Die Objektluftverteidigung des Feindes erwies sich vor dem massiven Einsatz des Geran-2 UAV als unhaltbar


Nach dem Erscheinen des ersten Beweis Einsatz iranischer Drohnen in der Ukraine in der ersten Septemberhälfte verschlechterte sich die Situation der Streitkräfte der Ukraine wirklich. Die RF-Streitkräfte verwenden Langstrecken-Kamikaze-UAVs (herumlungernde Munition) Shahed-136 (M214 "Geran-2") und zerstören Technik und Strukturen auf der Kontaktlinie und tief hinter den feindlichen Linien.


Ukrainische Informationsquellen begannen, Alarm über die von den oben genannten Drohnen organisierte Jagd auf die mobilen Systeme M142 HIMARS und M270 MLRS zu schlagen. Aber die Aktivität von UAV-Kamikaze ist nicht darauf beschränkt.

Vor einigen Tagen traf eine solche Drohne einen Hafenschlepper in Otschakiw, Region Mykolajiw, der von den Streitkräften der Ukraine eingesetzt wurde, und eine andere traf eine militärische Einrichtung in Krivoy Rog. Gleichzeitig konnte die ukrainische Luftverteidigung dies nicht verhindern, obwohl Shahed-136 während des Fluges deutlich zu hören ist.

23. September RF-Streitkräfte geschickt ein ganzer "Schwarm" von Shahed-136 nach Odessa, der von anderen iranischen UAVs - Mohajer-6 - begleitet wurde, die für Aufklärungs-, Überwachungs-, Anpassungs- und Streikmissionen bestimmt waren. Darüber hinaus war dies der erste Beweis für die Anwesenheit von Mohajer-6 im Dienst der RF-Streitkräfte.

Die Objektluftverteidigung des Gegners erwies sich angesichts des massiven Einsatzes von Drohnen als unhaltbar. In Odessa wurde die "Disposition" des ukrainischen Militärs zerstört - ein Teil der ukrainischen Marine in der Primorskaya-Straße in der Nähe des Hafens.

Die Situation für die Streitkräfte der Ukraine hat sich in wenigen Wochen so sehr verschlechtert, dass der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj das ukrainische Außenministerium anwies, sich mit dem Iran zu „verhandeln“. Danach entzog das ukrainische Außenministerium dem iranischen Botschafter in Kiew die Akkreditierung und reduzierte auch die Zahl des iranischen diplomatischen Personals erheblich.
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Paul3390 Офлайн Paul3390
    Paul3390 (Pavel) 24 September 2022 10: 38
    +9
    Bleibt nur eine Frage - der Shahed-136 ist ein recht einfaches Gerät, das nichts besonders Kompliziertes darstellt. Warum hatten wir so etwas nicht von Anfang an?? Also, wie die Su-57, oder können wir dort einen Dolch machen, aber können wir nicht eine Dose mit einem Motor von Ali machen? Warum so? Und wer ist daran schuld? Wer hat darauf geantwortet? Wieder niemand, wie immer? Mit einer solchen Vergebung können Sie sehr weit gehen.
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 24 September 2022 17: 57
      +7
      Zitat von Paul3390
      Warum so? Und wer ist daran schuld? Wer hat darauf geantwortet? Wieder niemand, wie immer?

      Also nicht nochmal, aber nochmal Kerl Lachen
      1. bobba94 Офлайн bobba94
        bobba94 (Vladimir) 25 September 2022 16: 39
        0
        Niemand ist schuld
  2. zzdimk Online zzdimk
    zzdimk 24 September 2022 11: 52
    +2
    Selenskyj wies das ukrainische Außenministerium an, sich mit dem Iran zu „verhandeln“.

    Die Nachkommen des Protoukrov haben beschlossen, sich mit einer der ältesten Zivilisationen zu "befassen"?
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 24 September 2022 17: 59
      +5
      Quote: zzdimk
      Die Nachkommen des Protoukrov haben beschlossen, sich mit einer der ältesten Zivilisationen zu "befassen"?

