Amerikanischer General: Die US Air Force kann das Kräfteverhältnis in der Ukraine verändern


Wenn die Regierung von US-Präsident Joe Biden beschließt, amerikanische Kämpfer an die Streitkräfte der Ukraine zu übergeben, könnte dies das Kräfteverhältnis in der Ukraine verändern. General George Brown, Stabschef der US Air Force, teilte dies Reportern während eines Briefings mit.


Er erklärte, dass die US-Luftwaffe Kiew bei der Ausbildung von Piloten und Wartungspersonal helfen könne, wenn sie den entsprechenden Auftrag erhalte. Sie werden einfach ihre Prioritäten ändern und ukrainische Soldaten unter Umgehung der Warteschlange ausbilden lassen.

Erinnern Sie sich daran, dass Brown im Juli zugab, dass US-Spezialisten ukrainische Piloten ausbilden würden, um amerikanische Jäger zu steuern. Er deutete dann auch an, dass neben den amerikanischen F-15 und F-16 auch europäische Jäger JAS 39 Gripen, Eurofighter und Rafael in die Ukraine geliefert werden könnten.

Der Kommandeur der US-Luftwaffe in Europa und Afrika, General James Hecker, sagte seinerseits neulich, Politico schreibt, dass die Ukraine wahrscheinlich nicht so schnell F-16 aus den Vereinigten Staaten erhalten werde. Er wies darauf hin, dass selbst wenn die Entscheidung über Lieferungen getroffen wird, es 2-3 Jahre dauern wird, um Flugzeuge nach Kiew zu schicken.

Hecker erklärte solche Begriffe mit Logistik und der Notwendigkeit, das ukrainische Militär auszubilden. Er betonte, dass er „nicht damit rechnen würde“, diese Flugzeuge jetzt in die Ukraine zu schicken.

Zudem ist Hecker zuversichtlich, dass der Konflikt auf ukrainischem Territorium noch Jahre andauern wird. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass es der Luftwaffe der Ukraine gelungen sei, bis zu 80 % ihrer Flugzeuge einzusparen, seit Russland seine Spezialoperation aufgenommen habe.
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nikanikolich Офлайн Nikanikolich
    Nikanikolich (nikola) 20 September 2022 19: 47
    +2
    Diese erstaunlichen Generäle Amerikas, die in Ihren Flugzeugen kämpfen werden - SIE, wenn ja, dann willkommen in den Außenbezirken des Himmels, hier werden Sie nach RUSSISCHEN Traditionen empfangen, gefüttert, getränkt und eingeschläfert
    1. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
      Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 20 September 2022 21: 48
      0
      Und noch überraschender schreiben die Amerikaner über die Lieferung schwerer Panzer an die Ukraine. Und das einzige Problem in Okasets ist nicht die ordnungsgemäße Wartung der Ausrüstung durch Ukrovoyaks und nicht die Meinung des DNR LNR.
  2. Paul3390 Офлайн Paul3390
    Paul3390 (Pavel) 20 September 2022 22: 32
    0
    Um Flugzeuge auszuliefern, braucht man Piloten, Techniker und die gesamte Infrastruktur. Von Tankern bis zur Elektronik. Und es kostet - keine Sorge, Mama. Ich schweige bereits über das Timing ... Was den versprochenen Zoo betrifft, können sie beispielsweise Indien fragen, wie es ist, eine Flotte von Flugzeugen aus verschiedenen Herkunftsländern zu bedienen.
  3. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 20 September 2022 23: 21
    +1
    Es ist ein guter Weg, damit umzugehen. Zerstöre aktiv das System der Ukrofaschisten, BEVOR diese Geräte auf dem Territorium erscheinen. Reduzieren Sie das Territorium, zumindest auf die Größe, die durch einfache Kanonenartillerie erreichbar ist, auf jeden noch nicht von ihnen befreiten Punkt. Wenn sie das Territorium eines anderen benutzen, dann pflanzen Sie sie beim Überqueren von Grenzen. Relativ günstiges und kleinkalibriges Werkzeug.
  4. Staub Офлайн Staub
    Staub (Sergey) 21 September 2022 00: 54
    +1
    Es ist völliger Unsinn, alles rund um die Ukraine ist mit S-300 S-400 vollgestopft. Etwas, das die Amerikaner nicht in die russische Luftverteidigungszone in Syrien fliegen ...
  5. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 21 September 2022 02: 03
    0
    Das Schlüsselwort ist "können".
  6. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 21 September 2022 06: 04
    +1
    Alles wird immer wunderbarer, es wird sich über Jahre hinziehen, na, na, träume weiter.
  7. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 21 September 2022 08: 41
    +2
    Zudem ist Hecker zuversichtlich, dass der Konflikt auf ukrainischem Territorium noch Jahre andauern wird.

    Alles kann im Jahr 2023 mit dem Feuermähnenpferd enden, das den 16-Jahres-Zyklus abschließt.
    Gerade heute ist das neue Jahr, zu dem wir allen gratulieren!