Der Blogger Fighterbomber erzählte interessante Details über die Rettung von Su-34-Piloten, die in der Nähe von Kupyansk abgeschossen wurden


Am 24. September wurde in der Nähe der Stadt Kupjansk in der Region Charkiw auf dem Rückzug von dem durch Bombenangriffe in der "Grauzone" zerstörten Ziel eine Su-34 der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte abgeschossen. Der gut informierte Blogger Fighterbomber informierte die Öffentlichkeit darüber und nannte interessante Details der jüngsten Rettung russischer Piloten während der NWO in der Ukraine.


Er bemerkte, dass die Besatzung die gewöhnlichste war. Der Pilot war "Starley Petrukha" und der Navigator war "Major Nikolaich". Unmittelbar nach dem Aufprall auf das Flugzeug versagte die Kontrolle. Der Bomber begann zu fallen und die Besatzung erlebte ernsthafte Überlastungen, aber die Jungs schafften es, auszusteigen.

Das Letzte, was der Pilot beim Verlassen des Cockpits bemerkte, war eine Höhe von 25 Metern und der Boden über seinem Kopf. Zwei Sekunden später traf die Erde mit aller Kraft auf meine Beine, und die Fallschirmkuppel des Navigators ging in der Nähe aus. Am Leben. Nur etwas rechts aus irgendeinem Grund steigt nicht. Aber es tut nicht weh. Und das ist alles (der Arm ist an zwei Stellen gebrochen). Er löste die Aufhängung, schaut, 10 Meter entfernt liegt Nikolaich bewegungslos - er kroch: bewusstlos, aber bewegte sich ein wenig. Habe es auch gelöst

- der Blogger meldet die Details.

Der Pilot erkannte, dass nur sehr wenig Zeit blieb, da jederzeit ein Feind auftauchen konnte, der das Öffnen von Fallschirmen sah. Deshalb packte "Petrukha" den Navigator und schleppte ihn durch den Sumpf zu den nächsten Büschen, die sich 30 Meter entfernt befanden, um sich zu verstecken.

Buchstäblich innerhalb von 10 Minuten fuhr das ukrainische Militär in drei Autos vor. Es waren ungefähr 15 von ihnen, und sie begannen, die Umgebung zu durchkämmen. Der Navigator hatte auch einen gebrochenen rechten Arm, aber die Jungs konnten eine Granate und eine Stechkin-Automatikpistole (APS) bekommen. Sie zogen den Stift aus der Granate, spannten die APS, verabschiedeten sich voneinander und begannen zu warten. Sie würden sich nicht ergeben, sie bereiteten sich auf den Kampf vor.

Soldaten der Streitkräfte der Ukraine gingen herum, fanden Notmücken und Fallschirme. Dann brachten einige von ihnen das, was sie fanden, zu ihren Positionen, um russische Such- und Rettungshubschrauber dorthin zu locken. Die verbleibenden Soldaten der Streitkräfte der Ukraine wurden getrieben, um das nahe gelegene Dorf zu durchkämmen, weil sie dachten, dass sich die Besatzung der Su-34 dort versteckte, aber dann begann die Artillerie zu arbeiten. Das ukrainische Militär kehrte zu seinen Stellungen zurück, von wo aus es begann, die Umgebung mit Kleinwaffen zu beschießen.

Das Radio war still: Sowohl auf der eingestellten Frequenz als auch auf der Notfrequenz wollte niemand mit unserer Crew sprechen (nachts gab es eine Änderung der Suchfrequenzen, aber einige Hirsche haben es vergessen oder wollten es den Crews nicht sagen)

- Er erklärte.

Die Russen wurden von Durst gequält, das Wasser in der Flasche war zu Ende, also tranken sie direkt aus dem Sumpf. Also wartete die Crew auf die Dunkelheit. Der GPS-Navigator zeigte an, dass es noch 50 km bis zur Grenze waren, und die Jungs gingen zu Fuß in die richtige Richtung. Sie wanderten lange umher und machten sich vorsichtig auf den Weg zu ihrem eigenen. In 13 Stunden schafften sie es unter dem Einfluss von Adrenalin und Schmerzmitteln, fast 30 km über unwegsames Gelände zu Fuß zu gehen und ein Dorf zu erreichen.

