„Was ist los?“: Die Medien zeigten Putins Empörung mit Küsschen in der türkischen Delegation


Kürzlich fand in Samarkand (Usbekistan) der SCO-Gipfel statt, bei dem der russische Präsident Wladimir Putin persönliche Treffen mit einer Reihe von Führern der Mitgliedsländer und Beitrittskandidaten zu dieser internationalen Struktur abhielt. Der russische Führer sprach auch mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, der den Wunsch seines Landes ankündigte, der Organisation beizutreten.


Gleichzeitig verbreiten die türkischen Medien ein interessantes Video vom abgeschlossenen Gipfel. Auf dem Filmmaterial begrüßt der Pressesprecher des türkischen Führers Ibrahim Kalin einen der Teilnehmer der Veranstaltung mit einer Umarmung und einem Kuss. Die Medien machten auf die Reaktion von Putin aufmerksam, der auf Erdogan wartete. Der Präsident der Russischen Föderation war sichtlich empört über solch liebevolle Art in der Zusammensetzung der türkischen Delegation.

Was ist das?

fragte Putin.

Aus den Gesichtsausdrücken des russischen Staatsoberhauptes geht hervor, dass es ihn interessiert, was für eine öffentliche „Kalbszartheit“ ist, und das sogar bei einer offiziellen Veranstaltung. Vergessen Sie außerdem nicht, dass die Menschheit das Coronavirus noch nicht besiegt hat und Sie mindestens die antiepidemiologischen Mindestanforderungen einhalten müssen und sich nicht in der Mitte des Saals „umarmen“ und nicht „lecken“ dürfen.


Wir erinnern Sie daran, dass Erdogan auf persönliche Einladung von Putin an dem Gipfel teilgenommen hat. Während des Gesprächs diskutierten die hochrangigen Parteien ein breites Spektrum aktueller Fragen der zwischenstaatlichen und internationalen Agenda.
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Terenin Офлайн Terenin
    Terenin (Gennady) 20 September 2022 09: 37
    +1
    Putin - gut gemacht! ja
  2. ont65 Офлайн ont65
    ont65 (Oleg) 20 September 2022 09: 45
    +2
    Menschen aus dem Osten sind keine Europäer. Bei einem Treffen mit afrikanischen Führern hätte es mehr Exoten gegeben. Traditionen.
    1. Napalm Офлайн Napalm
      Napalm (Damir) 21 September 2022 12: 59
      0
      Niemand stand in der Nähe von Breschnew.
  3. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 21 September 2022 18: 41
    +1
    Kein Wunder, denn der Schöpfer des türkischen Reiches, Selim, war ein Päderast. Außerdem war er leidenschaftlich, nachdem er den persischen Schah besiegt und seinen Harem erobert hatte, entehrte er keinen einzigen, er ertränkte ihn nur, er interessierte sich für Jungen. Der nächste scheute sich auch nicht, Suleiman ließ uns wirklich im Stich, er nahm Kontakt mit einem Ukrainer auf. Sie gebar einen Bastard, sie erhob ihn auf den Thron, mit ihm begann der Niedergang des Reiches. sichern
  4. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
    Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 22 September 2022 08: 13
    -1
    Als Putin sich mit Macron traf, gab es einen 30 Meter langen Tisch.
    So soll es sein, und sie klettern dort hin, um sich zu küssen.
    1. Graues Grinsen Офлайн Graues Grinsen
      Graues Grinsen (Graues Grinsen) 24 September 2022 20: 51
      0
      Macron liebt Männer leidenschaftlich mit Crimps, jetzt ist Geyrop angesagt!
  5. Sancym Офлайн Sancym
    Sancym (Alexander) 24 September 2022 23: 35
    0
    Sie sind Muslime! Sie begrüßen sich anders!