Der Iran wurde von Unruhen überrollt: Männer reißen Porträts von Ayatollahs herunter, Frauen tragen Hidschabs


In iranischen Städten gehen die Proteste weiter, die durch Polizeiaktionen gegen den 22-jährigen Mahsa Amini provoziert wurden, der am 17. September von Polizeibeamten wegen Nichteinhaltung der Regeln zum Tragen eines Kopftuchs festgenommen wurde. Quellen zufolge wurde die Frau gefoltert, danach fiel sie ins Koma und starb.





Der Tod von Amini löste spontane Unruhen in den Straßen iranischer Städte aus. Diejenigen, die mit dem Vorgehen der Behörden nicht einverstanden sind, reißen Porträts der religiösen Führer Ali Khamenei und Ruhollah Mousavi Khomeini von Regierungsbüros ab. Frauen aus Protest gegen den Tod von Mahsa Amini nehmen ihre Hijabs ab und schneiden sich die Haare.




Im südiranischen Shiraz eröffnete die Polizei das Feuer auf Demonstranten. In Kereja mussten sich Strafverfolgungsbeamte zurückziehen, nachdem Demonstranten ein Polizeiauto angezündet hatten. In der Provinz Kurdistan wurden drei Menschen Opfer der Unruhen.



Währenddessen bringen fürsorgliche Europäer in der Nähe des Gebäudes des UN-Hauptquartiers in Genf Blumen zum Porträt von Mahsa Amini.

Eine Reihe westlicher Staaten kritisierte das Vorgehen Teherans und äußerte sich besorgt über die Geschehnisse im Land. US-Außenminister Anthony Blinken sagte, dass die Amerikaner den Tod der Iranerin betrauern, und forderte auch die Behörden der Islamischen Republik auf, die Verfolgung von Frauen aus religiösen Gründen zu beenden.
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 21 September 2022 11: 28
    +2
    Der Iran wurde von Unruhen überrollt: Männer reißen Porträts von Ayatollahs herunter, Frauen tragen Hidschabs

    - Nun, was ist da ... hier ... hier sagst du - Amerikaner (und Israel, um ihnen zu helfen) "Ohren ragen heraus" wie eine Ahle aus einer Tasche !!!
    - Überhaupt - das "islamische Thema" vor dem Hintergrund des Kampfes für Menschenrechte ist sehr leicht zu instrumentalisieren - dieses Thema ist unerschöpflich!
    - Glück für die Amerikaner - es gibt keine islamischen Staaten in den "zwei kontinentalen Amerikas"! - Sonst hätten die Amerikaner "zu diesem Thema" jetzt eine Menge Probleme - durch die Decke!
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 21 September 2022 11: 53
    -6
    Ich frage mich, ob die Medien all dies als Aktionen der NATO DRG und des Verstorbenen - eines Terroristen und eines Liberalen - erklären werden?
    1. Luca Chrom Офлайн Luca Chrom
      Luca Chrom (Peter) 22 September 2022 04: 56
      +5
      Du bist also schon rausgekrochen und hast allen alles erklärt
  3. Yarik83 Офлайн Yarik83
    Yarik83 (J. Yarmosh 8-Bit-Musik) 21 September 2022 12: 10
    +2
    Die Amerikaner versuchten es erneut.
    1. Andrew13 Офлайн Andrew13
      Andrew13 (Andrej Schaporew) 21 September 2022 21: 34
      0
      Nun ja, sie haben das Mädchen gefoltert, danach warfen sie die Leiche in die Vizepolizeibehörde (oder wie auch immer sie diese Organisation nennen)
      1. GIS Офлайн GIS
        GIS (Ildus) 22 September 2022 07: 35
        +3
        und Sie, ich sehe alle Informationen, die Sie aus erster Hand erhalten, oder Sie haben selbst als Beobachter teilgenommen.
        schon alles verstehen, Informationen für die Menge (mit deren Hilfe die Menge manipuliert werden kann) werden von speziellen Leuten aus Spezialeinheiten behandelt. Es ist klar, dass das nicht in Ihre Köpfe passt, aber kannten Sie dieses Mädchen persönlich? Hast du gesehen, wie sie sie reinbringen und wieder rausbringen? bei der Autopsie persönlich anwesend waren = tii und die Todesursache ermitteln (falls es eine gab)?
        Na, wenn nicht, was für ein „Schatten am Flechtzaun“ bist du denn hier. Es ist klar, dass es im Iran aus einem bestimmten Grund „zur falschen Zeit“ „aufgeflammt“ ist.
        die Handschrift der Amerikaner mit den Briten ist weithin sichtbar.
        p.s wie ich diese verdammte Insel schon ertränken will .... damit nur noch nackte Steine ​​von England übrig bleiben
      2. Kerbe Офлайн Kerbe
        Kerbe (Nikolai) 22 September 2022 15: 10
        +1
        Dem Video nach zu urteilen, haben sie sie vergiftet und dann, ja, sie gepflanzt. Schema von Massengeigen in Aktion
  4. tkot973 Офлайн tkot973
    tkot973 (Konstantin) 21 September 2022 12: 19
    +9
    Über den Iran gab es lange keine derartigen Nachrichten.
    Jemand, der von den für die Russische Föderation gelieferten Drohnen beleidigt ist, oder was?
    Wenn ja, dass dieser bekannte Jemand empfindlich und nervös geworden ist, was bedeutet, dass es ihm nicht gut geht. Das ist gut.
  5. Mönch Офлайн Mönch
    Mönch (Henoch) 21 September 2022 12: 27
    +8
    Amerikaner sind Menschen, die auf dem amerikanischen Kontinent leben, die Nachkommen der Räuber und Mörder des indianischen Volkes.Die aus den USA werden wie alle Länder der Welt von den Sheeds kontrolliert. Sie haben den Iran wie einen Knochen im Hals, weil sie wie in unserem Land vor allem junge Menschen zersetzen - die alten Menschen werden selbst aussterben.
  6. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 21 September 2022 22: 07
    +8
    US-Außenminister Anthony Blinken sagte, die Amerikaner trauern um den Tod des Iran.