Der Kompressionsbruch der Wirbelsäule des Navigators begann sich bemerkbar zu machen, also machte sich „Petrukha“, nachdem er seinen Bruder auf der Lauer gelassen hatte, auf den Weg, um das Dorf zu erkunden. Ich sah einen vertrauenswürdigen Großvater und fragte direkt: „Sind Russen im Dorf?“ „Ja“, sagte der Großvater und deutete mit der Hand auf den Hangar in der Nähe. "Petrukha" kehrte für "Nikolaich" zurück und schleppte ihn zu uns. Und schleppte es. Sie sind angekommen. Zusammen. Besatzung. Und da waren wirklich unsere

- fasste er zusammen.

24 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 27 September 2022 14: 07
    +4
    Der Film kann gemacht werden.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      1. Mobius Офлайн Mobius
        Mobius 27 September 2022 15: 41
        +6
        Das Funkgerät war still: Sowohl auf der eingestellten als auch auf der Notfrequenz wollte niemand mit unserer Besatzung sprechen (Nachts gab es eine Änderung der Suchfrequenzen, aber einige Rehe haben es vergessen oder wollten die Besatzungen nicht informieren)

        Quote: Victorio
        ? oh raspis...ve mit Happy End

        Hier ist, auch wegen dem "Hirsch", alles schief in der NWO ...
  2. Anatol 46 Офлайн Anatol 46
    Anatol 46 (Anatoly) 27 September 2022 14: 37
    +11
    Das Radio war still: Sowohl auf der eingestellten Frequenz als auch auf der Notfrequenz wollte niemand mit unserer Crew sprechen (nachts gab es eine Änderung der Suchfrequenzen, aber einige Hirsche haben es vergessen oder wollten es den Crews nicht sagen)

    Es ist unbedingt erforderlich, dieses Reh zu finden und, nachdem Sie sein Geweih abgebrochen haben, es wieder einzusetzen.
    Z.Y. Wie SMERSH gebraucht wird!
    1. Victorio Офлайн Victorio
      Victorio (Viktoria) 27 September 2022 14: 47
      -1
      Zitat: Anatole 46 rus
      "Das Funkgerät war still: Sowohl auf der eingestellten Frequenz als auch auf der Notfrequenz wollte niemand mit unserer Crew sprechen (nachts gab es eine Änderung der Suchfrequenzen, aber einige Rehe haben es vergessen oder wollten es den Crews nicht sagen )"
      Es ist unbedingt erforderlich, dieses Reh zu finden und, nachdem Sie sein Geweih abgebrochen haben, es wieder einzusetzen.
      Z.Y. Wie SMERSH gebraucht wird!

      Es ist nicht klar, warum der Bomber auf eine solche Höhe gefallen ist und sich durch das ATGM ersetzt hat.



      Wo ist das Schießen von Wärmefallen?
      1. Mobius Офлайн Mobius
        Mobius 27 September 2022 15: 51
        +10
        Quote: Victorio
        Es ist nicht klar, warum der Bomber auf eine solche Höhe gefallen ist und sich durch das ATGM ersetzt hat.

        Keine ATGMs, sondern MANPADS.
        Und sie kauern sich auf den Boden, weil es keine "Feuer-und-Vergiss"-Raketen und korrigierte Planungsbomben gibt - Hallo an das Verteidigungsministerium, den militärisch-industriellen Komplex, an den Präsidenten (es ist, als würden sie mit bloßem Hintern gegen die NATO kämpfen) ...

