Medwedew: Russland wird in der Lage sein, neue Gebiete mit jeder Waffe zu verteidigen, auch mit Atomwaffen


Am 22. September kommentierte der stellvertretende Vorsitzende des Sicherheitsrats Russlands, Dmitri Medwedew, auf seinem Telegram-Kanal die Folgen der getroffenen Entscheidungen akzeptiert am Vorabend des Oberbefehlshabers der Streitkräfte der Russischen Föderation Wladimir Putin.


Der Funktionär wies darauf hin, dass die bevorstehenden Referenden in der DVR und LVR sowie in den Regionen Cherson und Saporoschje über den Beitritt zu Russland definitiv stattfinden werden. Auch an ihren Ergebnissen besteht kein Zweifel, so dass die genannten Gebiete als neue Subjekte in die Russische Föderation aufgenommen werden. Medwedew ist sich dessen sicher.

Der Schutz aller zusammengeschlossenen Gebiete wird durch die russischen Streitkräfte erheblich verstärkt

Er wies darauf hin.

Medwedew machte darauf aufmerksam, dass die Russische Föderation zuvor ihre Bereitschaft erklärt hatte zu schützen sich nicht nur mit Hilfe von Mobilisierungsressourcen, sondern auch mit allen verfügbaren Waffentypen. Dies weist direkt darauf hin, dass Moskau bereit ist, gegebenenfalls Atomwaffen einzusetzen, einschließlich strategischer und neuester Entwicklungen auf der Grundlage neuer physikalischer Prinzipien.

Daher brauchen uns diverse pensionierte Idioten mit Generalsstreifen nicht mit dem Gerede über einen NATO-Angriff auf die Krim zu erschrecken. Hypersound ist garantiert in der Lage, Ziele in Europa und den Vereinigten Staaten viel schneller zu erreichen. Aber das westliche Establishment im Allgemeinen, alle Bürger der NATO-Staaten müssen verstehen, dass Russland seinen eigenen Weg gewählt hat. Es gibt keinen Weg zurück

– resümierte Medwedew.

Zuvor, am 20. September, Medwedew сообщилdass die Einbeziehung der DVR und LPR sowie der Regionen Cherson und Saporischschja in Russland den Einsatz aller Kräfte und Mittel der RF-Streitkräfte ermöglichen wird, um sie vor der Ukraine und anderen Bedrohungen zu schützen.

Beachten Sie, dass vorgeschrieben die Volksabstimmungen sollen vom 23. bis 27. September stattfinden. Danach muss die lokale CEC innerhalb von 5 Tagen die offiziellen Ergebnisse des Willens der Bürger bekannt geben.

Wir erinnern Sie daran, dass die russische Spezialoperation auf ukrainischem Territorium am 24. Februar begonnen hat und nach den Zusicherungen der militärpolitischen Führung der Russischen Föderation nicht enden wird, bis alle gesetzten Ziele vollständig erreicht sind. Es spielt keine Rolle, wie lange es dauert.
21 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Wanderer Офлайн Wanderer
    Wanderer (Dmitry) 22 September 2022 16: 07
    +3
    Dies sind offenbar die Folgen von Covid, wenn ein Mensch die Welt ständig mit Atomwaffen erschreckt. Meiner Meinung nach weiß und damit jeder ALLES. Warum all diese Vogelscheuchen und Geschwätz? Dies ist bereits am Rande der Angemessenheit. Oder möchte sich nur jemand auf diese Weise daran erinnern? Also das ist auch nicht normal.
  2. Wanderer Офлайн Wanderer
    Wanderer (Dmitry) 22 September 2022 16: 18
    +4
    Lassen Sie Medwedew und Putin besser erklären, was Medwedtschuk nützt, für den mehr als 200 Terroristen, Faschisten, Asowsche Schläger und ausländische Söldner gegeben wurden. Dieser Austausch machte tatsächlich den gesamten Wert der Mobilisierung zunichte. Die ganze Propaganda auf Null geschickt. Du kämpfst, und dann schicken wir Natsiks in die Resorts. Es ist nur eine Niederlage für den Kreml.
    1. Igor Viktorovich Berdin 22 September 2022 16: 23
      0
      Zählen 55 Personen nicht?
      1. Brennnessel Офлайн Brennnessel
        Brennnessel (Brennnessel) 22 September 2022 16: 30
        +2
        Und alle, die von diesen Ukronatsiks getötet wurden, zählen nicht?
        Wenn wir davon ausgehen, dass es notwendig war, 55 von uns um jeden Preis abzuziehen, war es einfacher, sie nicht zur NWO zu schicken. Aufgrund der Tatsache, dass das Leben eines Soldaten teurer ist als die Ziele des Krieges und die Interessen des Landes, besteht keine Notwendigkeit, Kriege zu führen.
        1. Igor Viktorovich Berdin 22 September 2022 16: 58
          -2
          Genau, wir hätten 1991 kapitulieren sollen, es hätte vor langer Zeit 20-30 kleine Russen und zig Millionen Opfer gegeben ...
        2. Igor Viktorovich Berdin 22 September 2022 17: 00
          +1
          Der Feind muss auf dem Schlachtfeld getötet werden, wenn er bewaffnet ist. Man braucht nicht viel Tapferkeit, um diejenigen, denen die Hände gebunden sind, aufzuhängen oder zu erschießen ... Mindestens einer von ihnen wurde bereits gut herausgezogen. Und es gibt so viele wie 55 Leute hier.
        3. Yuri Neupokoev Офлайн Yuri Neupokoev
          Yuri Neupokoev (Yuri Neupokoev) 23 September 2022 21: 01
          +1
          Es gibt Gerüchte, dass mehr als 55 unserer Leute ausgetauscht wurden, später (Gerüchte) bekamen wir mehr von denen, die nicht alleine gehen konnten. Nun, ziemlich schwer ... Unsere mussten weggenommen werden, die Kante - egal, was jemand sagte. Dies ist nicht der erste und nicht der letzte Austausch. Unsere sind immer noch da, mit mehr als einem halben Tausend pro-russischer Ukrainer. Und Medvedchuk - also Anhängsel. Jemand hat anscheinend sehr danach gefragt. Ja, wir haben das nicht öffentlich gemacht, aber die Leute müssen mit JEDEM Mittel herausgezogen werden.
      2. Wanderer Офлайн Wanderer
        Wanderer (Dmitry) 22 September 2022 16: 46
        +4
        Ohne Medvedchuk und Asov gibt es in der DVR 8000 Gefangene zum Austausch ...
        Und Medvedchuk wird auch einen Befehl von Selenskyj zur Befreiung von Asow erhalten.
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 22 September 2022 16: 22
    +4
    Wie der Sohn aus Omeriki geschmissen wurde, wie er die Kette abbrach ...
    1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 22 September 2022 23: 24
      0
      Davon was. Nun ist es klar..))