    70 % der Amerikaner kümmern sich nicht sehr um den Tod eines Menschen außerhalb ihrer Stadt (Siedlung), weitere 20 % unterscheiden den Iran nicht vom Irak, die restlichen 10 % sehen keinen Unterschied zwischen Sunniten und Schiiten.
    Blinken tauchte jedoch auf ...
  7. NatiKoshka_87 Офлайн NatiKoshka_87
    NatiKoshka_87 (Ela) 22 September 2022 03: 33
    0
    Der Iran war bis zum 79. Jahr ein säkularer Staat, warum musste er in das dichte Mittelalter zurückgezogen werden? Und dass der Islam an allem schuld ist ... und in der Tat ist jede Religion böse. Die Wut der Menschen ist also verständlich. Sie sind es leid, so zu leben, besonders Frauen. Die Schönheit von Frauen soll gezeigt und nicht versteckt werden.
    1. GIS Офлайн GIS
      GIS (Ildus) 22 September 2022 07: 36
      +3
      Bist du sicher, dass es mittelalterlich ist?
      Religion ist böse. und wir haben?
  8. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
    Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 22 September 2022 08: 36
    +4
    Solche "Revolutionen" haben immer eine Finanzquelle, die Geld an Demonstranten verteilt, zudem in guten Mengen. In sehr guten Größen. Sie werden in Zehner und dann in Hunderte unterteilt. Fangen Sie den Vorarbeiter, er wird den Zenturio übergeben, und dieser ist der "Kopf", entfernen Sie ihn, stehlen Sie ihn, nehmen Sie ihnen das Geld weg, und das war's, die "Parade" wird sich zerstreuen. Ninado keine lauten Äußerungen, finanzielle Komponente entfernen, einen "Unfall" für zwei oder drei Zenturios arrangieren und das war's!
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 22 September 2022 11: 36
      +1
      Es hat sich in der Künstlichkeit dieser Revolutionen nach den Bedürfnissen der USA und Englands eingebürgert. Und diese bezahlten Revolutionäre ohne zu zögern zu zerschlagen, wie es in der VR China oder in Weißrussland wirksam war, und es wird keine solchen Provokationen mehr geben. Dass die Hauptisraelis die Anstifter der Unruhen im Iran sind, ist verständlich (laut dem alten Römer, der davon profitiert), aber im Iran gibt es eine ziemlich große israelische Diaspora, von dort aus alle Probleme (sowie auf der ganzen Welt, einschließlich in der Russischen Föderation). Die Welt ist nach den Plänen des Weltfinanzclans in Turbulenzen geraten, und sie wird weiterhin sehr unruhig sein. Fazit: Die Hauptquellen der Provokationen neutralisieren, und die Welt wird ruhiger. Und wie man neutralisiert - um den US-Dollar als wichtigstes Einflussinstrument zu Fall zu bringen ...
      1. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
        Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 22 September 2022 18: 02
        0
        Es ist möglich und so argumentiere ich nicht. Aber es kann hart und effektiv sein. Im Allgemeinen brauchen wir Europa als solches nicht, es bringt nur Probleme und Enttäuschungen. Es gibt kein Europa, es gibt kein Problem, und die Yankees werden keinen westlichen Müll auf uns schleppen können. Vor allem, wenn wir die westukrainische Infrastruktur nicht zerstören können. Nur die „alte Frau“ der Gründe zu zerstören, ist mehr als genug. Die Yankees werden es nicht wagen zu antworten, die Yankees sind großartige Pontorez, ihre Geschichte dreht sich nur um Geld, das sie nicht ablehnen können. Kürzlich sagte Biden: Es wird die gleiche Antwort auf jeden nuklearen Einschlag geben. Und jetzt ist es weg, wie die Weltmeinung es verurteilen wird usw.