Macron nannte Putins Vorgehen eine Folge seiner Isolation während der Pandemie


Der französische Präsident Emmanuel Macron kann das Vorgehen von Wladimir Putin gegenüber der Ukraine nicht genau erklären. Das sagte der Besitzer des Elysee-Palastes in einem Interview mit CNN.


Laut Macron lässt sich ein Teil der Aktionen des russischen Führers durch den Einfluss des Coronavirus erklären.

Ich habe keine rationale Erklärung. Mir scheint, dass dies eine Kombination aus Ressentiments, der Strategie der Hegemonie in der Region und, ich würde sagen, den Folgen von COVID-19, Isolation, ist

- betonte der französische Präsident.

Macron nannte den Start eines Sondereinsatzes in der Ukraine am 24. Februar die erste Fehleinschätzung Putins. Um den Konflikt zu lösen, ist es nach Ansicht des französischen Staatschefs notwendig, alle Vorschläge der ukrainischen Seite anzunehmen, die russischen Truppen abzuziehen und sich mit Selenskyj an den Verhandlungstisch zu setzen. Gleichzeitig weigerte sich der Präsident, Prognosen zur Lage in der Ukraine abzugeben, da er nicht bereit sei, die Lage zu verschärfen.

Darüber hinaus äußerte Emmanuel Macron nach der Ankündigung einer Teilmobilisierung in Russland seine Zuversicht, dass Europa und die Vereinigten Staaten keinen Krieg mit der Russischen Föderation führen sollten. Die Aktionen der westlichen Länder sollten sich darauf beschränken, der Ukraine zu helfen.


Zuvor wies der französische Präsident auf die Bedeutung des Abschlusses eines Abkommens über die Sicherheit und Entmilitarisierung des AKW Saporoschje hin. Macron glaubt, dass es im Bereich der Atomanlage keine Waffen geben sollte.
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sydor Kovpak Офлайн Sydor Kovpak
    Sydor Kovpak 23 September 2022 11: 57
    +6
    Während Macron in Quarantäne Frauenkleider anprobierte, heckte Putin aus Langeweile die Idee eines verräterischen Angriffs auf die Ukraine und ganz Europa aus!!
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 23 September 2022 14: 13
      +5
      Macron nannte Putins Vorgehen eine Folge seiner Isolation während der Pandemie

      Sie sagen über solche Leute - "Smart as a Duck" ...

      Und das ist die Ebene des Staatsoberhauptes Negativ ...
      Und zwar nicht ohnehin, aber ein großes (nach westeuropäischen Maßstäben) und mit dem Anspruch auf eine führende Rolle in Europa Lachen ...

      Lass das Wasser ab ja ja ja ...
  2. Instrument Офлайн Instrument
    Instrument (xxx) 23 September 2022 11: 58
    +3
    blauer Bastard...
  3. Wladimir Golubenko Офлайн Wladimir Golubenko
    Wladimir Golubenko (Wladimir Golubenko) 23 September 2022 12: 04
    +3
    Gerontophilus fantasiert.
  4. faiver Офлайн faiver
    faiver (Andrew) 23 September 2022 12: 38
    +1
    Liebhaber von Großmüttern unverschämt? Früher begannen wegen solcher Worte Kriege ...
  5. Oleg_5 Офлайн Oleg_5
    Oleg_5 (Oleg) 23 September 2022 12: 54
    0
    Guck dich selbst im Spiegel an...
  6. Igor Viktorovich Berdin 23 September 2022 13: 05
    +1
    Ich war beleidigt, dass Putin nicht ans Telefon gegangen ist ...
  7. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
    Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 23 September 2022 13: 14
    +2
    Und das ist eine direkte Beleidigung für den Führer eines anderen Landes. Wo bleibt die "hohe" Eurokultur, der Respekt eines Kollegen
  8. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 23 September 2022 13: 44
    +4
    er hat Putin nur ins Gesicht gespuckt, aber höchstwahrscheinlich wird es keine Antwort geben, Putin ist höher als das, aber hier ist die Frage etwas breiter, wenn eine Person beleidigt wird, dann ist dies die Angelegenheit einer Person, und wenn der Präsident von das Land beleidigt wird, dann ist das eine Beleidigung für das ganze Land. Die Antwort muss also lauten
  9. Sancym Офлайн Sancym
    Sancym (Alexander) 23 September 2022 14: 05
    +1
    Ich liebe Macron! Suchen Sie nach denen! Besonders gut hat mir sein Vorschlag an Wladimir Putin gefallen, sich an den Tisch zu setzen! Richtig mit Grün!
    Er hat V. V. Putin die falsche Diagnose gestellt! Kommt Zeit, kommt Rat.