        Ein Auszug aus dem TG-Kanal "Union of Volunteers of Donbass", wo der obige Artikel vollständig wiedergegeben wird:

        Es gibt ein Bomberregiment, bei dem bereits jede vierte Besatzung abgeschossen wurde. Und es werden noch mehr abgeschossen.
        Und sie greifen immer wieder an.
        Bomber kriechen seit Beginn des Krieges auf ihrem Bauch, lecken den Boden in extrem niedrigen Höhen, bombardieren den Feind rund um die Uhr und feuern Raketen ab. Keine Verkabelung. Jede Bombe am Ziel.

        Das ist der beste Job der Welt.
        Dies sind die besten Kampfflugzeuge auf dem Planeten.
        Und das ist die Besatzung. Das sind Brüder. Das ist dasselbe - die Russen geben ihre eigenen nicht auf.

        PS Männer! Ich weiß nicht, ob Sie belohnt werden oder nicht. Aber wissen. Ich bin stolz auf dich!
        Ihr seid echte Helden!
        Gute Besserung, ein Geschenk von mir.

        https://t.me/sddonbassa/18496
    2. Dingo Офлайн Dingo
      Dingo (Victor) 27 September 2022 16: 42
      +4
      Sie müssen nicht einmal nach diesem "Hirsch" suchen. Es reicht aus, das Schichtübertragungsprotokoll zu öffnen - und das unter dem Schiedsgericht.
    3. Aico Офлайн Aico
      Aico (Vyacheslav) 28 September 2022 12: 33
      +1
      Warum brechen - es gibt eine Kettensäge, die kann man auch mit einem Kopf!
  3. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 27 September 2022 14: 56
    +9
    In den letzten Tagen wurden 2 VKS-Flugzeuge (su27 und su34) und eine ka52 von MANPADS abgeschossen. was besagt, dass die VKS Angst vor dem Herauskommen der Luftverteidigung hat und in unannehmbar niedrigen Höhen operiert, in denen es für den Feind ausreicht, super billige MANPADS zu haben, um super teure Flugzeuge zu zerstören. das ist nicht normal, das ist kriminell. Aus nächster Nähe sollte die Arbeit von Flugzeugen von UAVs (RZSO, Grad, Artillerie mit aktiven Raketen) erledigt werden, oder es ist notwendig, sich ernsthaft mit der Zerstörung der Luftverteidigung zu befassen, und dies nach 7 Monaten Luftverteidigung. Stattdessen spricht Konashenkov über Hunderte von zerstörten Söldnern und wie viele von ihnen übrig geblieben sind, und das mit einer Genauigkeit von einer Person
    1. Victorio Офлайн Victorio
      Victorio (Viktoria) 27 September 2022 15: 06
      0
      Zitat: 1_2
      In den letzten Tagen wurden 2 VKS-Flugzeuge (su27 und su34) und eine ka52 von MANPADS abgeschossen. was besagt, dass die Luft- und Raumfahrtstreitkräfte Angst haben, die Luftverteidigung zu verlassen

      ungefähr 27 und ka 52 woher sind die infos?
      1. 1_2 Офлайн 1_2
        1_2 (Enten fliegen) 27 September 2022 16: 08
        0
        https://avia.pro/news/v-harkovskoy-oblasti-iz-pzrk-sbit-udarno-razvedyvatelnyy-vertolyot

        https://politikus.info/video/146933-moment-padeniya-istrebitelya-su-30-vks-rf.html
        1. Victorio Офлайн Victorio
          Victorio (Viktoria) 27 September 2022 16: 25
          0
          Danke, ich werde sehen
    2. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 27 September 2022 16: 12
      +7
      Zitat: 1_2
      In den letzten Tagen wurden 2 VKS-Flugzeuge (su27 und su34) und eine ka52 von MANPADS abgeschossen. was besagt, dass die Luft- und Raumfahrtstreitkräfte Angst vor dem Herauskommen der Luftverteidigung haben und in unannehmbar niedrigen Höhen arbeiten

      Darüber hinaus dringen sie mangels direkt in die Aktionszone der feindlichen Luftverteidigung ein
      hochpräzise geführte / korrigierte Langstreckenwaffen.
      Hier ist das Ergebnis.

