitung.
  9. Kosyrew Igor Офлайн Kosyrew Igor
    Kosyrew Igor (Igor Kozyrev) 27 September 2022 18: 52
    +4
    Und wie schützt die Reparatur von SP-1, 2 vor einer Wiederholung der Explosion? Und so weiter durch den Kreislauf bis ins Unendliche ... Erst ein unbeanspruchtes Rohr für sich selbst stellen, dann endlos unter Wasser reparieren, ebenfalls auf eigene Kosten und ohne Nachfragegarantie
  10. Syndikalist Офлайн Syndikalist
    Syndikalist (Dimon) 27 September 2022 18: 57
    -6
    Gemessen an der Tatsache, dass russische Beamte seit mehr als sechs Monaten damit drohen, die Gaslieferungen nach Europa vollständig einzustellen, sind sie die Hauptnutznießer dieses Vorfalls. Obwohl es möglich ist, dass sie sich mit den Angelsachsen auf ein gemeinsames Vorgehen geeinigt haben
    1. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
      Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 28 September 2022 12: 33
      +1
      Gazprom kämpft weltweit um Käufer und es ist nicht in seinem Interesse, die Lieferungen zu kürzen
  11. Mönch Офлайн Mönch
    Mönch (Henoch) 27 September 2022 19: 35
    0
    Eine Frau mit einem Wagen ist einfacher.
  12. Moskau Офлайн Moskau
    Moskau 28 September 2022 01: 24
    0
    So einfach endete der Streit – friedlich Gas nach Europa zu fahren oder nicht durch die Nord Streams zu fahren. Es stellt sich heraus, dass die Militärroute für Gaslieferungen durch die Ukraine zuverlässiger ist? Es sind noch keine Rohre gesprengt.
    1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
      alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 28 September 2022 07: 44
      +1
      Wanguyu Irgendwo im Dezember vor dem neuen Jahr wird eine verirrte Granate die ukrainische Pfeife zerschmettern Sie werden genau Dreikönigsfröste erraten Ich würde übrigens die polnische Pfeife genau an der Kreuzung mit SP2 sprengen. Lass sie nach jemand Neuem suchen
    2. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
      Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 28 September 2022 12: 35
      0
      Bis sie untergraben, aber stehlen und blockieren
  13. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 28 September 2022 14: 39
    0
    zynisch, aber ein Plus für viele, einschließlich unserer verflüssigten
    Pluspunkt ist, dass Europa für den Krieg mit Russland schwächeln wird, die Industrie (Wirtschaft) wird nicht standhalten
    Asien schreibt schwarze Zahlen, überschüssiges Gas kann billiger eingekauft werden
    Russische Wirtschaft und Industrie werden mehr an der Gasverarbeitung verdienen können
    Sie können es immer zu Ihrem Vorteil nutzen
  14. Aleks195 Офлайн Aleks195
    Aleks195 (Fktrcfylh) 28 September 2022 15: 10
    +1
    In der aktuellen Situation mit allen Gaspipelines gibt es meiner Meinung nach nur einen Ausweg. Es ist natürlich, die Beziehungen zu Europa abzubrechen, zu Russophoben im Energiebereich. Wir haben viel Geld investiert und sie haben uns verdorben und werden dies auch weiterhin tun. Es ist notwendig, Europa einen tödlichen Schlag zu versetzen. Kündigen Sie an und fahren Sie fort, alle Threads zu demontieren. Das Heulen wird nur in Europa beginnen (diese Rhetorik kann man sich jetzt anhören und darüber nachdenken und eine Entscheidung treffen). Es wird billiger als eine Reparatur, die Kosten sind enorm, aber diese Rohre können nach Osten verlegt werden, wo es notwendiger ist, und die Amortisationszeit wird sich sicherlich verlängern, aber das wird ein politischer Vorteil sein. Wir werden trotzdem gewinnen und im Westen einen viel handfesteren Vorteil haben. Europa verliert, Amerika gewinnt. Aber!!!!!!!!! Umwälzungen in Europa werden zu Krieg in Europa führen, die Geduld auch der Menschen in Europa ist nicht unbegrenzt. Deutschland wird nicht mehr die führende Volkswirtschaft in der westlichen Region sein, was natürlich für Amerika von Vorteil ist, aber am Ende wird Deutschland das alles satt haben. Und sie werden zu uns zurückkehren, aber zu günstigen Konditionen für uns. Die Geschichte lehrt immer. Bis heute ist Deutschland dank unserer billigen Energie mächtig geworden, sie haben sich daran gewöhnt und sind unachtsam. Und die kommende Katastrophe wird zu einem völligen Zusammenbruch führen, aber sie ist auch gefährlich für uns (im Hinblick auf die Sicherheit unseres Landes) Der Osten und die Partnerländer werden verstehen, dass wir frei vom Wilden Westen sind, und werden bereitwilliger sein zusammenzuarbeiten, und unsere Diplomatie bestätigt dies. Und wir müssen jetzt mit dieser Rhetorik beginnen. Panik lässt sich nicht vermeiden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  15. Avarron Офлайн Avarron
    Avarron (Sergey) 28 September 2022 15: 29
    0
    Egal, bald werden amerikanische Gastanker ganz zufällig anfangen zu brennen und zu sinken.
  16. Choro Kirgisisch Офлайн Choro Kirgisisch
    Choro Kirgisisch (Choro Kirgisisch) 29 September 2022 02: 52
    0
    Ohne es überhaupt zu lesen, kann ich sagen, dass die Yankees die ersten Nutznießer dieser Sabotage sind, schlimmer nur für Europäer und noch schlimmer für Russen.