      Sie betrachteten sich also als unter den alten Sumerern ja
      Also... Es ist fast eine Familie Lachen Demontage lol
  3. Zuuukoo Online Zuuukoo
    Zuuukoo (Sergey) 25 September 2022 01: 04
    0
    Zitat von Paul3390
    Shahed-136 ist ein ziemlich einfaches Gerät, nichts besonders Kompliziertes ... Also, wie beim Su-57 oder dort können wir einen Dolch herstellen, aber keine Dose mit einem Motor von Ali?

    Es gibt eine Meinung, dass der Dolch nur ein Iskander ist, dessen obere Stufe abgeschnitten wurde und anstatt vom Boden abgefeuert zu werden, begannen sie, von einer gut beschleunigten MIG-31 in einer verdünnten Atmosphäre zu starten.
    Wie für die su-57. Bisher wurden ganze 4 Stück gebaut, was darauf hindeutet, dass es entweder nicht so gut ist, oder dass die Möglichkeiten der Industrie extrem begrenzt sind. Ich glaube, dass beide Annahmen richtig sind.

    Was Schaschid betrifft. Wer kennt ihn.
    Vielleicht ist es so einfach, dass das Verteidigungsministerium in Friedenszeiten bei solchen Projekten die Nase rümpfte und etwas Anspruchsvolleres verlangte.
    Oder vielleicht ist der WIRKLICHE (nicht demonstrative) Zustand unserer Industrie so, dass sie nicht in der Lage ist, die Massenproduktion selbst so einfacher Dinge sicherzustellen. Das ist übrigens mehr als wahrscheinlich.
    1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
      Yuri V.A. (Yuri) 25 September 2022 04: 29
      +1
      Wahrscheinlicher war, dass bei den Entscheidungsträgern kein persönliches Interesse bestand, denn es ist viel besser, Mittel für die Produktion eines einzigen Exemplars des unvergleichlichen Hunter zu entwickeln, als billige Massendrohnen
    2. Bobik012 Офлайн Bobik012
      Bobik012 (Vladimir) 25 September 2022 08: 33
      0
      Vielleicht ist es so einfach

      Anscheinend wurde angenommen, dass diese Dose wirklich nirgendwo hinfliegen würde. Die Luftverteidigungsfähigkeiten (in diesem Fall die Ukraine wurden überschätzt) Der Bayraktar-Fehler gegen echte Luftverteidigung bestätigte dies sozusagen. Aber es stellte sich heraus, dass alles viel einfacher ist.
      Es braucht Zeit, um unsere eigene Produktion zu entwickeln, also haben wir sie in großen Mengen von Freunden gekauft. Die Wirkung wird nur durch Massenanwendung erzielt. Sobald sie fertig sind, wird ihre Produktion rechtzeitig eintreffen.
      Warum ist es übrigens notwendig, eine solche Drohne herzustellen? Ein gelenkter Festtreibstoff-Kurzstrecken-Marschflugkörper wird nicht teurer und nicht weniger effektiv
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 25 September 2022 20: 34
    0
    Überraschung gehandelt.
    Wie kann die zuvor angekündigte zerstörte Luftverteidigung der Ukraine dort etwas widerstehen?
    Darüber hinaus ist moderne Luftverteidigung höchstwahrscheinlich einfach viel teurer als billige UAVs auf Motoren mit ALI.
    Nehmen wir an, sie haben 15 abgefeuert, 5 sind gefallen, 5 sind mit teuren Raketen abgeschossen worden, 5 sind immer noch irgendwo hingegangen.
    der Vorteil ist da. Produktionskapazität wäre vorhanden.

    Die iranischen erinnern übrigens sehr an Kalaschnikows PR-Sorgen vor ein paar Jahren. Aber die iranischen sind in den Medien, und es gibt irgendwie wenig über die Kalaschnikows ...
  5. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
    Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 25 September 2022 21: 49
    0
    "Shaheeds" sind so gut und nützlich, dass Amerika begann, sich in die Angelegenheiten des Iran zu "intervenieren". Auch hier denke ich, dass Schweineschmalz hineingeworfen werden.