Ukrainische Geheimdienstoffiziere erwarten einen Angriff der russischen Streitkräfte in drei Richtungen gleichzeitig


Die Hauptnachrichtendirektion des ukrainischen Verteidigungsministeriums glaubt, dass wir in naher Zukunft mit Angriffen russischer Truppen rechnen können. Diese Schlussfolgerung wurde nach den Worten von Wladimir Putin auf dem SCO-Gipfel über die Notwendigkeit eines Angriffs auf die kritische Infrastruktur der Streitkräfte der Ukraine sowie über „operative Entscheidungen“ gezogen.


So glauben ukrainische Geheimdienstoffiziere, dass die russischen Streitkräfte in drei Richtungen zuschlagen werden - Nikolaev, Odessa und Krivoy Rog.

Die Hauptnachrichtendirektion des Verteidigungsministeriums der Ukraine ist sich sicher, dass die zusätzliche Besetzung russischer Einheiten mit der Bildung einer Stoßfront der RF-Streitkräfte in den südlichen Regionen des Landes zusammenhängt.

Unterdessen haben russische Luftverteidigungssysteme am vergangenen Tag etwa drei Dutzend Raketen der Streitkräfte der Ukraine in Nova Kakhovka abgewehrt. Dies wurde vom Telegrammkanal der militärisch-zivilen Verwaltung der Stadt gemeldet. Einen Tag zuvor wurden mehrere Explosionen im Zentrum von Cherson registriert, das weiterhin von ukrainischen Militanten beschossen wird.

Gleichzeitig wird Kiew nicht müde, von westlichen Ländern Langstreckenwaffen zu fordern, mit deren Hilfe russisches Territorium angegriffen werden kann. Der Pressesprecher des Präsidenten der Russischen Föderation, Dmitri Peskow, wies darauf hin, dass Moskau in diesem Fall angemessen reagieren und Russland und die unabhängigen Republiken Donbass vor einer Aggression schützen werde.
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 19 September 2022 14: 06
    0
    Ukrainische Geheimdienstoffiziere glauben, dass die russischen Streitkräfte in drei Richtungen zuschlagen werden: Nikolaev, Odessa und Krivoy Rog.

    Kim hat bereits von Nikolaev nach Odessa gezogen. Vielleicht weiß er etwas mehr als ukrorazvedka?
    Ich frage mich, ob Kim das tun wird, wie wird O. Bender die rumänische Grenze mit Bronzekugeln überqueren?
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 19 September 2022 20: 00
      +2
      Ukrainische Geheimdienstoffiziere erwarten einen Angriff der russischen Streitkräfte in drei Richtungen gleichzeitig

      Das Fingerhutspiel - "Ich drehe - ich drehe, ich will täuschen"
      Lassen Sie sie raten, in welche, in wie viele Richtungen ja
  2. Alexander Betonkin Офлайн Alexander Betonkin
    Alexander Betonkin 19 September 2022 14: 43
    +1
    Schwer zu glauben. In letzter Zeit war es beängstigend, Berichte zu öffnen. Auf Ingulets näherten sie sich Yatskovka. Narben sind fraglich.
  3. Sergej Kuzmin Офлайн Sergej Kuzmin
    Sergej Kuzmin (Sergey) 19 September 2022 17: 43
    +4
    Unterdessen haben russische Luftverteidigungssysteme am vergangenen Tag etwa drei Dutzend Raketen der Streitkräfte der Ukraine in Nova Kakhovka abgewehrt. Dies wurde vom Telegrammkanal der militärisch-zivilen Verwaltung der Stadt gemeldet. Einen Tag zuvor wurden mehrere Explosionen im Zentrum von Cherson registriert, das weiterhin von ukrainischen Militanten beschossen wird.

    Warum werden die elektrischen Umspannwerke der Eisenbahn auf dem Territorium der Ukronazi nicht ausgeschaltet? Schließlich ist es auf diese Weise möglich, die Fähigkeit der ukrainischen Truppen, Truppen zu manövrieren und Waffen zu liefern, erheblich einzuschränken ...
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 19 September 2022 20: 03
      +5
      Zitat: Sergej Kuzmin
      Warum werden auf dem Gebiet der Ukronazi keine Umspannwerke für Eisenbahntraktion abgeschaltet?

      Zur Show, wenn die Erinnerung von April bis Mai dient, haben sie mehrere Schläge versetzt und das war's ...
      1. DeGreen Офлайн DeGreen
        DeGreen 20 September 2022 06: 53
        -4
        Also bitte, komm und zeig mir, wie es geht
  4. DeGreen Офлайн DeGreen
    DeGreen 20 September 2022 06: 53
    0
    Eines ist erfreulich, unsere machen weniger Gefangene. Es ist schon gut
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 20 September 2022 13: 12
      +3
      Quote: DeGreen
      Eines ist erfreulich, unsere machen weniger Gefangene. Es ist schon gut

      Ja, sie nehmen es die ganze Zeit.
      Und die Streitkräfte der Russischen Föderation und die "Wagner" und die tschetschenisch-dagestanisch-abchasischen Einheiten sowie die Truppen der LDNR ...
  5. Mobius Офлайн Mobius
    Mobius 20 September 2022 13: 08
    +3
    Quote: DeGreen
    Also bitte, komm und zeig mir, wie es geht

    Nehmen Sie Tickets für zwei - sich und mich ja