Su-57-Jäger an der russisch-ukrainischen Grenze gesichtet


Ein Video, das einen Flug der fünften Generation des Su-57-Jägers über die russisch-ukrainische Grenze zeigt, ist in die sozialen Netzwerke gelangt.


Offenbar überwacht das Kampfflugzeug die allgemeine Situation an der Grenze und schützt den Himmel vor dem Eindringen ukrainischer Drohnen.


Unterdessen plant das staatliche Unternehmen Rostec, die Produktion von Su-57 im Rahmen einer Vereinbarung zwischen der United Aircraft Corporation (UAC, zu der Rostec gehört) und dem Militärministerium der Russischen Föderation zu steigern. Laut UAC-Erklärung wird bald eine neue Charge von Jägern an die Luftwaffe geliefert.

Die Su-57 wird in Komsomolsk am Amur in den Einrichtungen des Luftfahrtwerks Gagarin hergestellt. Laut dem Chef von Rostec, Sergey Chemezov, sind die Kampfflugzeuge, die sich derzeit im Unternehmen befinden, „in einem hohen Bereitschaftsgrad“, und das Werk ist mit der Erfüllung von Aufträgen bis 2028 beschäftigt.

Es wird erwartet, dass das Produktionstempo von Flugzeugen durch die Anschaffung zusätzlicher Ausrüstung und den Einsatz modernerer Arbeitsmethoden erhöht wird.

Das Fließbandverfahren wurde in den Flugzeug-Endmontagewerkstätten eingeführt. Aus diesem Grund betrug die Reduzierung des Produktionszyklus von Produkten während der Produktion der vorherigen Generation von Jägern etwa 30 Prozent.
17 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 26 September 2022 12: 33
    +7
    Wenn es mehr dieser Flugzeuge gäbe, sollten alle Anstrengungen unternommen werden, um ihre Produktion zu beschleunigen und die Anzahl der produzierten Su-57 zu erhöhen.
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 26 September 2022 16: 07
      +2
      Offenbar überwacht das Kampfflugzeug die allgemeine Situation an der Grenze und schützt den Himmel vor dem Eindringen ukrainischer Drohnen.

      Ist es beängstigend, die Grenze zu überqueren?
      Feindliche Luftverteidigung nicht erlaubt?

      Nach 7 Monaten DB ?
    2. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 27 September 2022 05: 03
      +4
      Quote: sgrabik
      Wenn es mehr dieser Flugzeuge gäbe, sollten alle Anstrengungen unternommen werden, um ihre Produktion zu beschleunigen und die Anzahl der produzierten Su-57 zu erhöhen.

      Ich fürchte, Ihr Wunsch ist die Stimme eines Weinenden in der Wildnis ...
  2. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 26 September 2022 12: 38
    +3
    Das Dröhnen ist auf jeden Fall beeindruckend. Ein schönes Auto .. und eine Stimme .. gut
    1. Nuka Офлайн Nuka
      Nuka (Nuka) 26 September 2022 13: 50
      0
      Das Dröhnen ist auf jeden Fall beeindruckend. Schönes Auto .. und Stimme .. gut

      Bären brüllen schöner, besonders wenn sie abheben.
      Und die Tatsache des Starts ist übrigens viel erfreulicher.
    2. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 26 September 2022 16: 12
      +1
      Quote: alexey alexeyev_2
      Das Dröhnen ist auf jeden Fall beeindruckend. Ein schönes Auto .. und eine Stimme .. gut

      Sie haben vielleicht vergessen zu schreien - "Urya!"
      1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
        alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 26 September 2022 19: 28
        +1
        Ich werde auf den Ruinen unterschreiben und dann werde ich „Hurra“ rufen
        1. Mobius Офлайн Mobius
          Mobius 27 September 2022 00: 42
          +4
          Quote: alexey alexeyev_2
          Ich werde auf den Ruinen unterschreiben und dann werde ich „Hurra“ rufen

          Warst du beim Militärdienst? Und was haben Sie gesagt?

          Nicht 7 "B"?
          1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
            alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 27 September 2022 05: 52
            +2
            War. 27. Februar: Wir haben 64 Jahre lang gelacht, aber ich denke, dass unsere Führer mit einem so humanen Tempo sogar die Bildung einer Volksmiliz erreichen werden, und sie werden alle dorthin bringen
  3. Safran Офлайн Safran
    Safran (Igor) 26 September 2022 13: 15
    +1
    Kampfflugzeug überwacht die allgemeine Situation an der Grenze und schützt den Himmel vor dem Eindringen ukrainischer Drohnen

    Gleichzeitig mit Kunstflug
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 26 September 2022 14: 03
      0
      Daran ist nichts Seltsames, deshalb ist er ein Kämpfer.
    2. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 26 September 2022 16: 15
      -1
      Gleichzeitig mit Kunstflug

      Es gibt keinen Kunstflug
  4. Sergey Latyshev (Serge) 26 September 2022 14: 54
    -1
    So schrieben sie, sie hätten ihn dort schon einmal gesehen.
    Schön, ja. Aber beim Kunstflug ist es schwierig, etwas vor jemandem zu schützen.
    Eher Ausbildung
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Heiße Dyusha Офлайн Heiße Dyusha
    Heiße Dyusha (Dyusha) 26 September 2022 15: 04
    +1
    Regelmäßiges Training. Patrouillen funktionieren so nicht.
  6. Dennis Z Online Dennis Z
    Dennis Z (Denis Z.) 26 September 2022 21: 33
    0
    Das Motorengeräusch bei niedrigen Drehzahlen ist eher ein Nachteil als ein Vorteil. Dieses Rauschen ist nicht normal.
  7. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 26 September 2022 23: 35
    0
    Es ist nicht nötig, es so einfach zu nehmen, der Autor hat zur Verfügung gestellt, was er hatte (Demonstrationsflug für Zuschauer). Die Bedeutung des Artikels ist, dass die Su-57 endlich bei der Arbeit auftauchten, um Aufgaben für die NWO zu erledigen. Vor kurzem hat die Luftverteidigung der Streitkräfte der Ukraine an einem Tag fünf unserer Flugzeuge abgeschossen. Hier sind die Schlussfolgerungen: Sie haben die Su-57 eingesetzt, damit es nicht so viele Verluste gibt .....
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 27 September 2022 00: 46
      +5
      Zitat: Vladimir Tuzakov
      Vor kurzem hat die Luftverteidigung der Streitkräfte der Ukraine an einem Tag fünf unserer Flugzeuge abgeschossen. Hier sind die Schlussfolgerungen: Sie haben die Su-57 eingesetzt, damit es nicht so viele Verluste gibt .....

      Erkannte?
      Und früher war es nicht notwendig, den Kurs der "SVO" (auch im Hinblick auf die Zerstörung der Luftverteidigung) zu denken und zu planen?

      7 Monate (sieben !!! ), den Bach runter...