Serbien kündigte den Beginn der Rekrutierung von Freiwilligen an, um Russland zu helfen


Initiativpersonen der serbischen Parlamentspartei Zavetniki kündigten den Beginn der Rekrutierung von Freiwilligen an, die in die Ukraine entsandt werden sollen, um an der Seite der Alliierten Feindseligkeiten zu führen.


Die Vorsitzende der Partei, Milica Dzhurdzhevich, kündigte an, dass alle lokalen Zweige der Zavetniki ab dem 24. September damit beginnen werden, Listen derjenigen zu erstellen, die sich auf freiwilliger Basis entschlossen haben, mit Waffen in ihren Händen für die Sache der Befreiung des Donbass von der zu kämpfen Ukronazis.

Serbische „Schatzmeister“ werden für orthodoxe Werte kämpfen

sagte Dschurdschewitsch in einer Erklärung.

Am Vorabend unterzeichneten 116 namhafte Bürger Serbiens eine Charta zur Unterstützung Russlands in der aktuellen schwierigen Lage. Unter den Teilnehmern der Charta sind Direktor Emir Kusturica, die Generäle Vladimir Lazarevich und Bozidar Delic, die Akademiker Matia Bechkovic und Vasily Krestich und andere Autoritäten (darunter die Führer der Zavetniki-Fraktion).

Das Dokument betonte die Bedeutung der Unterstützung der serbisch-russischen Bruderschaft auf der Grundlage der spirituellen Einheit der Völker.

Unterdessen füllt der kollektive Westen die Streitkräfte der Ukraine weiterhin mit Söldnern und Waffen auf. Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte, dass westliche Länder durch Waffenlieferungen an das Kiewer Regime direkte Teilnehmer am militärischen Konflikt in der Ukraine werden.
19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 23 September 2022 18: 28
    -7
    Aber die Birnen beruhigten sich!
    1. olegfbi Офлайн olegfbi
      olegfbi (Oleg) 23 September 2022 18: 42
      +13
      Die Weißrussen im Allgemeinen und Lukaschenka im Besonderen haben VIEL für Russland und die russischen Streitkräfte getan!!!
      Zumindest haben sie uns Flugplätze und Stützpunkte zur Verfügung gestellt ... Sie haben das Heck geschlossen / abgedeckt, und das ist viel wert !!!
      Also, Viktor Goblin (Viktor Goblin) schweige in einem Lumpen ...
      Ohne dich.
      1. Staub Офлайн Staub
        Staub (Sergey) 23 September 2022 23: 24
        +3
        Dafür bekamen sie die S-400, ein Sushek-Geschwader, billige Energierohstoffe und viele andere Leckereien. Papa tut nichts umsonst.
      2. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
        Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 24 September 2022 07: 42
        -2
        ja, viel, viel und meistens mit russischem Geld
        Sie selbst sollten in einem Lumpen schweigen
        die Worte über nicht unseren Krieg vergessen?
    2. Artie Офлайн Artie
      Artie (Artyom Korolev) 23 September 2022 22: 27
      -2
      Ja, der Russophobe mit Schnurrbart hasst Russland, Luka braucht nur Rabatte auf Kohlenwasserstoffe, Kredite und Investitionen aus der Russischen Föderation
  2. olegfbi Офлайн olegfbi
    olegfbi (Oleg) 23 September 2022 18: 45
    +10
    Die Serben sind die einzige europäische Nation, die nie gegen Russland gekämpft hat!
    Serben verdienen großen Respekt!!! Brüder sind echt!!!
    Brüder Serben, danke!!!
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 23 September 2022 21: 05
      -3
      Schauen Sie sich zumindest an, welcher Ideologie Milica Dzhurdzhevich anhängt Lachen offensichtlich nicht einer der Unterstützer der UdSSR.
    2. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 25 September 2022 15: 16
      -3
      Das ist nicht so. Es gab andere, die nicht kämpften. Wenige, aber sie waren es.
  3. Nikanikolich Офлайн Nikanikolich
    Nikanikolich (nikola) 23 September 2022 19: 06
    +4
    Gute Menschen sind keine Kontemplativen. Möge Gott ihnen Gesundheit und Respekt schenken. Als Russin kann ich nur DANKE sagen!!!
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 23 September 2022 21: 18
      -3
      und warum hat der Russe das Profilbild desjenigen aufgeklebt, der die Russen ukrainisiert hat? Unter ihm gab es Arbeiter und Bauern und Proletarier aller Länder und keine Russen.
  4. Elektrisches Schweißgerät 23 September 2022 20: 29
    +1
    Gut gemacht, Bruder
  5. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 23 September 2022 22: 16
    -1
    Halt mich fest, ich werde ihn jetzt töten. Lass drei es halten, einer wird mich halten. Wieder eine Geschichte über die Gnade und den Weg ins Paradies.
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 23 September 2022 22: 41
    0
    Es gab schwarze Freiwillige, es gab Syrer, es gab auch Koreaner in den Nachrichten ... Jetzt sind die Serben an der Reihe ...
    1. General Black Офлайн General Black
      General Black (Gennady) 24 September 2022 08: 25
      0
      Latyshev, erinnerst du dich, in welche Richtung sich die Türen zum Rekrutierungsbüro öffnen?
  7. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
    Wladimir Orlow (Vladimir) 24 September 2022 00: 40
    +1
    Und ich würde allgemein vorschlagen, dass die Serben nach dem Sieg irgendwo in der Region Schytomyr oder Iwano-Frankiwsk eine Republik gründen. Jemand muss die ehemaligen Bendery-Kindergärten bewohnen.
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 24 September 2022 06: 19
      0
      Serben sind keine Ukrainer, die ihre Heimat haben, wo sie sich ernähren. demütigendes Angebot. Die Serben würden es höchstwahrscheinlich vorziehen, die Zahl der Albaner und Bulgaren auszudünnen.
      1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
        Wladimir Orlow (Vladimir) 24 September 2022 18: 08
        0
        Man mischt sich nicht ein. Und speziell was ist demütigend ..?
        Unsere Geschichte mit den Serben ist so verflochten, dass sie uns mehr Brüder sind als andere sprachlich engste Nachbarn.
        Es gibt solche JAO (obwohl wo das gelobte Land und wo der Ferne Osten ist) und andere, aber es gibt keinen serbischen autonomen Okrug. Mit Brüdern. Und sie haben einen Anreiz, sich zu entwickeln, sie werden auf dem Balkan von allen Seiten gequetscht.
  8. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 25 September 2022 15: 22
    -3
    Serbien weigerte sich, die Ergebnisse der Referenden in der ehemaligen Ukraine anzuerkennen

    Wow, ein Messer im Rücken. Und Gas kostet 270 Dollar pro 1000 Kubikmeter.
  9. Nuka Офлайн Nuka
    Nuka (Nuka) 26 September 2022 11: 27
    0
    Eine tiefe Verbeugung und allgemeiner Respekt vor den serbischen Brüdern.