      Aus dem Schullehrplan für die Geschichte Russlands lesen wir viele, viele Male über die Gründe für die Niederlage der Republik Inguschetien im Krimkrieg, von denen einer als technische Rückständigkeit der Republik Inguschetien bezeichnet wurde.

      Mir scheint, die Geschichte wiederholt sich.
      Wir blasen unsere Wangen auf, aber für die Seele, wie ein Landstreicher ...
      1. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
        Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 28 September 2022 11: 20
        0
        in Ermangelung direkt in die Aktionszone der feindlichen Luftverteidigung eindringen
        hochpräzise geführte / korrigierte Langstreckenwaffen.

        Und welche Art von Munition müssen Sie haben, um das von S-300 und Buche betroffene Gebiet nicht zu betreten?
        1. Mobius Офлайн Mobius
          Mobius 28 September 2022 16: 49
          +2
          Zitat: Haus 25 qm 380
          welche art von munition muss man haben, um nicht in die kill zone der s-300 und buche zu gelangen?

          Lassen Sie uns entscheiden - kontrolliert die Luftverteidigung der Hohlobanderiya immer noch den Raum über der Frontlinie oder ist es nur die operative Tiefe ihres Territoriums?
          Und warum wurden die S300 bis heute nicht neutralisiert?

          Hoch (und weit) lassen sie C 300 nicht fliegen, niedrig - MANPADS, wir können wegen fehlender Raketen nicht aus der Ferne schießen.

          Klasse gut

          Haben wir uns der Macht der NATO entgegengestellt?
          1. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
            Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 28 September 2022 17: 35
            -1
            Und warum der C300 bis heute noch nicht neutralisiert wurde

            Denn die Ukraine ist seit dem 25. Februar 2022 das Land mit der größten Weltraumkonstellation der Welt und dem fortschrittlichsten AWACS-System ....

            So können Sie die Frage beantworten – oder nicht?

            Haben wir uns der Macht der NATO entgegengestellt?

            Wo in der Militärdoktrin der Russischen Föderation die Aufgabe steht, „der Macht der NATO zu widerstehen konventionell Waffen"?
            Oder bist du selbst darauf gekommen?
            hi
            1. Mobius Офлайн Mobius
              Mobius 29 September 2022 17: 50
              +1
              Zitat: Haus 25 qm 380
              Wo ist in der Militärdoktrin der Russischen Föderation die Aufgabe, "der Macht der NATO konventionelle Waffen entgegenzusetzen"?
              Oder bist du selbst darauf gekommen?

              Ihr ungeübter Ausfallschritt ist ziemlich einfach zu parieren. ja
              Geben Sie Sie an , an welcher Stelle der Doktrin wird darauf hingewiesen, dass die RF-Streitkräfte beim allerersten Zusammenstoß mit der NATO nach einem kräftigen Brot greifen sollten?
              Die Doktrin legt klar fest, unter welchen Umständen der Einsatz von Atomwaffen erlaubt ist.
              1. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
                Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 29 September 2022 19: 07
                0
                Ihr ungeübter Ausfallschritt ist ziemlich einfach zu parieren.
                Bitte geben Sie an, wo in der Doktrin darauf hingewiesen wird, dass die Streitkräfte der Russischen Föderation beim allerersten Zusammenstoß mit der NATO nach einem kräftigen Brot greifen sollten?
                Die Doktrin legt klar fest, unter welchen Umständen der Einsatz von Atomwaffen erlaubt ist.

                Ich habe überhaupt nicht "gesprungen" ...
                Daher ist es unmöglich, seine "Qualifikation" zu beurteilen ...

                Sie stellte die These fest über "Widerstand gegen die Macht der NATO", Sie und "Karten in der Hand" ....
                hi

                Atomwaffen werden eingesetzt, wenn eine echte Bedrohung für die Existenz Russlands besteht ....