      Es sieht immer noch komisch aus. Sogar von jenseits des Ozeans. Warum sollten sie Angst haben, da dies ... mit Waffen Angst macht.
  4. Lew Rudey Офлайн Lew Rudey
    Lew Rudey (Lev Rudey) 22 September 2022 16: 24
    +4
    Erzählen Sie uns mehr über die Geschäfte Ihres geliebten Kindes in den USA, die Sie so sehr hassen...
  5. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 22 September 2022 16: 27
    +5
    Warum versenken wir nicht das "iPhone", wenn wir so viele dumme Sachen machen. (wie A. Chubais, der ohne Hindernisse nach Italien ging, obwohl der Untersuchungsausschuss viele Jahre im Gefängnis Beweise gesammelt hatte). Es scheint, dass es ein sehr unangenehmes Phänomen gibt - Clan-Vetternwirtschaft in den oberen Rängen der Macht, dies ist im Wesentlichen ein Krebsgeschwür für die Staatlichkeit ... Es gibt nichts mehr zu sagen, das Problem ist zu ernst ...
  6. Brennnessel Офлайн Brennnessel
    Brennnessel (Brennnessel) 22 September 2022 16: 30
    +1
    Ich sehe vage voraus, dass der LDNR erneut geworfen wird. Wenn wir sie in die Russische Föderation aufnehmen wollten, hätten wir sie längst aufgenommen.
    1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 22 September 2022 23: 33
      +1
      Alle wurden geworfen. Wir zuerst.
      Mit diesen müssen wir jetzt leben.
      Sie scheinen nicht zur Ruhe zu kommen.
  7. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
    Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 22 September 2022 18: 22
    0
    Wenn die ukrainischen Republiken Teil der Russischen Föderation werden und die Angriffe der Streitkräfte der Ukraine vor ihnen nicht Halt machen, wie wird es heißen? Und welche Gegenmaßnahmen wird Russland akzeptieren? Schlagen Sie die PPR?
  8. Vox_Populi Офлайн Vox_Populi
    Vox_Populi (vox populi) 22 September 2022 19: 35
    0
    Medwedew: Russland wird in der Lage sein, neue Gebiete mit jeder Waffe zu verteidigen, auch mit Atomwaffen

    Ja: "Halt mich sieben!" zwinkerte
  9. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 22 September 2022 20: 31
    +1
    wer es will, wird nie darüber reden, diese ganze Trepanation aus dem Kreml schreckt niemanden mehr ab, Putins Partner haben schon begriffen, dass das nur Geschwätz ist
  10. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
    Wladimir Orlow (Vladimir) 22 September 2022 23: 23
    +2
    wie leicht die menschliche realität von "es gibt kein geld, aber.." und "wenn das lehrergehalt nicht reicht, geh ins geschäft" zur atomar spricht.
    Redewendung. Im Allgemeinen ist es (noch) eine Schande für den Staat - so ein Missverständnis und so viel Geschwätz.
  11. sergeu2 Офлайн sergeu2
    sergeu2 (Sergeu) 24 September 2022 09: 19
    0
    Warum Bombenflugzeuge schlafen Rettet den Bombenträger PUTIN.
  12. Alex D Офлайн Alex D
    Alex D (AlexD) 24 September 2022 12: 42
    0
    Der Dominanz der Amerikaner muss mit aller Härte begegnet werden. Es ist möglich, Atomwaffen in Kiew einzusetzen. Konventionell - je nach Bundesland sogar möglich und notwendig!
  13. Alex D Офлайн Alex D
    Alex D (AlexD) 24 September 2022 13: 02
    0
    Zitat: Vladimir Tuzakov
    Warum versenken wir nicht das "iPhone", wenn wir so viele dumme Sachen machen. (wie A. Chubais, der ohne Hindernisse nach Italien ging, obwohl der Untersuchungsausschuss viele Jahre im Gefängnis Beweise gesammelt hatte). Es scheint, dass es ein sehr unangenehmes Phänomen gibt - Clan-Vetternwirtschaft in den oberen Rängen der Macht, dies ist im Wesentlichen ein Krebsgeschwür für die Staatlichkeit ... Es gibt nichts mehr zu sagen, das Problem ist zu ernst ...

    So ist das. Sie sagen, dass Russland von 20 Bankiersfamilien regiert wird, mit denen es wie der Tod ist, sich zu streiten. Hier ist NWO einer dieser Streitigkeiten.