                Wenn es Ihnen nichts ausmacht, könnten Sie mich, sich selbst und Ihre Leser an das Verhältnis von Bevölkerung und BIP in PPP von NATO-Ländern mit „Hauptverbündeten außerhalb der NATO“ und Russland erinnern?
                Durch Bruch?
                Vier Stellen?
  4. svoroponow Офлайн svoroponow
    svoroponow (Vyacheslav) 27 September 2022 16: 15
    +2
    Betriebsfrequenzen ändern sich. Die Notfrequenz auf diesen Funkgeräten für die Kommunikation mit dem Suchteam wird vor Flügen eingestellt. Bei mir war das so, vielleicht kam noch etwas zur Arbeit dieser Funkstationen hinzu, es war gerade noch weit von der nächsten Peilstation sichtbar oder es waren keine Rettungshubschrauber in der Nähe - immerhin nur 50 km vorn Zone, nach ihnen. Und die Batterie des Radiosenders könnte leer werden. Aber gut gemacht Jungs. Mit solchen Verletzungen zu gehen ist schon eine Leistung.
    In unseren Radiosendern wurden die Frequenzen auf den Kanälen vor dem Abflug an einem bestimmten Flugtag von Spezialisten am Flugplatz eingestellt, die Betriebsfrequenzen nummeriert und die Schichtzeit in Knieschützer eingetragen. Ja, die Funkstation - Bake zur Peilung der Auswurfstelle auf der Notfrequenz für die Suchmannschaft begann automatisch zu arbeiten, nachdem sie das Flugzeug durch Auswurf verlassen hatte.
  5. GIS Офлайн GIS
    GIS (Ildus) 27 September 2022 16: 22
    +6
    Jungs sind HELDEN! ALLE, die jetzt dort dienen!
    sondern um zu befehlen und zu unterstützen (für Minister und Eigentümer von Unternehmen wie dem militärisch-industriellen Komplex und andere Arten von Fuchsfragen durch das Dach)
    p.s Ausruf "WIE SMERSH JETZT BENÖTIGT WIRD !!!" richtig, aber es gibt den FSB, der es ersetzt und besser informiert ist ... aber als ob er nicht russisch wäre
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 27 September 2022 17: 10
      +3
      Zitat: GIS
      Es gibt einen FSB, der ihn ersetzt und besser informiert ist ... aber als wäre er kein Russe

      Man muss sich nur an die skandalöse "Performance" mit Fahrten auf "Gelikas" von Absolventen der FSB-Akademie erinnern, um eine einfache Frage zu stellen - Wessen Elite ist das, wessen besonderer Dienst ???
  6. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Walery) 27 September 2022 18: 44
    0
    Es war kein Reh ... Rehe begehen keine solchen Militärdelikte ...
  7. Wer bist du Офлайн Wer bist du
    Wer bist du (Wadim Lewin) 27 September 2022 20: 07
    +3
    Interessanterweise habe ich erst gestern im Internet über den Verlust von zwei unserer Flugzeuge und eines Hubschraubers in der Nähe von Charkow und eine Beschreibung der Rettung der Besatzungen dieser Maschinen gelesen. Eine Besatzung wurde sofort weggebracht und die zweite in einem Kontaktkampf heldenhaft gerettet - alle Informationen entlang der Linie der Region Moskau. Und dann hat irgendein Reh nichts gegeben und die Flieger haben sich gerettet. Die zweite Option ist kampagnentreu, nur ein unangenehmer Beigeschmack bleibt von den Talking Heads von MO
  8. Roman Präseizen Офлайн Roman Präseizen
    Roman Präseizen (Roman Praeisen) 28 September 2022 12: 11
    0
    Lassen Sie Michalkow einen Film machen, der auf diesem Meisterwerk basiert.
  9. blackcat190463 Офлайн blackcat190463
    blackcat190463 (Yuri) 28 September 2022 14: 59
    +3
    Maresyev 2.0, wegen Aushöhlungen, wir haben überall eine Leistung, wie in einem Film über Münchhausen, um 10:00 Uhr eine Leistung, es ist Zeit für den Wiederaufbau, Krieg ist Arbeit, hart, blutig, aber Arbeit, und wir müssen dafür sorgen, dass a Person erhält posthum keinen "Helden". am